DFB Pokal 20/21 1.Runde: 1.FC Düren - Bayern München


Wer kommt weiter?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    22
  • Umfrage geschlossen .

Sofakartoffel

Bankspieler
Beiträge
1.633
Punkte
113
FC Viktoria Berlin
FTFY

Der Verein ist übrigens eine Fusion aus dem LFC Berlin und BFC Viktoria 1889. Letzterer war einer der ältesten Vereine Berlins bzw. Deutschlands.
Im Jahr 1894 plante der DFuCB eine Endrunde um die Verbandsmeisterschaft, an der auch zwei auswärtige Mitgliedsvereine teilnehmen sollten. Der DFV 1878 aus Hannover sagte jedoch ab mit der Begründung, er spiele nur Rugby Football, eine Sportart, aus der der heutige Association Football (also Fußball) entstanden ist. Damals spielten die meisten „Fußballklubs“ vornehmlich den beliebteren und besser etablierten Rugby Football. Als Gegner von Viktoria Berlin blieb somit der 1. FC Hanau 1893, doch kam auch dieses Endspiel nicht zu Stande. Es sollte in Berlin stattfinden, doch Hanau 93 wollte zu Hause antreten, konnte wohl auch aus finanziellen Gründen nicht anreisen, und das Spiel wurde abgesetzt. Viktoria war damit, rückblickend und sozusagen, erster gesamtdeutscher Meister. Der DFB erkennt diese Meisterschaft an, auch wenn sie nicht in seinem Verband erstritten wurde. Am 28. Juli 2007 gewann Viktoria Berlin in einer symbolischen Neuaustragung der Meisterschaft nach Hin- (3:0) und Rückspiel (1:1) auch sportlich den Titel.
Einige weitere Meisterschaften anfang des 20. Jahrhunderts folgten.

:nono:
 

kritikehrer

Nachwuchsspieler
Beiträge
646
Punkte
63
Nübel 46 Bundesligaeinsätze
Süle 176 Bundesligaeinsätze und 27 Länderspiele
Boateng 288 Bundesligaeinsätze, 16 PL-Einsätze, 76 Länderspiele
Davies 37 Bundesligaeinsätze und 17 Länderspiele
Sarr 168 Ligue 1-Einsätze
Martinez 147 Bundesligaeinsätze, 201 La-Liga Einsätze, 18 Länderspiele
Roca 103 La Liga-Einsätze
Musiala 4 Bundesligaeinsätze
Douglas Costa 50 Bundesliga-Einsätze, 73 Serie A-Einsätze, 141 Premier Liga-Einsätze (Ukraine), 31 Länderspiele
Müller 354 Bundesliga-Einsätze, 100 Länderspiele
Choupo-Moting 204 Bundesliga-Einsätze, 31 Ligue 1-Einsätze, 30 PL-Einsätze, 53 Länderspiele

Preisfrage: die Startelf von welchem Team sieht heute so aus:
A) Bayern München
B) Vicotria Berlin
C) RW Essen
D) Schweinfurt

Tipp: 3 der 4 Teams spielen um den Aufstieg in den Regionalligen

Was mich aber überrascht hat ist, dass Martinez so viel mehr für Bilbao als für Bayern in der Liga gespielt hat, mit Europapokal und Pokal ist der Unterschied nicht mehr so groß, aber auch da hätte er mehr Einsätze für Bilbao (250 zu 242)
Kreuzbandriss bei Bayern.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
10.834
Punkte
113
EMCM again..wird schwer für Lewandowski seinen Stammplatz zu behaupten.
Der macht hier das Weiterkommen im Alleingang klar
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
11.649
Punkte
113
FTFY

Der Verein ist übrigens eine Fusion aus dem LFC Berlin und BFC Viktoria 1889. Letzterer war einer der ältesten Vereine Berlins bzw. Deutschlands.

Einige weitere Meisterschaften anfang des 20. Jahrhunderts folgten.

:nono:
Und das als Berliner :weghier: ein ehemaliger Mitschüler spielte auch vor ein paar Jahren dort

Kreuzbandriss bei Bayern.
Martinez' Geschichte in München ist mir schon bekannt ;)
er war von 2006-2012 in Bilbao und seit 2012 bei Bayern und dennoch hat er 54 Ligaspiele mehr gemacht für Bilbao, Martinez hat in Bilbao nur sehr wenige Partien verpasst, in seiner 1. Saison machte Martinez die meisten Spiele für Bayern, aber selbst da hat er weniger Spiele gemacht (verhältnismäßig) als in seiner wenigsten Saison mit Bilbao
Mal sehen wie viele Spiele er dieses Jahr noch macht
 

Sofakartoffel

Bankspieler
Beiträge
1.633
Punkte
113
Und das als Berliner :weghier: ein ehemaliger Mitschüler spielte auch vor ein paar Jahren dort
War mein Kindheits- und Jugendverein. Als 10-jähriger nach Ost-Berlin zu Turnieren fahren... das waren Zeiten...
Finde es schade, dass es zur Fusion kam und dann Geld reingepumpt wurde. Traditionsverein gekillt. :(
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.085
Punkte
83
Düren> Barcelona >> Schalke04 o_O
Insofern ein dürftiges, fast peinliches Resultat des FC Bayern gegen einen Fünftligisten! Dabei wurden alle Neuzugänge eingesetzt und ein paar Arrivierte, die nicht mehr für die Nationalmannschaft vorgesehen sind wie Müller und Boateng durften auch mitmischen. Ich hab nur phasenweise reingeschaut, klar dichtes Programm, Belastungssteuerung blablabla, aber etwas mehr kann man dann doch bieten.
Jedenfalls klare Niederlage gegen "Ringlstetter" :cool1:
 

