Borussia Dortmund 2022/23 - Riesige Identifikation, Edin & so laut wie noch nie


mass

Bankspieler
Beiträge
8.282
Punkte
113
Och jooh. Modeste ging mir in Köln schon auf den Sack. Das würde in schwarz-gelb passen wie die Faust aufs Auge. Bitte fest verpflichten :)
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
11.061
Punkte
113
Schöne Aufstellung der U23 heute:

Unbehaun - Coulibaly, Dams, Papadopoulos - Aning, Pfanne, Kamara, Semic - Eberwein - Fink, Pohlmann
 

Roneem10

Bankspieler
Beiträge
2.593
Punkte
113
Königstransfer lässt sich in der 20. Minute seines ersten Spiels wegen eines überdehnten Zehs (!) auswechseln. Ein (Stamm-)Spieler tritt vermeintlich gegen den Bauch seiner schwangeren Freundin. Guter Saisonstart beim BVB. Mentalität ist da.

Und ich dachte sowas gibt es nur beim Fc Bayern in Form von Ribery und Co.
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
6.833
Punkte
113
Und ich dachte sowas gibt es nur beim Fc Bayern in Form von Ribery und Co.

Ich glaube der Unterschied liegt darin, dass hier bis jetzt niemand geschrieben hat, dass das alles nicht so schlimm ist, jeder eine zweite Chance verdient hat oder die Frau doch sicher auch ihren Teil dazu beigetragen hat und der Verein sicher reagieren wird wenn sich das bestätigt, anstatt Schulz für 80 Millionen zu verpflichten. Glaube auch nicht, dass Schulz hier jetzt den Spitznamen "King" bekommen wird.
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
22.020
Punkte
113
Vllcht mal abwarten ob und was da dran ist....

Das ist eine Frage der Wahrscheinlichkeiten.
Entweder die Beweise sind allesamt gefaked oder er gehört rausgeschmissen. Das sind die Optionen.
Sollten die Sachen gefaked sein, würde man das sehr, sehr schnell kommunizieren.
Im Grunde ist es die gleiche GEschichte wie mit Metzelder. Unschuldig bis man schuldig gesprochen wird, gilt vor Gericht, aber nicht außerhalb.
Wenn innerhalb der nächsten Tage kein 180 stattfindet, muss der Verein Schulz sofort rauswerfen. Nicht freistellen oder sowas, sondern fristlos kündigen.

10 Mio für eine Modeste-Saison tut natürlich extrem weh. Ich ziehe daraus auch Rückschlüsse auf die Erkrankung bei Haller. Wird dann sicherlich über OP+Bestrahlung hinaus gehen. Fußball ist da erstmal zweitrangig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mahoney_jr

Bankspieler
Beiträge
16.292
Punkte
113
Die Schulz-Details sind ja heftig. Bei solchen Headlines sträube ich mich eigentlich immer, die Artikel dann auch wirklich zu lesen, aber hier musste es sein. Das ist unfassbar widerlich, wenn es sich so zugetragen haben sollte. Bin kein Jurist, aber liest sich wie versuchter Totschlag.
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
6.833
Punkte
113
Das ist eine Frage der Wahrscheinlichkeiten.
Entweder die Beweise sind allesamt gefaked oder er gehört rausgeschmissen. Das sind die Optionen.
Sollten die Sachen gefaked sein, würde man das sehr, sehr schnell kommunizieren.
Im Grunde ist es die gleiche GEschichte wie mit Metzelder. Unschuldig bis man schuldig gesprochen wird, gilt vor Gericht, aber außerhalb.
Wenn innerhalb der nächsten Tage kein 180 stattfindet, muss der Verein Schulz sofort rauswerfen. Nicht freistellen oder sowas, sondern fristlos kündigen.

Sehe ich auch so. Unabhängig von der arbeitsrechtlichen Bewertung muss man sich von ihm trennen.
10 Mio für eine Modeste-Saison tut natürlich extrem weh. Ich ziehe daraus auch Rückschlüsse auf die Erkrankung bei Haller. Wird dann sicherlich über OP+Bestrahlung hinaus gehen. Fußball ist da erstmal zweitrangig.

Befürchte ich auch. Der letzte Satz trifft es auf den Punkt.
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
22.020
Punkte
113
Der BVB mit einem extrem schwachen Statement und hinter Platituden versteckend. Die Beweise liegen vor. Die einzige Möglichkeit weiter an ihn festzuhalten wäre es, wenn die Beweise gefälscht wären und das so seitens Schulz kommuniziert wird. Dann müsste er aber auch sofort Anzeige erstattet und ich habe große Zweifel, dass dies passieren wird. Bei der BILD werden auch keine Vollidioten arbeiten.
Richtig billig vom BVB. Dann hätte man lieber nichts sagen sollen.
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
6.833
Punkte
113
Der BVB mit einem extrem schwachen Statement und hinter Platituden versteckend. Die Beweise liegen vor. Die einzige Möglichkeit weiter an ihn festzuhalten wäre es, wenn die Beweise gefälscht wären und das so seitens Schulz kommuniziert wird. Dann müsste er aber auch sofort Anzeige erstattet und ich habe große Zweifel, dass dies passieren wird. Bei der BILD werden auch keine Vollidioten arbeiten.
Richtig billig vom BVB. Dann hätte man lieber nichts sagen sollen.

Das sehe ich anders. Man muss sich schon die Zeit nehmen und die Sache bewerten. Als erste Stellungnahme ist das ok und man hat nichts geschrieben was falsch wäre.

Ich erwarte aber, dass man sich in den nächsten Tagen intern weiter mit dem Thema beschäftigt und sich dann von Schulz trennt.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
35.860
Punkte
113
Ich bin ehrlich, ich mag Modeste als Typ überhaupt nicht. Er und sein Lager sind für mich Paradebeispiele von geldgeilen Söldnern. Ich hätte keinen Cent für den ausgegeben, selbst wenn er 20+ Buden in dieser Saison für den BVB schießen sollte, was durchaus möglich ist, fast nirgendwo anders kriegst du als MS bessere Umstände um Tore zu schießen.
 

Francois

Bankspieler
Beiträge
4.042
Punkte
113
Der BVB mit einem extrem schwachen Statement und hinter Platituden versteckend. Die Beweise liegen vor.

jo genau und das reicht um jemand zu verurteilen. Artikel über Beweise lesen. Ein Rechtsstaaat bedeutet das er rechtstaatlich verurteilt werden muss und die "Beweise" offiziell bewertet werden. Jetzt wartet doch ab bis der Prozess abgeschlossen ist auch wenn das die Aufmerksamkeitsspanne der meißten heute übersteigt. Gibt genug Beispiele für medial Vorverurteilte die unschuldig waren.
 

nbatibo

NBA Mockdraft-Champ 2022
Beiträge
58.317
Punkte
113
Gab‘s hier nichtmal die „Anweisung“ nicht unbedingt frühzeitig über solche schwebenden Verfahren zu schreiben? Frage ohne Wertung, hatte ich zumindest bei den Fällen Metzelder und Gylfi so in Erinnerung…

Persönlich würde ich mich ohne Zweifel als absoluter Anti-Schulz User bezeichnen und das seit Tag 1 seiner Zeit in Dortmund, aber ich bin auch ehrlicherweise nicht in einem Sportforum unterwegs um mich dort mit solch ekelhaften Themen auseinander zu setzen bzw. setzen zu müssen…
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben