Online-Scoring Hughie Fury vs. Christian Hammer, Savannah Marshall vs. Lolita Muzeya u. Undercard


Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
23.871
Punkte
113
Christian Hammer vs. Hughie Fury 12 Rd.

1. Runde 9-10 Hughie zappelt ziemlich rum, verbraucht unnötig energie. Hammer erstmal eher abwartend, hughie bearbeitet hammers deckung, nicht viel zählbares. rechte mal von hammer, wenig beeindruckend so far und zwar von beiden, enge runde, wegen der grösseren aktivität an Fury.
2. Runde 9-10 vermutlich ist es das, was hughie im moment drauf hat. nicht übel, aber halt auch nicht wirklich überragend. imo gute runde für hughie
3. Runde 9-10 Hammer ist zu gute zu halten, dass ers versucht, kam nicht, um sich einfach hinzulegen. hammer bringt wenig ins ziel so far. mal 1-2 gute aktionen von hammer, aber im allgemeinen ist fury schon besser. tja die kommentatoren sind nicht wirklich gegen Fury. ziemlicher müder tanz der 2 ,
4. Runde 9-10 Hammer hat ne tolle boxhose, aber für heute scheint es das zu sein, er trifft kaum was, wirkt langsam, kommt einfach nicht wirklich in den fight, muss hoffen, dass ein heumacher mal durchkommt oder dass hughie die puste ausgeht. wird zeit, dass herr hammer mal den hammer auspackt.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
17.056
Punkte
113
Hughie Fury vs Christian Hammer

1. 10-9(verpasst weil ich dachte, es ginge um 21 Uhr los)
2. 10-9(verpasst - Falkenhorst)
3. 10-9(Fury über den Jab)
4. 10-9(eng, Hammer gefällt mir im Infight ordentlich, Fury ist allerdings insgesamt aktiver. Kann man beiden vielleich geben)
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
3.286
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Hughies Jab ist variabel und er ist defensiv recht gut. Wenn man ihn nochmal zu einem Titelfight bringen will. Wäre der beste Weg 2 Duelle gegen Top Prospects zu suchen. Die dürften eventuell mit seinem Stinker Style schlecht zurecht kommen. Damit könnte Hughie sich Popularität und Ranglisten Plätze besorgen.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
23.871
Punkte
113
Christian Hammer vs. Hughie Fury 12 Rd.

1. Runde 9-10 Hughie zappelt ziemlich rum, verbraucht unnötig energie. Hammer erstmal eher abwartend, hughie bearbeitet hammers deckung, nicht viel zählbares. rechte mal von hammer, wenig beeindruckend so far und zwar von beiden, enge runde, wegen der grösseren aktivität an Fury.
2. Runde 9-10 vermutlich ist es das, was hughie im moment drauf hat. nicht übel, aber halt auch nicht wirklich überragend. imo gute runde für hughie
3. Runde 9-10 Hammer ist zu gute zu halten, dass ers versucht, kam nicht, um sich einfach hinzulegen. hammer bringt wenig ins ziel so far. mal 1-2 gute aktionen von hammer, aber im allgemeinen ist fury schon besser. tja die kommentatoren sind nicht wirklich gegen Fury. ziemlicher müder tanz der 2 ,
4. Runde 9-10 Hammer hat ne tolle boxhose, aber für heute scheint es das zu sein, er trifft kaum was, wirkt langsam, kommt einfach nicht wirklich in den fight, muss hoffen, dass ein heumacher mal durchkommt oder dass hughie die puste ausgeht. wird zeit, dass herr hammer mal den hammer auspackt.
5. Runde 8-10 Hammer mal mit ner guten rechten, hughie boxt es gefährlich, aber hammer kann es nicht backen. dennoch das müsste ein paar körner von hughie kosten, in der 2. kommt hughie etwas auf. 1 punkt wird hammer abgezogen. danach traden die 2 mal gut. ist hammer da in trouble?
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
17.056
Punkte
113
Hughie Fury vs Christian Hammer

1. 10-9(verpasst weil ich dachte, es ginge um 21 Uhr los)
2. 10-9(verpasst - Falkenhorst)
3. 10-9(Fury über den Jab)
4. 10-9(eng, Hammer gefällt mir im Infight ordentlich, Fury ist allerdings insgesamt aktiver. Kann man beiden vielleich geben)
5. 10-8(Punktabzug für Hammer wegen Nachschlag. Grundsätzlich eine unterhaltsame Runde, Hammer landet auch solide Treffer)
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
23.871
Punkte
113
Christian Hammer vs. Hughie Fury 12 Rd.

1. Runde 9-10 Hughie zappelt ziemlich rum, verbraucht unnötig energie. Hammer erstmal eher abwartend, hughie bearbeitet hammers deckung, nicht viel zählbares. rechte mal von hammer, wenig beeindruckend so far und zwar von beiden, enge runde, wegen der grösseren aktivität an Fury.
2. Runde 9-10 vermutlich ist es das, was hughie im moment drauf hat. nicht übel, aber halt auch nicht wirklich überragend. imo gute runde für hughie
3. Runde 9-10 Hammer ist zu gute zu halten, dass ers versucht, kam nicht, um sich einfach hinzulegen. hammer bringt wenig ins ziel so far. mal 1-2 gute aktionen von hammer, aber im allgemeinen ist fury schon besser. tja die kommentatoren sind nicht wirklich gegen Fury. ziemlicher müder tanz der 2 ,
4. Runde 9-10 Hammer hat ne tolle boxhose, aber für heute scheint es das zu sein, er trifft kaum was, wirkt langsam, kommt einfach nicht wirklich in den fight, muss hoffen, dass ein heumacher mal durchkommt oder dass hughie die puste ausgeht. wird zeit, dass herr hammer mal den hammer auspackt.
5. Runde 8-10 Hammer mal mit ner guten rechten, hughie boxt es gefährlich, aber hammer kann es nicht backen. dennoch das müsste ein paar körner von hughie kosten, in der 2. kommt hughie etwas auf. 1 punkt wird hammer abgezogen. danach traden die 2 mal gut. ist hammer da in trouble?
hammer beklagt wohl ne bizepsverletzung und gibt auf.

Hughie Fury TKO 5 Christian Hammer.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
17.056
Punkte
113
Nicht shot, aber sein Ehrgeiz und sein Trainingsfleiß ist deutlich niedriger als noch vor ein paar Jahren.
Vielleicht hat ihn der Punktabzug demotiviert oder er fühlte sich getriggert an das Boxerlebnis mit dem Cousin. Grundsätzlich glaube ich Hammer die Beeinträchtigung dann auch. Er quitet für gewöhnlich nicht, auch bei undankbaren Fights gegen Ortiz oder Yoka nicht (die beides Puncher sind),
H. Fury soll dann eine Zumutung sein? Glaube ich nicht so.
 

Heinrich

Bankspieler
Beiträge
2.758
Punkte
113
Vielleicht hat ihn der Punktabzug demotiviert oder er fühlte sich getriggert an das Boxerlebnis mit dem Cousin. Grundsätzlich glaube ich Hammer die Beeinträchtigung dann auch. Er quitet für gewöhnlich nicht, auch bei undankbaren Fights gegen Ortiz oder Yoka nicht (die beides Puncher sind),
H. Fury soll dann eine Zumutung sein? Glaube ich nicht so.
Unabhängig vom heutigen Kampf und heutigen Kampf. Ich denke, dass Hammer sich heute wirklich verletzt hat. Hughie Fury ist ja u.a. auch sehr gut treffbar, da kann man mit Glück wirklich den einen entscheidenden Schlag landen, nachdem man vorher alle Runden verloren hat.
Das war nicht wie z.B. gegen Yoka, wo Yoka den Kampf so dominant und intelligent kontrolliert hat, dass es selbst nicht die Lucky-Punch-Chance gab.

Jedoch trainiert Hammer nicht mehr so wie ehrgeizig und fleißig wie noch vor ein paar Jahren. ;)
Das ist jetzt auf hohen Niveau auscashen, hoffe, dass er bald mal eine Chance gegen Kadiru, Kabayel oder Huck bekommt, er sich dann noch zu einer sehr diszipliniert duchgezogenen Vorbereitung aufraffen kann und er noch dann nochmal Vollgas gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
23.871
Punkte
113
Chris Eubank jr vs. Wanik Awdijan 10 Rd.

1. Rd. 9-10 Wanik der southpaw, chris in der normalauslage. chris attackiert da doch sehr offen, erstaunlich. ist mir nicht so klar, warum er es nicht simpel boxt, wanik hat die range, da zu kontern, falls wanik grosse schwächen hat, kann er sie gut verbergen. sehr enge runde. geb die runde an wanik, egal was die kommentatoren sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben