Tyron Zeuge vs. Giovanni De Carolis (WBA WM), Arthur Abraham vs. Tim-Robin Lihaug 16.07.2016 Berlin


Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.946
Punkte
113
" Weltmeister " , was mit Feigenbutz nicht geklappt hat soll nun mit Zeuge gelingen. Dem gemeinen TV-Zuschauer einen deutschen " Weltmeister " vorgaukeln....


WAR de Carolis!
 

wicked

Bankspieler
Beiträge
8.387
Punkte
113
" Weltmeister " , was mit Feigenbutz nicht geklappt hat soll nun mit Zeuge gelingen. Dem gemeinen TV-Zuschauer einen deutschen " Weltmeister " vorgaukeln....

Nicht nur einem gemeinem TV-Zuschauer.

Anscheinend auch einem Boxforum-Moderator. ;)
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
7.660
Punkte
113
Ort
Ostseebad Binz
Du hast wohl den Begriff 'Weltmeister' nicht verstanden.

glaube schon, dass ich das richtig einordnen kann...:rolleyes:

Anscheinend auch einem Boxforum-Moderator. ;)

Bin ich jetzt ein Fanboy von Zeuge, weil ich zu einem WM Kampf einen Thread erstelle? :eek: Was ich von der WBA halte ist eigentlich bekannt, aber immer noch besser als die GBU, da hätte ich wohl keinen Thread erstellt ;)

Der Abraham Kampf wird sicher lächerlich. Abrahams Karierre ist vergleichbar mit der von Ottke und Maske. Lange Weltmeister, der sich aber nie den wirklichen BigFights gestellt hat. Insgesamt eine beachtliche Karriere, die jedoch in der Boxgeschichte international keine Rolle spielt. Boxer wie die 3 genannten sind national aufgebaut worden und haben sicher auch natianale Verdienste in diesem Sport, wo Henry sicher am meisten hervorsticht. Aber international betrachtet war da nix großes...So wird es aber schon fast immer in Deutschland gemacht. Welcher deutsche Weltmeister hat denn international eine große Rolle gespielt? Jetzt kommt hier nicht mit Schmeling...

Mit dem SuperSix hat Arthur sich aber zumindest was getraut, wenn auch nur, weil keiner die anderen Boxer richtig einschätzen konnte. Schon den Taylor fight hätte er ohne KO verloren. Froch, Ward Direll kannte keiner bzw. wurden die nicht ernst genommen.

Der jetztige Kampf soll Arthur die Möglichkeit geben mit einem krachenden KO "zurückzukehren", mehr nicht. Und klar heißt es danach wieder das er zurück in der Weltspitze ist...
 

Kemal

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.615
Punkte
0
glaube schon, dass ich das richtig einordnen kann...:rolleyes:




Der jetztige Kampf soll Arthur die Möglichkeit geben mit einem krachenden KO "zurückzukehren", mehr nicht. Und klar heißt es danach wieder das er zurück in der Weltspitze ist...

Sehe Lihaug auf der gleichen Stufe wie Britsch und der boxt doch immerhin Ramirez in Las Vegas.
 

wicked

Bankspieler
Beiträge
8.387
Punkte
113
glaube schon, dass ich das richtig einordnen kann...:rolleyes:

Und trotzdem verwendest die die irreführenden Begriffe, die dir der korrupte Verband auftischt.
Genau so reproduziert sich das bizarre System.

Bin ich jetzt ein Fanboy von Zeuge, weil ich zu einem WM Kampf einen Thread erstelle? :eek:

Hab' dich weder als Fanboy von Zeuge betitelt, noch den Thread an sich in Frage gestellt.

Der Thread hat seine absolute Berechtigung. Scheint eine ausgeglichene, spannende Ansetzung zu sein.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.946
Punkte
113
Bin ich jetzt ein Fanboy von Zeuge, weil ich zu einem WM Kampf einen Thread erstelle? :eek: Was ich von der WBA halte ist eigentlich bekannt, aber immer noch besser als die GBU, da hätte ich wohl keinen Thread erstellt ;)

Es geht doch gar nicht darum, ob du ein Zeuge-Fanboy bist oder nicht. Es geht darum, dass dieser WBA-WM-Titel an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist, wenn man sich mal vergegenwärtigt wie er entstanden ist und wie viele " Weltmeister " die WBA mittlerweile pro Gewichtsklasse führt...
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
7.660
Punkte
113
Ort
Ostseebad Binz
Und trotzdem verwendest die die irreführenden Begriffe, die dir der korrupte Verband auftischt.
Genau so reproduziert sich das bizarre System.

Es geht doch gar nicht darum, ob du ein Zeuge-Fanboy bist oder nicht. Es geht darum, dass dieser WBA-WM-Titel an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist, wenn man sich mal vergegenwärtigt wie er entstanden ist und wie viele " Weltmeister " die WBA mittlerweile pro Gewichtsklasse führt...

Alles schön und gut...

Wie darf man dann zukünftige Ansetzungen dieses Verbandes nennen? internationale Meisterschaft um den Papiertitel der WBA? Selbstverständlich ist das der größte Lumpenhaufen von den 4 Verbänden, aber das werde ich nicht ändern können, wenn ich diesen Thread dafür nicht erstelle bzw. anders betitel...:D
 

JabAndGrab

Bankspieler
Beiträge
2.708
Punkte
113
Abraham ist auch nur als Co-Headliner auf der Card, weil man befürchtet dass der Kampf ansonsten nur ne' "Culcay'sche" Witz-Quote erreicht. Und falls Zeuge wider erwarten ohne Gürtel die Halle verlässt, dann kann man gleich Arthur als nächsten Gegner des schlitzohrigen Italieners in Stellung bringen. Oder traut sich Sauerland ein Stallduell zwischen Zeuge und Abraham auf die Beine zu stellen?
 

