ATP Live-Game-Thread (GS & 1000)


Matt

Bankspieler
Beiträge
3.196
Punkte
113
Den Sieg hat Thiem selbst verschenkt. Nimmt der Djoker gerne mit. Jetzt wohl Revanche gegen Medwedew.
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
19.523
Punkte
113
Standort
Austria
OK... cool :D ich bin fix und fertig.. von 1.4 holt Thiem noch das Tiebreak, das ist wirklich unfassbar geil
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
7.325
Punkte
113
Also diese Rückhand bei 4:5 war ja wohl das Mega-Überbrett schlechthin von Thiem. So krass der Tiebreak. Sehr amüsant. Glückwünsch an Thiem, toll durchgebissen, und das gegen einen starken Djokovic.
 

Matt

Bankspieler
Beiträge
3.196
Punkte
113
Gratulation Thiem. Allerdings ist es völlig absurd und Kindergarten-Like wie hier im Tennis-Bereich permanent die Spiele vorzeitig für beendet erklärt werden.
4-0 im TB für den Djoker heißt meist auch Satz und Sieg Djoker. Heute der Superman leider nicht im Psychopathen-Modus. Der Ösi schon, krasser Typ.
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
19.523
Punkte
113
Standort
Austria
Gratulation Thiem. Allerdings ist es völlig absurd und Kindergarten-Like wie hier im Tennis-Bereich permanent die Spiele vorzeitig für beendet erklärt werden.
chill mal, mein Pessimismus hat wieder mal voll gewirkt ;)
Wahnsinn, absurdes Match iwie aber nach dem TB des zweiten Satzes letztlich hochverdient für Thiem
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
5.101
Punkte
113
verrücktes finish. insgesamt verdient, thiem für mich einen ticken stärker. aber nole ist ja spezialist darin, genau solche matches zu gewinnen.

ich habe nicht ganz verstanden, warum djokovic am ende thiem unbedingt auf der rückhand halten wollte. erstens mal ist ihm selbst beim rückhand cross der ball ein paar mal weggeflogen, zweitens war thiem wenn dann mit der vorhand etwas unsicher.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
29.433
Punkte
113
4-0 im TB für den Djoker heißt meist auch Satz und Sieg Djoker. Heute der Superman leider nicht im Psychopathen-Modus. Der Ösi schon, krasser Typ.
Das Ding hat Novak nach 4-0 nicht verloren, sondern Thiem gewonnen. Sehr starke und druckvolle Schläge sowohl mit Vor- als auch Rückhand. Dazu der Slice als taktisches Mittel womit Djokovic Probleme hatte. Das war einfach blitzsauber und bockstark, da sind dann 4-5 Punkte in Folge im TB nichts ungewöhnliches.
Djokovic hat sich trotzdem gut präsentiert, war im Laufe des 3. Satzes auch durchaus nah dran das Ding für sich zu entscheiden.
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
19.523
Punkte
113
Standort
Austria
Das Ding hat Novak nach 4-0 nicht verloren, sondern Thiem gewonnen. Sehr starke und druckvolle Schläge sowohl mit Vor- als auch Rückhand. Dazu der Slice als taktisches Mittel womit Djokovic Probleme hatte. Das war einfach blitzsauber und bockstark, da sind dann 4-5 Punkte in Folge im TB nichts ungewöhnliches.
Djokovic hat sich trotzdem gut präsentiert, war im Laufe des 3. Satzes auch durchaus nah dran das Ding für sich zu entscheiden.
Der eine Slice auf die Vorhand hat Djokovic sichtlich irritiert, da 98% der Slices sonst in seine Rückhand kamen.. das war taktisch durchaus stark von Thiem. Bei 0:4 dachte man echt es ist vorbei und Thiem war zurecht sauer.. aber dann hat er sein Herz in die Hand genommen und sich die Punkte wirklich selbst erspielt
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
11.031
Punkte
113
Gratulation Thiem. Allerdings ist es völlig absurd wie hier im Tennis-Bereich permanent die Spiele vorzeitig für beendet erklärt werden.
Ja das ist langsam nur noch lächerlich. Manchmal meint man gewisse Fans haben noch nie das Auf und Ab eines Tennisspiels erlebt. :LOL: :crazy:
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
7.325
Punkte
113
Meiner Meinung nach ein großer Sieg für Thiem. Gegen Mentalmonster Djokovic nach 0:4 im Tiebreak des 3. noch zu gewinnen, nachdem er schon im 2. Satz Matchbälle nicht nutzen konnte, ist BIG! Und in entscheidenden Situationen solche Kracher rauszuhauen wie bei bei 5:4 im Tiebreak - das war echt ein Böller, den er da mit der Rückhand gezündet hatte. Er hat hier ein mentales Kräftemessen gegen Djokovic gewonnen und inzwischen würde ich das auch bei AO mindestens 50:50 sehen, falls die Beiden im Semi oder im Finale aufeinandertreffen.
 