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
17.727
Punkte
113
Niemand:

Keiner:

Die gesamte Milchstraße:


FCB Stadionregie, nachdem die 4. Mannschaft von Bayern ein Tor gegen einen Mittelrheinligisten geschossen hat:

JABADABADU. DÖ DÖ DÖ DÖ ....
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.715
Punkte
113
Insofern ein dürftiges, fast peinliches Resultat des FC Bayern gegen einen Fünftligisten! Dabei wurden alle Neuzugänge eingesetzt und ein paar Arrivierte, die nicht mehr für die Nationalmannschaft vorgesehen sind wie Müller und Boateng durften auch mitmischen. Ich hab nur phasenweise reingeschaut, klar dichtes Programm, Belastungssteuerung blablabla, aber etwas mehr kann man dann doch bieten.
Jedenfalls klare Niederlage gegen "Ringlstetter" :cool1:
Es ging ja nur ums Weiterkommen und der FCB wird zufrieden sein, mit seiner uneingespielten Reserve ein manierliches Ergebnis erreicht zu haben.
Ebenso Düren, die das Heimrecht nicht wahrnehmen konnten, sich trotzdem tapfer wehrten mit der Maßgabe auf ein erträgliches Resultat.
Das ist gelungen, wobei den Bayern jetzt kein Zacken in der Krone fehlt, wenn sie den "David" nicht zerstören wollten/konnten. Die sympathischen Dürener, deren Präsident Bayernfan ist, mit einer Klatsche nach Hause zu schicken, hätte ich als peinlich empfunden.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
13.491
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Die sympathischen Dürener, deren Präsident Bayernfan ist, mit einer Klatsche nach Hause zu schicken, hätte ich als peinlich empfunden.
Na Gott sei Dank sind die Dürener sympathisch und Gott sei Dank ist deren Präsident Bayern Fan, so dass man nochmal Gnade walten ließ, ansonsten hätte man die wahrscheinlich zweistellig.... usw.
 

Tuomas

Wishmaster
Beiträge
3.715
Punkte
113
Na Gott sei Dank sind die Dürener sympathisch und Gott sei Dank ist deren Präsident Bayern Fan, so dass man nochmal Gnade walten ließ, ansonsten hätte man die wahrscheinlich zweistellig.... usw.
War nicht meine Intension, hätten die Bayern mit dieser Truppe auch nicht geschafft und ich bin froh darum :p.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
5.888
Punkte
113
Insofern ein dürftiges, fast peinliches Resultat des FC Bayern gegen einen Fünftligisten! Dabei wurden alle Neuzugänge eingesetzt und ein paar Arrivierte, die nicht mehr für die Nationalmannschaft vorgesehen sind wie Müller und Boateng durften auch mitmischen. Ich hab nur phasenweise reingeschaut, klar dichtes Programm, Belastungssteuerung blablabla, aber etwas mehr kann man dann doch bieten.
Jedenfalls klare Niederlage gegen "Ringlstetter" :cool1:
:crazy:
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
13.491
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
War nicht meine Intension, hätten die Bayern mit dieser Truppe auch nicht geschafft und ich bin froh darum :p.
Ich musste nur mal wieder schmunzeln, weil man von den zwar haushoch unterlegenen aber "sympathischen" Dürenern sprach.
Das hat sowas von einem wohlwollenden Schulterklopfen (von oben herab) und zeigt mal wieder die typische Bayern-Arroganz. :p
 

robbie_fowler

Bankspieler
Beiträge
1.476
Punkte
113
Insofern ein dürftiges, fast peinliches Resultat des FC Bayern gegen einen Fünftligisten! Dabei wurden alle Neuzugänge eingesetzt und ein paar Arrivierte, die nicht mehr für die Nationalmannschaft vorgesehen sind wie Müller und Boateng durften auch mitmischen. Ich hab nur phasenweise reingeschaut, klar dichtes Programm, Belastungssteuerung blablabla, aber etwas mehr kann man dann doch bieten.
Jedenfalls klare Niederlage gegen "Ringlstetter" :cool1:

0,5/10

Den halben Punkt gibts nur weil du ja glaub ich Augsburg Fan bist, da hat man von Profi Fußball eh nicht soviel Ahnung
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
11.649
Punkte
113
wäre schon auch ziemlich abwertend und respektlos wenn sich da so gar niemand freuen würde, findest du nicht?
Wenn Rostock im Landespokal gg einen unterklassigen Verein spielt, dann entschuldigen sie sich für jedes Tor :nono:
und kein anderer Bundesligist wäre gg Düren auf die Idee gekommen ihre typische Tormusik abzuspielen
 

danifan

Bankspieler
Beiträge
2.682
Punkte
113
Wenn Rostock im Landespokal gg einen unterklassigen Verein spielt, dann entschuldigen sie sich für jedes Tor :nono:
und kein anderer Bundesligist wäre gg Düren auf die Idee gekommen ihre typische Tormusik abzuspielen
Da es offiziell ja ein Auswärtsspiel war fand ich das aber auch bisschen deplatziert, aber ist natürlich nichts um da jetzt ein Fass aufzumachen.
 
Oben