Rückkehr der Tour: alles bis zu den US Open


Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.175
Punkte
113
Standort
CH
Heute ist es endlich wieder so weit: auf der WTA-Tour werden die ersten Bälle geschlagen. :beten:

Palermo
Das erste Turnier nach dem gefühlt endlosen Corona-Unterbruch.
Halep ist - entgegen der ersten Ankündigung - doch nicht dabei. Acht Spielerinnen aus den Top 30 sind am Start, doch keine aus den Top 10. Martic wird als Nummer 14 die bestrangierte Spielerin sein. Das Turnier bekundete einige Absagen, dass selbst auf der Quali-Alternatesliste die Nummer 38 dabei ist. Unter den Absagen sind auch bekannte Namen wie Konta, Kuznetsova, Sevastova, Ostapenko oder Muchova.
Aus DACH-Sicht steht Siegemund im Hauptfeld, Küng (gg. Martincova) und Haas (gg. Wickmayer) starten in der Quali.

Vorjahresfinale:
Jil Teichmann def. Kiki Bertens 7:6 6:2

Prag
Schönes Feld, wo selbst die Nummer 24 nach aktuellem Stand nicht mehr gesetzt ist. Mit Halep und Bencic sind zwei Spielerinnen aus den Top 10 gemeldet, aber mit Pliskova und Kvitova fehlen die beiden tschechischen Aushängeschilder und sollte Bencic die US Open spielen, erwarte ich hier auch noch eine Absage.
Für die DACH-Staaten steht momentan nur die erwähnte Bencic im Hauptfeld. Siegemund, Friedsam, Vögele und Korpatsch sind in der Quali gemeldet.

Vorjahresfinale:
Jil Teichmann def. Karolina Muchova 7:6 3:6 6:4


Lexington
Lexington hat zwar nicht vom Ranking, aber von den Namen ein herausragendes Feld: Serena, Sabalenka, Konta, Anisimova, Gauff, Azarenka, Venus, Clijsters, Zvonareva und Stephens sind einige der illustren Namen im Feld. Leider hat Muguruza noch abgesagt.
Aus DACH-Sicht ist das Turnier eher mau besetzt: Teichmann steht im Hauptfeld, Golubic startet in der Quali.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.624
Punkte
113

Ich muss da die beiden auch kritisieren
2 Tage nach dem Anmeldeschluss es sich anders zu überlegen, nachdem sich quasi nichts geändert hat, das ist schon unnötig
Man ist ja nicht mitten in der Saison wo die Turnierplanung mal geändert werden muss, außerdem war der Anmeldeschluss diesmal sehr sehr nah am Turnierbeginn
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.342
Punkte
113
Küng muss kämpfen gegen Martincova in der Quali....

und verliert am Nationalfeiertag der Schweiz...facepalm5.png
 
Zuletzt bearbeitet:

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
6.395
Punkte
113
Die WTA hat in Palermo auch schon Ihren 1. Corona-Fall. Laut der an 1. Gesetzten Petra Martic ist es die Bulgarin Viktorija Tomova
Top seed and world number 18 Petra Martic of Croatia reacted to the Tomova news saying 'it's unfortunate. I know they kept her in the room and she hasn't had contact with anyone which is really important. That definitely helps you feel safer.'
Speaking of herself Martic added: 'I'm excited, it's a privilege to be back. I wouldn't say I've had anxiety but I've kept my distance from people so well that if I got it on a plane it would be really bad luck. That was a concern I've had. But you have to decide for yourself. I feel like even in the airport there aren't that many people and those that are there don't like being close to you.'"
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.175
Punkte
113
Standort
CH
Viktoriya Tomova, die in der Quali hätte starten sollen, wurde aufgrund eines positiven Corona-Tests kurzfristig aus dem Tableau genommen.

Natürlich alles andere als ein guter Start für Palermo, aber man möchte an den Turnierplänen festhalten. DAZN überträgt ab Donnerstag, wenn ich mich nicht irre. Da ich gerade auf dem Weg nach Italien bin, hoffe ich, dass vielleicht dort auf einem Regionalsender das eine oder andere Spiel übertragen wird.
 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
6.395
Punkte
113
Viktoriya Tomova, die in der Quali hätte starten sollen, wurde aufgrund eines positiven Corona-Tests kurzfristig aus dem Tableau genommen.

Natürlich alles andere als ein guter Start für Palermo, aber man möchte an den Turnierplänen festhalten. DAZN überträgt ab Donnerstag, wenn ich mich nicht irre. Da ich gerade auf dem Weg nach Italien bin, hoffe ich, dass vielleicht dort auf einem Regionalsender das eine oder andere Spiel übertragen wird.
Sei vorsichtig, bitte :)
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.175
Punkte
113
Standort
CH
Kurzer Blick auf Palermo:

Hat schon diverse Überraschungen gegeben. In der ersten Runde erwischte es bereits Mertens gegen die im Ranking ziemlich abgerutschte Sasnovich (kam auch nur aus der Quali). Ebenfalls in der ersten Runde flog Sakkari gegen Krystina Pliskova. Von der Griechin habe ich mir mehr erhofft, genauso von Vondrousova, die in drei Sätzen gegen Juvan die bislang unerwarteste Niederlage erlitt.
Weiterhin nicht in die Gänge kommt Kasatkina. Bei allem Respekt, aber eine Spieler mit ihrem Potential sollte mit einer Paolini keinerlei Probleme haben. Die Italienerin selbst wurde ja danach von Sasnovich auch regelrecht abgeschossen.

Bereits im Viertelfinale steht - was für das italienische Damen-Tennis sehr erfreulich ist - Elisabetta Cocciaretto. Die junge Dame (ich lehne mich weit aus dem Fenster: ohne Corona würde sie an den Top 100 bereits kratzen oder stünde sogar schon drin) schlug jeweils in zwei zunächst Hercog und danach sogar Vekic.
Ebenfalls in der Runde der letzten 8 steht für mich Errani, die zuerst Cirstea und danach Kr. Pliskova schlug. Dafür benötigte sie jeweils drei Sätze, kam aber mit nur fünf Doppelfehlern (kumuliert) durch und schloss die Partien auch mit einer Aufschlagquote von 83% und 78% ab. Scheint so, als hätte sie ihren Yips wieder in den Griff gekriegt. :)
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.342
Punkte
113
Görges hat für die UO wegen Corona abgesagt, Kerber bis jetzt nicht.
 
Oben