Superstar Angie K. - Der Thread


Wie viele GS werden am Ende in Angie's Trophäenschrank stehen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
Hier alles rein rund um die 3-fache GS-Siegerin, ehemalige #1, Silbermedaillen-Gewinnerin,
12-fache Turniersiegerin und amtierender Wimbledon-Champ.

Die zweitbeste deutsche Spielerin aller Zeiten: AK Superstar.

 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
sportlich läuft es momentan nicht so rund. aber solche phasen hatte sie schon oft...
Ich denke Schüttler ist nicht der richtige Trainer. (n) Mag ein netter Kerl sein, aber er hat noch keinerlei Erfahrung als Coach und trainiert eine der besten Tennisspielerinnen der Welt. Er bringt sie nicht vorwärts. Angie wollte ja Bajin schon letztes Jahr anheuern aber der ging dann zu Osaka. Recht erfolgreich wie wir heute wissen. Jetzt ist er wieder frei... ich wäre klar dafür 🆒
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
28
Wenn IW und Miami schlecht laufen, dann wird Schüttler wohl lange genug Trainer gewesen sein
 

Jones

Nachwuchsspieler
Beiträge
856
Punkte
63
Ich bin überrascht wie viele noch an einem weiteren GS Sieg bei Kerber glauben. Für mich kam der Wimbledon Sieg schon sehr überraschend, aber an noch einen kann ich wirklich nicht glauben. Sie ist schon 31 so viele gab es nicht die in dem Alter noch GS Siege feiern konnten.
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
551
Punkte
43
Ich seh auch keine Weiterentwicklung in ihrem Spiel! Der Aufschlag, besonders der zweite, ist zu sehr angreifbar, da fehlen die freien Punkte, wenn sie sich gegen Hardhitterinnen eh überwiegend in der Defensive befindet.
Aber gut, Wimbledon hat sie bis zum Finale im Vorjahr sehr smart und trocken heruntergespielt und dann eine Silliams bezwungen, die nicht in Topform war! Könnte sich nochmal wiederholen..
 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
Ich seh auch keine Weiterentwicklung in ihrem Spiel! Der Aufschlag, besonders der zweite, ist zu sehr angreifbar, da fehlen die freien Punkte, wenn sie sich gegen Hardhitterinnen eh überwiegend in der Defensive befindet.
Aber gut, Wimbledon hat sie bis zum Finale im Vorjahr sehr smart und trocken heruntergespielt und dann eine Silliams bezwungen, die nicht in Topform war! Könnte sich nochmal wiederholen..
?

Das klingt ja so als wäre sie 23/24 und müsste sich noch entwickeln lol. Sie ist 31, der zweite Aufschlag wird immer ihre Schwäche bleiben, genauso wie Kvitova z.b. kein Bewegungs- und Fitnesswunder mehr wird. Sie hat 3 GS gewonnen und ist somit nach Silliams/Villiams/Sharapova in dieser Kategorie an #4 der erfolgreichsten aktiven Spielerinnen.

Ansonsten ist doch klar, dass man nochmal auf einen großen Wurf hofft. Die Form in der ersten Hälfte 2018 war stark, da muss sie wieder hinkommen. Ja, sie ist 31 aber hatte ihren Durchbruch spät, ist eine der fittesten auf der Tour und hat weniger KM auf dem Tacho wie Spielerinnen die mit 20 bereits durchgestartet sind.
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
28
Ich bin überrascht wie viele noch an einem weiteren GS Sieg bei Kerber glauben. Für mich kam der Wimbledon Sieg schon sehr überraschend, aber an noch einen kann ich wirklich nicht glauben. Sie ist schon 31 so viele gab es nicht die in dem Alter noch GS Siege feiern konnten.
Da spricht doch eher das desinteresse an Kerber als dein Fachverstand. Wenn Angie irgendwo einen GS gewinnen kann, dann am ehersten in Wimbledon. Ihr Spiel ist perfekt für den Rasen.
Siehe Indian Welss, sie spielt so klasse Tennis, da sind auf jeden Fall noch weitere Titel drin. Ich glaube an eine TV in Wimbledon.

