Skispringen und Corona: Auswirkungen auf die kommende Saison


Y

yeti

Guest
Es gibt im Moment wohl wichtigeres. Und wenn das Virus bleibt, gibt es eh keine nächste Saison.
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
53.688
Punkte
113
Es gibt im Moment wohl wichtigeres. Und wenn das Virus bleibt, gibt es eh keine nächste Saison.
Hör auf mit so einer Schwarzmalerei. Bitte. Ich sehe auch nicht, warum nicht wieder gesprungen werden darf irgendwann in den nächsten Monaten. Das sind Leistungssportler, die von ihrem Sport leben. Das käme einem Berufsverbot gleich.
 
Beiträge
43.186
Punkte
113
Sommer ist natürlich fraglich, aber irgendwann muss es ja weitergehen. Zur Not ohne Zuschauer. Finden sich bestimmt trotzdem Standpunkte
 
Y

yeti

Guest
In Italien sind heute fast 1.000 Menschen gestorben!

Dieser Virus ist nichts, was eben mal wieder verschwindet Leute! Das ist bitterer knallharter Ernst! Inzwischen sterben auch junge Leute ohne Vorerkrankungen. Wir sollten alle froh sein, wenn alle unsere Lieben am Jahresende noch leben.

Für mich ist Sport im Moment meilenweit weg, da denk ich nicht im Ansatz dran.

Die Behörden arbeiten sich den A... auf um Infektionsketten zu unterbrechen und ihr denkt allen Ernstes an Massenveranstaltungen???????????
 

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.342
Punkte
113
Hör auf mit so einer Schwarzmalerei. Bitte. Ich sehe auch nicht, warum nicht wieder gesprungen werden darf irgendwann in den nächsten Monaten. Das sind Leistungssportler, die von ihrem Sport leben. Das käme einem Berufsverbot gleich.
ist doch auch totaler Blödsinn. Fussball wird schon bald wieder gespielt werden, wenn auch ohne Zuschauer. also wird es auch wieder Skispringen geben
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
53.688
Punkte
113
Ein paar Tausend Zuschauer bei einem Sommer GP, COCs kommen eh kaum Zuschauer. Da ist in einer vollen Innenstadt die Chance größer sich anzustecken oder in Zügen. Und dass monatelang die Einkaufsgeschäfte zumachen glaubt hier ja wohl niemand ernsthaft....

und die Kalender lassen sich auch so koordinieren, da brauchts kein Meeting in nem Luxushotel irgendwo auf der Welt. Im Prinzip sind es seit Jahren die gleichen Orte, mit etwas Abweichung.
 
Y

yeti

Guest
ist doch auch totaler Blödsinn. Fussball wird schon bald wieder gespielt werden, wenn auch ohne Zuschauer. also wird es auch wieder Skispringen geben
Das glaube ich nicht. Viel zu gefährlich, viel zu viele Menschen auf engen Raum (Spielfeld). Wenn es bis zum Herbst nicht besser aussieht mit dem Virus, gehe ich im Winter jedenfalls nirgends hin.

In München ist inzwischen eine Absage der Wiesn wahrscheinlich.
 

Masmiseim

Nachwuchsspieler
Beiträge
871
Punkte
63
ist doch auch totaler Blödsinn. Fussball wird schon bald wieder gespielt werden, wenn auch ohne Zuschauer. also wird es auch wieder Skispringen geben
Sagt wer?

Das glaube ich nicht. Viel zu gefährlich, viel zu viele Menschen auf engen Raum (Spielfeld). Wenn es bis zum Herbst nicht besser aussieht mit dem Virus, gehe ich im Winter jedenfalls nirgends hin.

In München ist inzwischen eine Absage der Wiesn wahrscheinlich.
Oktoberfest ist vermutlich bei den Entscheidern geistig schon gestrichen.
 
Y

yeti

Guest
Meine Kollegen und ich sind übrigens für eine knallharte Ausgangssperre.

Zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Arzt. Und sonst nichts. Und das über Wochen. Ende der Diskussion. Ich könnte jedem, der draußen rumlungert, persönlich eine drüberziehen.
 