goal_123

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.526
Punkte
63
Es würde mich sehr wundern wenn thiem Ende des nächsten Jahres nicht die Nummer 1 der Welt wäre. In den letzten 5 großen Turnieren war thiem 3 mal im Finale und hat einen Titel geholt (Masters Finale, aus Open Finale, us Open gewonnen, french Open Viertel und Masters min. Wieder Finale).

gegen Djokovic hat er nun 5 der letzten 8 Spiele gewonnen.

gegen nadal hat er 3 der letzten 4 Spiele gewonnen.

thiems Entwicklung geht klar Richtung Nummer 1.
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
19.523
Punkte
113
Standort
Austria
Ja das ist langsam nur noch lächerlich. Manchmal meint man gewisse Fans haben noch nie das Auf und Ab eines Tennisspiels erlebt. :LOL: :crazy:
Vollkommen richtig. 0:4 im entscheidenen TB gegen Djokovic, das ist normalerweise immer ein ganz klares Indiz dafür, dass der Gegner das Match noch locker gewinnen wird (y)
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
11.031
Punkte
113
Vollkommen richtig. 0:4 im entscheidenen TB gegen Djokovic, das ist normalerweise immer ein ganz klares Indiz dafür, dass der Gegner das Match noch locker gewinnen wird (y)
Sehr witzig. Als liefe dein Abgesang auf das Match nicht mittendrin bereits auf Hochtouren. Und ja, selbst bei 0:4 im Tie Break fände ich Posts wie "sehr schade", " Match weggeworfen" nicht passend, aber ich könnte es vollkommen verstehen.
Bei einer 50/50 Situation wie Ende 2. Satz / Anfang 3. Satz allerdings ist das vollkommen Banane, sorry. War vielleicht nur ne Ausnahme heute bei dir.
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
19.523
Punkte
113
Standort
Austria
Sehr witzig. Als liefe dein Abgesang auf das Match nicht mittendrin bereits auf Hochtouren. Und ja, selbst bei 0:4 im Tie Break fände ich Posts wie "sehr schade", " Match weggeworfen" nicht passend, aber ich könnte es vollkommen verstehen.
Bei einer 50/50 Situation wie Ende 2. Satz / Anfang 3. Satz allerdings ist das vollkommen Banane, sorry. War vielleicht nur ne Ausnahme heute bei dir.
Ist ok. Schau, ich glaube ich poste hier bei jedem andern Spieler und Match sehr neutral und unaufgeregt. Dass wir dieses Fass jedes Mal wieder aufmachen müssen ist aber auch etwas mühsam. Kann man mir bei solchen Krimis nicht auch Emotionen zugestehen? Muss man danach immer Captain hindsight spielen? Ich weiß selber dass ein TB bei 0:4 und ein Match bei 1:1 Sätzen noch nicht vorbei ist. Die Begriffe Dynamik und Momentum sind dir aber sicherlich bekannt, in dem Moment als ich es schrieb war ich halt pessimistisch und das kann man doch auch als angeblich neutraler User einfach mal zur Kenntnis nehmen ohne es mir dann jedes Mal wieder (wenn es anders kommt) um die Ohren hauen zu müssen, oder? Hab ich das bei Diego schon mal gemacht oder bei zverev? Ich denke nicht... also bitte einfach auch mal um Nachsicht, auch als Mod kann man emotional sein für seinen Spieler und mitleiden oder sich mit freuen
 
Oben