Major

Bankspieler
Beiträge
1.692
Punkte
113
Oder traut sich Sauerland ein Stallduell zwischen Zeuge und Abraham auf die Beine zu stellen?

Darauf wird es hinaus laufen. Zwar hätte Arthur gerne seinen (vertraglich vereinbarten) Rückkampf gegen Ramirez, da man das aber anscheinend realistisch einschätzt und weiß das dies nichts bringt dürfte er gegen den Sieger Zeuge vs De Carolis die Chance bekommen. Jedenfalls ist man bei Sauerland nicht bestrebt von der Rückkampfklausel gebrauch zu machen auch wenn Arthur Abraham das gerne hätte. Sollte Zeuge gewinnen und dann gegen Arthur boxen fände ich auch interessanter (da ausgeglichener bzw eher spannender) als einen erneuten Ramirez Fight. Dazu war das was in Vegas passierte zu eindeutig.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
36.388
Punkte
113
Ort
Hamburg
Lihaug? Der macht Abraham doch zum aktuellen Zeitpunkt nass. Da er bei Nisse unter Vertrag steht, kann es sein, dass man einfach as Staffelholz weitergeben möchte. Noch ein letztes Mal abkassieren mit Abraham und zugleich das Talent aus dem Norden i Stellung bringen. Lihaug ist nämlich ein guter Distanzboxer, der stilistisches Gift für Abraham ist. Verfolg seine Entwicklung schon eine Weile.

Ich rechne mit einer UD für "Timsalabim", den Mann mit dem magischen Kampfnamen. :smoke:
 

Kemal

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.615
Punkte
0
Darauf wird es hinaus laufen. Zwar hätte Arthur gerne seinen (vertraglich vereinbarten) Rückkampf gegen Ramirez, da man das aber anscheinend realistisch einschätzt und weiß das dies nichts bringt dürfte er gegen den Sieger Zeuge vs De Carolis die Chance bekommen. Jedenfalls ist man bei Sauerland nicht bestrebt von der Rückkampfklausel gebrauch zu machen auch wenn Arthur Abraham das gerne hätte. Sollte Zeuge gewinnen und dann gegen Arthur boxen fände ich auch interessanter (da ausgeglichener bzw eher spannender) als einen erneuten Ramirez Fight. Dazu war das was in Vegas passierte zu eindeutig.
Es gibt keine Rückkampfklausel.Ramirez war der Pflichtherausforderer und da bestand keine Notwendigkeit so etwas zu unterschreiben.Vor allen Dingen wenn man auch noch ein nettes
Sümmchen gezahlt hat.
 

Cosmo.1

Old Member
Beiträge
4.787
Punkte
113
Ev
Lihaug? Der macht Abraham doch zum aktuellen Zeitpunkt nass. Da er bei Nisse unter Vertrag steht, kann es sein, dass man einfach as Staffelholz weitergeben möchte. Noch ein letztes Mal abkassieren mit Abraham und zugleich das Talent aus dem Norden i Stellung bringen. Lihaug ist nämlich ein guter Distanzboxer, der stilistisches Gift für Abraham ist. Verfolg seine Entwicklung schon eine Weile.

Ich rechne mit einer UD für "Timsalabim", den Mann mit dem magischen Kampfnamen. :smoke:
echt oder machst du jetzt einen Scherz
 

Huck huckt weg

Reigning sixth-time Boxtippspiel Champion&P4P#1
Beiträge
10.283
Punkte
113
Nö. Lihaug ist ein guter Distanzboxer. Nur weil der mal gegen einen Puncher aus dem Halbschwer KO ging, verliert er nicht gegen Abraham. Stilistisch hat Lihaug sowas von Vorteile...

Genau. Lihaugs Kämpfe insbesondere gegen die weltbekannten Arne Ernstsen und Farouk Daku haben mich auch soweit überzeugt, dass er diese Nullnummer Abraham im vorbeigehen schlägt.
Wurdest du eigentlich auch von Böhmermann hier in das Forum geschleust??? So langsam glaube ich das immer mehr.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
36.388
Punkte
113
Ort
Hamburg
Genau. Lihaugs Kämpfe insbesondere gegen die weltbekannten Arne Ernstsen und Farouk Daku haben mich auch soweit überzeugt, dass er diese Nullnummer Abraham im vorbeigehen schlägt.
Wurdest du eigentlich auch von Böhmermann hier in das Forum geschleust??? So langsam glaube ich das immer mehr.

Ja, dass du alter Abraham-Fanboy wieder mit Polemik kommst, war klar. ;) Lihaug wird dich eines besseren belehren.
 

wicked

Bankspieler
Beiträge
8.387
Punkte
113
Alles schön und gut...

Wie darf man dann zukünftige Ansetzungen dieses Verbandes nennen? internationale Meisterschaft um den Papiertitel der WBA? Selbstverständlich ist das der größte Lumpenhaufen von den 4 Verbänden, aber das werde ich nicht ändern können, wenn ich diesen Thread dafür nicht erstelle bzw. anders betitel...:D

Ich würd's einfach Kampf um den WBA-Titel nennen....
 

brain22

2-time NUSBTS-Champ&BFPL-Fair Play Award
Beiträge
5.590
Punkte
0
@HamburgBuam hat den Norweger genauestens unter die Lupe genommen!

detektiv-lupe.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben