Progressive/Art/Psychedelic/Post-Rock und Artverwandtes.


le freaque

Bankspieler
Beiträge
18.746
Punkte
113
Standort
Hamburg
Da steige ich gleich mal mit einer meiner aktuellen Lieblingsbands ein. Moon Safari sind Schweden und vereinen klassischen 70er Prog a la Yes, Genesis, Camel, IQ mit eingängigen, beatlesquen Pop-Melodien a la Jellyfish. Ich stehe extrem auf die. Moon Safari sind auch die aktuelle Backingband vom Yes-Vorläufer "The Syn" (ursprüngliche pre-Yes Heimat von Chris Squire, Peter Banks und Andy White, die es seit ein paar Jahren wieder gibt).

Moon Safari - Sugar band (proggy wird's erst ab 3:30)

Moon Safari - Barfly

Moon Safari - Mega moon
 

Boxy

Bankspieler
Beiträge
7.337
Punkte
113
Standort
Wildnis
@Boxy: Hälst Du "Lightbulb Sun" für das beste PT-Album?
Lightbulb Sun ist neben Stupid Dream tatsächlich mein Lieblingsalbum , vor allem Shesmovedon und mein absoluter Liebling, Where We Would Be, gefallen mir sehr. Aber generell finde ich die PT-Alben von Signify bis Fear of a blank Planet ziemlich stark. :love: Mein Ranking bei PT-Alben würde glaube ich so aussehen:

  1. Stupid Dream
  2. Lightbulb Sun
  3. Signify
  4. Recordings
  5. Deadwing
  6. In Absentia
  7. Fear of a Blank Planet
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
12.129
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Lightbulb Sun ist neben Stupid Dream tatsächlich mein Lieblingsalbum , vor allem Shesmovedon und mein absoluter Liebling, Where We Would Be, gefallen mir sehr. Aber generell finde ich die PT-Alben von Signify bis Fear of a blank Planet ziemlich stark. :love: Mein Ranking bei PT-Alben würde glaube ich so aussehen:

  1. Stupid Dream
  2. Lightbulb Sun
  3. Signify
  4. Recordings
  5. Deadwing
  6. In Absentia
  7. Fear of a Blank Planet
Ok. Bei mir liegt nach wie vor "In Absentia" vorne.
Allein wegen "Trains". :love:
Danach kommt wohl "Fear of a Blank Planet". Wegen "Anesthetize". ;)
Dann "Stupid Dream"

"Lightbulb Sun" ist aber auch extrem stark. Für meinen Geschmack etwas "depressiver" als die vorgenannten.

Toll ist auch das Steven Wilson Live Album "Get all you deserve".
"Raider II" ist einfach ein Meisterwerk. :)
Aber da muss man sich echt drauf einlassen können. Fürs "Nebenbei hören" ist das nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
22.100
Punkte
113
Standort
Hamburg
Beggars Opera - Time Machine

Tolle Melodie, schade dass die Band keinen wirklichen Durchbruch schaffte. Der Sänger macht inzwischen Schlossführungen in der Nähe von Heidelberg.

Focus - Sylvia

Jan Akkerman ist ein fantastischer Gitarrist. Da Focus aber meist Instrumental unterwegs waren, blieb auch ihnen der Erfolg verwehrt. Gut, "Hocus Pocus" kennen viele, weil es so schräg ist.

Curved Air - Vivaldi

Eine der besten Klassik-Adaptionen.
 
Oben