Ein großer Star ist sie auch so, sie ist dreifache GS Siegerin, können nicht viele von sich sagen.
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
28
IW-Halbfinale gegen Bencic. Wichtig, endlich mal wieder ein gutes, großes Turnier zu spielen. Alles offen jetzt.
Das Spiel gegen Sabalenka bei 1-4 im dritten war der Knackpunkt. Gegen Villiams und Bencic hat sie wirklich sehr gutes Tennis gespielt. Aggressiv und mit Übersicht.
 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
AK versaubeutelt das nächste große WTA-Finale. Sie kann es scheinbar nur bei GS... enttäuschend und unnötig. Bin bedient (n)
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
162
Punkte
28
AK versaubeutelt das nächste große WTA-Finale. Sie kann es scheinbar nur bei GS... enttäuschend und unnötig. Bin bedient (n)
Wieso vegackt Kerber das Finale? Ist mir unklar! ----Obwohl ich sie absolut nicht mag, hat sie m.M.n. doch alles versucht (ja, wieder voll in der Defensive gewesen, seht Euch mal die Winnerzahl von der Kanadierin an,gegenüber Kerbers Zahl!!!) und am Ende hat sich wohl dann doch das Glücksraf zugunsten Kanadas wegen sichtlicher Aggressivität gedreht. Hochverdient:! Andrescu war der Dominator!
 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
Wieso vegackt Kerber das Finale? Ist mir unklar! ----Obwohl ich sie absolut nicht mag, hat sie m.M.n. doch alles versucht (ja, wieder voll in der Defensive gewesen, seht Euch mal die Winnerzahl von der Kanadierin an,gegenüber Kerbers Zahl!!!) und am Ende hat sich wohl dann doch das Glücksraf zugunsten Kanadas wegen sichtlicher Aggressivität gedreht. Hochverdient:! Andrescu war der Dominator!
Deswegen, eben weil sie nach dem 3-2 Break vor im Dritten nix mehr gemacht hat und viel zu passiv war. Sie hat eben bei weitem nicht das abgerufen was sie kann und es aus aussichtsreicher Position vergeben. Man kann verlieren erhobenen Hauptes, wie im Wimbledon Finale 2016, aber wenn man weiss, dass es besser geht, ist es einfach ärgerlich.
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
28
Ist doch alles halb so wild. Andreescu ist stark,von ihr werden wir noch viel hören.

In R3 von Miami könnte es eine Revanche geben.
 

den_cab

Nachwuchsspieler
Beiträge
33
Punkte
8
... es war ganz knapp. Sowas kann man halt auch noch verlieren. Der Aufschlag war dann auch nicht mehr so da.... und dann kommt Angie nunmal in Bedrängnis

Ohman das Draw von Angie in Miami mit Andresscu in R3 und Sabalenka im Achtelf. HAMMER
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
551
Punkte
43
Wieso vegackt Kerber das Finale? Ist mir unklar! ----Obwohl ich sie absolut nicht mag, hat sie m.M.n. doch alles versucht (ja, wieder voll in der Defensive gewesen, seht Euch mal die Winnerzahl von der Kanadierin an,gegenüber Kerbers Zahl!!!) und am Ende hat sich wohl dann doch das Glücksraf zugunsten Kanadas wegen sichtlicher Aggressivität gedreht. Hochverdient:! Andrescu war der Dominator!
Aha, dann kann ich das Match in etwa einordnen! Das Fehlerreduzierungsprogramm hat dann doch nicht perfekt funktioniert. Ist dann schon verdient, wenn die offensivere Spielerin letztlich das bessere Ende für sich hat!
 

tennisfun

Nachwuchsspieler
Beiträge
822
Punkte
63
Schüttler müsste Kerber mal aus ihrem sturen defensiv Tennis ein wenig herausbringen. Gegen eine Gegnerin wie Andrescu die permanent Druck macht muss man dagegenhalten sonst hat man keine Chance.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
403
Punkte
28
Kerber muss Schüttler einfach wieder feuern. Das passt überhaupt nicht zusammen.
 
Oben