UK Open 2019


aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
367
Punkte
93
Am kommenden Wochenende beginnt das erste große Major-Turnier des neuen Jahres: Die UK Open 2019. Wegen des Modus (keine Setzliste, freie Auslosung) gerne auch der FA Cup of Darts genannt. Die beste Nachricht vorne weg: Titelverteidiger Gary Anderson feiert nach seiner Auszeit wegen einer Rückenverletzung sein Comeback.
 

aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
367
Punkte
93
Die besten 32 bekommen Freilose bis zur vierten Runde, die Plätze bis 64 bis zur dritten Runde, usw.

Die ersten drei Runden wurden schon ausgelost und es gibt aus deutscher Sicht ganz interessante Duelle:

In der dritten Runde kommts zum deutsch-österreichischen Duell zwischen Gabriel Clemens und Zoran Lerchbarcher.
Robert Marijanovic muss in der zweiten Runde einsteigen und trifft auf van Baelen. Falls er diesen besiegt, kommts in Runde 3 zum deutsch-deutschen Duell mit Martin Schindler. Christian Bunse muss sich von Anfang an durchs Turnier kämpfen, in Runde 3 würde er es mit Glen Durrant zu tun bekommen.

Vor zwei Jahren fand der UK Open übrigens noch ohne deutsche Beteiligung statt, da sich keiner für das Turnier qualifizieren konnte. Das heißt auch, dass es für die deutschen Spieler in der Order of Merit nur nach oben gehen kann. Peter Wright dagegen muss einen Sieg verteidigen und ist damit in der Ausgangswertung schon hinter Gary Anderson auf Platz 4 zurückgefallen. Würde damit auch bedeuten, dass Anderson bei großen Turnieren erst im Finale auf MvG treffen könnte. Van Barneveld verliert ein Viertelfinale und würde damit stand jetzt hinter Max Hopp und aus den Top 32 fallen.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.468
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Hab gerade gesehen, dass Corey Cadby auch bei den UK Open nicht an den Start gehen wird. Weiß da jemand was genaueres? Der gebrochene Arm müsste doch eigentlich mittlerweile verheilt sein. Hat er immernoch Probleme mit dem Visum?
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.438
Punkte
113
Mit Bunse und Marijanovic sind die ersten beiden Deutschen ausgeschieden. Mal gucken, wie es Clemens und Schindler ergeht. Hopp dürfte ja erst morgen ins Turnier einsteigen.

Hab mich übrigens gerade gefreut, den Namen Mark Dudbridge zu lesen! Der hat sogar sein erstes Spiel gewonnen und trifft jetzt ins Runde 3 auf O'Connor. Gefühlt hab ich ewig nix mehr von "The Flash" gehört.
 

aristoteles

Nachwuchsspieler
Beiträge
367
Punkte
93
Wundert mich. Dachte eigentlich, dass sowas bei Staatsbürgern aus Commonwealth-Staaten nicht so schwierig ist.
Gibt ja einige Gerüchte, um Cadbys kriminelle Vergangenheit:

Im Herbst gabs wieder ein Bild, wo er von der Polizei abgeführt wurde, weil es Ärger mit Fans gegeben hat. Laut seinem Management wurde er aber nicht verhaftet, sondern nur von der Polizeit vom Geschehen entfernt:

Vielleicht hat das was mit seinen erneuten Visumsproblemen zu tun, aber alles nur Spekulation!

Clemens mit einem souveränen Sieg gegen Lerchbacher (6:2)! Gerade startet Schindler gegen van Baelen.
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
6.553
Punkte
113
Standort
Berlin
Schindler macht sein Spiel mit nem 111er finish zu(y)
War wichtig, da er sonst wohl das entscheidende Break kassiert hätte.
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.438
Punkte
113
So, Auslosung ist erfolgt. Die deutschen Spieler haben aus meiner Sicht lösbare Aufgaben bekommen:
Geert Nentjes v Max Hopp
Martin Schindler v Adam Hunt
Benito van de Pas v Gabriel Clemens

Highlights für mich in Runde 4:
Ricky Evans v Dimitri Van den Bergh
Mensur Suljovic v Peter Wright
John Henderson v Michael Smith
Joe Cullen v Gerwyn Price
Dave Chisnall v Luke Humphries
Adrian Lewis v Jamie Lewis
Rob Cross v Darren Webster
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.468
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Die vier Spiele auf der Main Stage sind heute Abend:

Joe Cullen - Gerwyn Price
Michael van Gerwen - Mervyn King
Steve Beaton - Gary Anderson
Mensur Suljovic - Peter Wright

Zwischen King und MvG gab es bei einem der PC-Turniere vor ein paar Wochen Ärger. van Gerwen hat King vorgeworfen, dass Spiel abgeschenkt und nicht mit vollem Einsatz gespielt zu haben.
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.438
Punkte
113
Top Spiel bisher zwischen Cullen und Price, beide machen kaum Fehler. Price mit einem Break vorn, aber bei 3:2 ist natürlich noch alles drin.
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.438
Punkte
113
Price macht einfach keine Fehler, der Rockstar kommt nicht ran. Mit 6:4 geht's in die nächste Pause.

Edit: am Ende ein deutliches 10:6 für Price. Starkes Spiel, in der Form ist ihm der Turniersieg absolut zuzutrauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.468
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Das einzige, was bei Price im Moment nicht passt:

Er hat Probleme, Spiele zuzumachen. Da lässt er relativ viel liegen, was dann in der PL auch schon ein paar Punkte gekostet hat. Ist aber natürlich Jammern auf hohem Niveau.

edit: Chizzy schlägt Humphries mit 10:8.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.468
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
MvG startet direkt mit dem 170er Finish. Der ist heute gierig.

edit: Nach dem ersten Leg ist die Herrlichkeit bei MvG schon wieder vorbei. Liegt 2:5 hinten. Ungewohnt, wie schwach MvG heute und gestern unterwegs ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.468
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
MvG killt sein erster Dart. Damit macht er nur 25 Punkte, die macht er sonst blind.

Schindler weiter. Wichtiger Sieg.
 
Oben