Weltcup Lillehammer 09.-10.03.2020


jannar24

Nachwuchsspieler
Beiträge
662
Punkte
43
Freut mich für Peter, Riesenwettkampf für Eisei, nur schade, dass Kamil auf Platz 7 abgerutscht ist
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
4.312
Punkte
113
Boah, 0,4 Punkte. Eisenbichler ist echt der Mann für die knappen Niederlagen im Weltcup. Irgendwie ja trotzdem ein tolles Ergebnis für Deutschland mit zwei Leuten auf dem Podest. Und auch ziemlich vielen Punkten für die Nationenwertung. Und Eisenbichler hat sein mit Abstand bestes Saisonergebnis geholt.

Der letzte Sieg von Peter Prevc müsste auch schon eine ganze Weile her sein.

(ratet mal, wer ihn im Dream Team hat... und heute nicht aufgestellt).
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
24.571
Punkte
113
Boah, 0,4 Punkte. Eisenbichler ist echt der Mann für die knappen Niederlagen im Weltcup. Irgendwie ja trotzdem ein tolles Ergebnis für Deutschland mit zwei Leuten auf dem Podest. Und auch ziemlich vielen Punkten für die Nationenwertung. Und Eisenbichler hat sein mit Abstand bestes Saisonergebnis geholt.

Der letzte Sieg von Peter Prevc müsste auch schon eine ganze Weile her sein.

(ratet mal, wer ihn im Dream Team hat... und heute nicht aufgestellt).
Haha. ich hab ihn sogar aufgestellt. Dafür Jelar und Zlya drin und Schlierenzauer und Aschenwald nicht. Ich werfe grundsätzlich 2 falsche raus *g*
 

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.891
Punkte
113
Platz 2 ist doch super für Eisei.. ich denke da freut er sich auch sehr

boah dieser Ort ist so unglaublich schön!
 
Oben