Online-Scoring Edgar Berlanga vs. Padraig McCrory u. Undercard, DAZN


Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Antonio Vargas - Jonathan Rodriguez

1. 8-10(eigentlich hat hier Vargas alles komplett im Griff und dann ist er kurz vor Ende plötzlich am Boden)
2. 8-8(nun dreht Vargas völlig auf, schlägt Rodriguez nieder und schlägt nach. Ist aber nicht ungefährlich so offensiv zu agieren für Vargas. -2 Punkte für Vargas)
3. 10-9(für Rodriguez wird es schwer hier werden, wenn er keine Wirkung erzielt)
4. 10-9(Vargas wackelt wieder, danach setzt er aber Rodriguez selbst noch hart zu)
5. 10-9(Vargas mit guten Treffern zum Körper)
6. 10-9(es kommt insgesamt zu wenig von Rodriguez)
7. 10-8(Rodriguez wird hier nun böse verprügelt und fängt sich zum Ende noch einen harten Niederschlag. Das sollte man baldig beenden hier bitte)
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Giyasov soll wohl in Runde 3 einen Niederschlag gelandet haben, aber ich las etliche Tweets, dass es ein lahmer Kampf sei
Freue mich gerade, dass ich alles scheinbar richtig gemacht habe :LOL::popcorn1:
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Andy Cruz - Brayan Zamarripa Rodriguez

1. 10-9(Cruz verschafft sich mit 2-3 harten Händen schon Respekt)
2. 10-9(Zamarripa dürfte hier keine Chance haben)
3. 10-9
4. 10-9
5. 10-9(gute Jabs von Cruz)
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Andy Cruz - Brayan Zamarripa Rodriguez

1. 10-9(Cruz verschafft sich mit 2-3 harten Händen schon Respekt)
2. 10-9(Zamarripa dürfte hier keine Chance haben)
3. 10-9
4. 10-9
5. 10-9(gute Jabs von Cruz)
6. 10-9(Zamarripa muss nun einiges einstecken, vielleicht sollte man es baldig beenden)
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Andy Cruz - Brayan Zamarripa Rodriguez

1. 10-9(Cruz verschafft sich mit 2-3 harten Händen schon Respekt)
2. 10-9(Zamarripa dürfte hier keine Chance haben)
3. 10-9
4. 10-9
5. 10-9(gute Jabs von Cruz)
6. 10-9(Zamarripa muss nun einiges einstecken, vielleicht sollte man es baldig beenden)
7. 10-9
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Edgar Berlanga - Padraig McCrory

1. 9-10(Berlanga hat scheinbar mächtig Respekt und versteckt sich komplett noch)
2. 10-9(eng. McCrory hat eher die Powerpulches. Ein Offensivspektakel ist es nicht)
3. 10-9(Berlangs mit einem Ellenbogen + ein ordentliches Finish)
4. 10-9(McCrory fängt sich einen Haken und wirkt etwas angeschlagen)
5. 10-9(läuft ganz gut für Berlanga)
6. WTKO(McCrory hurt und am Boden, versucht irgendwie aufzustehen und das Handtuch kommt zugleich auch geflogen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jomi

Bankspieler
Beiträge
1.751
Punkte
113
Finde Berlanga leider nicht so besonders und sehe ihn auch nicht als Weltspitze.
Gegen Lubin ging er im Sparring auch zu Boden soweit ich mich recht erinnere gibt es dazu auch ein Video.
 

Meinereiner

Bankspieler
Beiträge
1.806
Punkte
113
E. Berlanga vs. Canelo wäre ein absolutes Mismatch, einen solchen Kampf hat sich Berlanga nicht verdient und wird in auch nicht bekommen, ausser Team Canelo möchte auf Nummer sicher gehen.
Berlanga sieht nur in seinen Best-off gut aus, im Kampf gegen halbwegs gute Gegner sieht er absolut nicht nach Weltspitze aus, da kann E. Hearn reden was er will 🤔
 

Powerfull Hitter

Nachwuchsspieler
Beiträge
629
Punkte
93
So schlecht fand ich Berlanga jetzt nicht, er ist auf einem guten Weg aber natürlich nicht bereit für Canelo. Power hat er definitiv und hat auch endlich mal wieder vorzeitig gewonnen gegen einen ungeschlagenen und körperlich ebenbürtigen Gegner. Natürlich wird er es schwer haben im Supermittel ganz oben mit zu schwimmen bei Leuten wie Canelo, Benavidez und Morrell. Aber Canelos Zeit ist bald vorbei und Benavidez geht anscheinend hoch ins Hakbschwer. Da könnte durchaus Raum frei werden für Berlanga. Hearns Plan wird wohl sein den perfekten Moment zu erwischen um mit Berlanga Canelo in Rente zu schicken. Das wird aber auch noch nicht in diesem Jahr passieren.
 

Sakaro

Bankspieler
Beiträge
8.072
Punkte
113
Ich komme mit dem Schauen kaum noch hinterher. Jetzt habe ich endlich diese Veranstaltung gesehen und ich fand sie vom ersten Kampf an ganz anschaubar.

Wer nur Freefights schaut, darf schon bei den Premlims anschalten. Der Aponte-Kampf war durchaus spannend bis zum Ende.

Dann gab es bei Rivera vs. Domiguez ordentlich Action, ohne Spoiler lohnt sich der Kampf durchaus.

Bei Vargas vs. Rodriguez muss ich meckern. Das war körperlich genauso ein Mismatch wie Crocker vs. Felix. Rodriguez hatte da körperlich gar nichts zu melden. Er konnte überhaupt nicht wirklich traden, weil ihn jeder Schlag auf die Deckung halb durch den Ring geschleudert hat. Der Kampf hat nur funktioniert, weil Rodriguez wirklich Power hat. Hut ab vor Rodriguez! Das war ziemlich großes Kino von ihm.

Giyasov vs. Cano fand ich live besser, als man so liest. Giyasov hat konditionell und vom Kinn her nicht gut ausgesehen. Da wäre mehr für Cano drin gewesen und man hätte ihm sogar noch einen Niederschlag geben können! (y)

Cruz vs. Zamarripa war in so weit interessant, als dass Cruz auf KO gegangen ist und Zamarripa sein ganzes Herz reingeworfen hat, um das zu verhindern.

Nur von McCrory war ich enttäuscht. Berlanga hat eine Waffe und das sind telegrafierte Overhand-Rights. Dass McCrory da nicht trainiert hat, den Kopf wegzubekommen, war wirklich enttäuschend. Da wäre so viel mehr drin gewesen. Wenn sich Berlanga nicht steigert, wird es aber nichts mit ganz oben.
 
Oben