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.342
Punkte
113
Ja klar zum arbeiten wo wir schon einen bestätigten Fall haben und ich der Gefahr genau ins Messer laufe, da darf ich noch hin und sonst nichts, das ist wirklich außerordentlich großzügig und gibt ein super Gefühl :rolleyes:
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
24.206
Punkte
113
Meine Kollegen und ich sind übrigens für eine knallharte Ausgangssperre.

Zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Arzt. Und sonst nichts. Und das über Wochen. Ende der Diskussion. Ich könnte jedem, der draußen rumlungert, persönlich eine drüberziehen.
Ach? Und wem schade ich, wenn ich hier alleine eine Runde durch den Wald jogge? Niemandem! Aber mir hilft es, mit der Situation fertig zu werden und gesund ist es auch. Selbst Virologen sagen, dass frische Luft und Sonne wichtig sind
 
Y

yeti

Guest
Aber die sitzen zusammen im Wärmeraum. Im Container. Im Hotel. Im Flugzeug.

No way, das geht nicht.

Jeder Infizierte steckt drei weitere an.

#stayathome #flattenthecurve
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
24.206
Punkte
113
Aber die sitzen zusammen im Wärmeraum. Im Container. Im Hotel. Im Flugzeug.

No way, das geht nicht.

Jeder Infizierte steckt drei weitere an.

#stayathome #flattenthecurve
Und trotzdem wird man nicht ein Jahr lang nur drinnen hocken können, find dich damit ab! Und es kann auch niemand 1 Jahr lang sein Geschäft zulassen, seine Praxis schließen oder nicht arbeiten... Auch für Skispringer ist das ein Job, mit dem sie Geld verdienen!
 

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.342
Punkte
113
Ach? Und wem schade ich, wenn ich hier alleine eine Runde durch den Wald jogge? Niemandem! Aber mir hilft es, mit der Situation fertig zu werden und gesund ist es auch. Selbst Virologen sagen, dass frische Luft und Sonne wichtig sind
ja eben, das lasse ich mir doch nicht auch noch nehmen! Frische Luft ist wichtig

Die Diskussion ist eh sinnlos da es auf jeden Fall mit dem Skispringen weiter gehen wird, ob es nun allen passt oder nicht
 

Lila

Nachwuchsspieler
Beiträge
4.995
Punkte
83
In Italien sind heute fast 1.000 Menschen gestorben!

Dieser Virus ist nichts, was eben mal wieder verschwindet Leute! Das ist bitterer knallharter Ernst! Inzwischen sterben auch junge Leute ohne Vorerkrankungen. Wir sollten alle froh sein, wenn alle unsere Lieben am Jahresende noch leben.

Für mich ist Sport im Moment meilenweit weg, da denk ich nicht im Ansatz dran.

Die Behörden arbeiten sich den A... auf um Infektionsketten zu unterbrechen und ihr denkt allen Ernstes an Massenveranstaltungen???????????
Meine Kollegen und ich sind übrigens für eine knallharte Ausgangssperre.

Zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Arzt. Und sonst nichts. Und das über Wochen. Ende der Diskussion. Ich könnte jedem, der draußen rumlungert, persönlich eine drüberziehen.
In der momentanen Situation ist das natürlich völlig utopisch, selbst ohne Zuschauer müssten ja die Sportler aus allen möglichen Ländern anreisen. Ich glaube jedem von uns ist klar, dass die Situation im Moment extrem ernst ist. Niemand hier findet Sportveranstaltungen wichtiger als Menschenleben. Aber wir haben Ende März, es ist kaum abzusehen was in drei Tagen oder in zwei Wochen ist. Wie es in 8 Monaten aus sieht, kann keiner von uns sagen. Es besteht eine realistische Hoffnung, dass es bis dahin antivirale Medikamente für schwere Fälle gibt und wenn es sehr gut läuft sogar schon die ersten provisorischen Impfstoffe für Risikopatienten. Von daher kann man durchaus hoffen, dass die Situation bis Ende des Jahres soweit im Griff ist, dass zumindest Sport ohne Zuschauer wieder möglich ist. Ich weiß, dass du das in deinem Beruf gerade voll mitbekommst. Und ich hab mich auch aufgeregt als Nachbarn von mir letzte Woche noch meinten eine größere Grillparty feiern zu müssen. Aber deswegen musst du jetzt nicht so aggressiv reagieren nur weil die Leute hoffen, dass es bald mal wieder ein paar Dinge gibt, auf die man sich freuen kann.
 
Oben