O-Scoring: Terence Crawford vs. Shawn Porter (inkl. Undercard und Nachbesprechung)


Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
8.371
Punkte
113
Muratalla vs. Araujo

10:9 Top Rank muss Muratalla lieben, wenn man dafür Diaz-Dogboe auf der Undercard versteckt. Solide erste Runde.
10:9 Araujo marschiert, aber Muratalla setzt die besseren Treffer.
10:9 Muratalla macht das bislang gut gegen einen Mann, der alles reinwirft.
10:9 Muratalla trifft gut, anklingeln kann er Araujo bislang aber nicht. Mal schauen, ob der Dauerdruck von Araujo sich irgendwann mal auszahlt.
WKO Sehr früher Abbruch. Starke Runde von Muratalla. Araujo war auch mal beeindruckt, aber nie hurt. Regt sich auch auf. Das war zu früh. Muratalla war solide, aber jetzt nicht mind blowing.
 

Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
8.371
Punkte
113
Alimkhanuly vs. N'Dam

10:9 Ruhige Runde. Alimkhanuly macht den Kampf.
10:9 Enger. N'Dam sehr beweglich, Alimkhanuly müsste mehr zum Körper gehen.
10:8 N'Dam hurt und am Ende muss er runter.
10:9 Sieht nicht gut aus für N'Dam. Alimkhanuly geht aber fast nie zum Körper. Im letzten Kampf fand ich ihn besser. Obwohl es hier eindeutig ist.
10:9 N'Dam mehrmals hurt. Sollte man beenden. Das wird ungesund.
10:9 Ruhigere Runde, N'Dam wird trotzdem verprügelt.
10:9 N'Dam bleibt irgendwie noch auf den Beinen. Alimkhanuly wirkt etwas einfallslos. Soll sich wohl die Hand verletzt haben.
WKO Irgendwann ist es dem Ref genug. Zu dem Zeitpunkt sicher nicht zwingend, aber angesichts der vorherigen Runden nachvollziehbar.

Alimkhanuly sah etwas gewöhnlich aus. Trotzdem natürlich ne überklare Nummer.
 

Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
8.371
Punkte
113
Falcao vs. Volny

10:9 gute erste Runde von Falcao. Volny noch sehr abwartend. Soll wohl immer so sein. Mal schauen.
10:9 Volny ist jetzt aktiver. Reicht trotzdem nicht.
10:9 schwer zu bewerten. Ich sehe immer noch Falcao leicht vorne. Er macht einfach mehr.
9:10 am Ende kam Falcao wieder auf. Die ersten beiden Minuten gehörten aber Volny.
9:10 Falcao wirkt beeindruckt. Die Kommentatoren nerven, labern nur vom Hauptkampf. Was soll das? Den hat man doch eh schon gekauft. Ich finde das respektlos.
10:9 Bitterer Headclash. Davor war Falcao besser und wieder aktiver. Ist ein schöner Kampf. Schade, dass Bradley und Ward nicht zugucken. Falcao kann nicht mehr weitermachen. Sah auch heftig aus.

58:56

Volny hat da Pech, wirkt so als wäre er hintenraus vielleicht der stärkere Mann

Die scoren den Kampf nichtmal, da kann man sich ja ärgern, dass Fite diesmal den ESPN Kommentar haben. Schrecklich. Jetzt kommt noch irgendeine Analyse. Ein Witz. Wird das Urteil nichtmal mehr gezeigt? Alles respektlos.

Ok, jetzt kommen die Scorecards. SD für Falcao. 2 Judges hatten es so wie ich. Einer 4 Runden bei Volny. Der langsame Start hat Volny gekillt.
 

Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
8.371
Punkte
113
Crawford vs. Porter

9:10 Crawford startet langsam.
10:9 Schöne Runde. Im Schlagabtausch hat Crawford diesmal etwas die Nase vorn.
9:10 Enge Runde. Porter mit den etwas besseren Treffern.
10:9 guter Kampf. Die Konter von Crawford holen bei mir die Runde.
9:10 Crawford macht diese Runde viel zu wenig. Klar bei Porter.
9:10 schwer zu bewerten. Porter investiert etwas mehr. Kann man auch anders sehen. Spannender Kampf.
10:9 Ported boxt diese Runde nur in Spurts. Da machen die Einzelhände von Crawford den Unterschied.
9:10 super eng. Keine Ahnung. In den Exchanges hat mir Porter vielleicht etwas besser gefallen.
10:9 Porter geht etwas vom Gas, dann kann Crawford den Kampf kontrollieren. In Porters Spurts setzt er zudem gute Konter. Recht klare Runde.
WKO ok, das kam überraschend. Porter muss zweimal runter. Wirkt aber nicht schwer hurt und die Ecke stoppt den Fight. Find ich überraschend. Selbst mit einem 10:7 hätte ich Crawford nur ne Runde vorne. Er wird aber seinen Sohn besser als ich kennen.
 

Lord Krachah

Bankspieler
Beiträge
8.371
Punkte
113
Jetzt kommt das eigentliche Co-Main Event. Echt, ein Skandal, dass die den Kampf in den Prelims versteckt haben. Der Sieger wird ja wahrscheinlich bei einem Aufstieg von Navarrete um den vakanten WM-Titel boxen.

Dogboe vs. Diaz

10:9 Dogboe macht mehr und dürfte auch mehr getroffen haben. Diaz verlegt sich bislang aufs Kontern.
9:10 Dogboe macht zwar etwas mehr, aber die Konter von Diaz gefallen mir diese Runde besser.
9:10 Diaz hat die besseren Treffer.
9:10 Leider nicht der erhoffte Action Fight. Diaz landet die besseren Treffer.
10:9 Diaz macht diese Runde zuwenig. Dogboe mit ein paar ganz guten Treffern. Das reicht.
10:9 Klar bei Dogboe. Diaz macht so gut wie nichts. Enttäuschender Kampf.
10:9 Diaz ist wieder aufgewacht. Ich fand die Treffer von Dogboe trotzdem noch einen Tick besser. Enge Runde.
9:10 Sind jetzt enge Runden. Diaz hat mir diesmal ein bisschen besser gefallen. Dogboe hat aber auch getroffen.
10:9 Dogboe macht es diese Runde. Ist einfach aktiver und trifft besser.
10:9 Die Runde hat Dogboe und damit bei mir auch den Kampf.

96:94

Recht schwacher Kampf, was aber an Diaz lag, der für mich zu wenig investiert hat. Gerade in den letzten Runden. Mal schauen, wie es die Judges sehen.

Einer der Judges hat es so wie ich. Einer 97:93. Einer Unentschieden. Alle Scorecards vertretbar. Diaz hat die mittleren und die letzten Runden verschenkt und meiner Meinung nach verdient verloren. Trotz des guten Starts.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.636
Punkte
113

Nette Einblicke "hinter die Kulissen" - die Ecke von Crawford sagt zu ihm in der Rundenpause vor der zehnten Runde, dass er hinten sei - er fragt noch mal nach " He's up?" "OK"... und dann knockt er ihn aus.

Übrigens war Crawford gar nicht hinten, sondern knapp vorne. Die Scorecards nach der 9. Runde: 86:85, 87:84, 86:85 für Crawford.
 

Omaru

Nachwuchsspieler
Beiträge
481
Punkte
93
Aber war der Rücktritt jetzt tatsächlich nötig?
Direkt nach dem Kampf wollte er noch ein rematch. Denk nach einer Niederlage ist man eh nicht zurechnungsfähig oder er kurbelt sein Wert mit einem faken Ruhestand auf wie schon andere Boxer vor ihm
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
7.276
Punkte
113
Standort
Ostseebad Binz
Das musst du Porter fragen?
Wieso eigentlich nicht?
Boxen ist ein kompromissloser Sport der viel von dir nehmen kann und oft auch macht.
Ich finde das fantastisch das er abgetreten ist... Zeigt mir umso mehr das Porter ne realistische type ist..
Nicht falsch verstehen, bin ja um jeden rechtzeitigen Rücktritt dankbar, aber er ist da ja jetzt nicht verprügelt worden und hat gezeigt, dass er noch an der Spitze mithalten kann. Nichts ist schlimmer, als wenn er das in 2 Jahren bereut und dann zurückkommen will, weil er denkt, dass es zu früh war.
 
Oben