Boxhighlights des Jahres 2024


HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.827
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Das wurde nachträglich geändert dort.

Offiziell wollte man Ausschreitungen verhindern. :crazy:

 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
6.215
Punkte
113
"Schiebung" will gelernt sein. Kenne jetzt die geltenden Boxregeln dort nicht, nehme aber an, dass sie den allgemeinen internat. Boxregeln entsprechen. Dabei ist das Paradoxe ja, dass man den Boxer aus Ghana durchaus retten hätte können über Dinge wie "DQ" oder "keine Entscheidung", aber "TD" ist mehr als gewagt und würde nur funktionieren, wenn die Regeln dazu keine Rundenfestlegung enthalten. Üblicherweise wäre ein "TD" nur nach 4 Runden möglich, rein jetzt von meinem Gefühl, Erinnerung her.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
49.379
Punkte
113
Und noch einmal ProBox.

Der Hauptkampf zwischen Lipinets und Davies Jr war ein brutaler Banger! Gehört sicherlich zu den besten und härtesten Kämpfen des Jahres.
 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
6.215
Punkte
113
Klarer Fall von "Diver" und "geschauspielert". So reagiert kein wirklich angeschlagener Boxer. :belehr: Erkennt man als Experte sofort. :rolleyes:;)
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
43.523
Punkte
113
Klarer Fall von "Diver" und "geschauspielert". So reagiert kein wirklich angeschlagener Boxer. :belehr: Erkennt man als Experte sofort. :rolleyes:;)

Hatte den Fight mit @Deontay live gesehen und war erstmal wirklich erleichtert, als ich sah, dass es Shvedenko wieder besser ging. Da blieb bei mir das Herz zwischenzeitlich schon etwas stehen.
 
Oben