Die Quizduell-Bundesligen S2/2.Spieltag (4. - 11.4.2020)


NORGE 239

Nachwuchsspieler
Beiträge
242
Punkte
18
4. Spiel
14:15 verloren

P.S. Das ist eigentlich ein Ergebnis für die 1. Liga !!! :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

bisti21

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.610
Punkte
63
Nachdem das Team des FC Steigerwald die erste Partie wegen Zeitablauf verloren hat, scheint die Mannschaft in Streik getreten zu sein:crazy:. Daher steht es im Duell QDJust me - FC Steigerwald momentan 1:0.
 

robbie_fowler

Bankspieler
Beiträge
1.380
Punkte
113
Real Litätsverlust - Jape1994 3:2
16:8
13:15
14:13
11:12
14:13
8:8
12:12

Musik und Hits jetzt die 2. Hasskategorie nach Computerspiele
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
48.226
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Es gibt nur 1 bis 2 Kandidaten, wo das Spielchen keinen Spaß macht. Der eine macht gottseidank nicht mehr mit und der andere darf von mir aus jedes Duell mit 0:4 wegen Zeitüberschreitung verlieren.
 

Mjerumani

Nachwuchsspieler
Beiträge
720
Punkte
93
Standort
Hamburg
Auch am zweiten Spieltag stand für die Franconia ein Auswärtsspiel auf dem Plan, es ging zu den Groundhoppers von @Vega .
Der Aufsteiger und Außenseiter startete stark in die Partie und konnte direkt 15 Punkte auflegen. Doch war das im Endeffekt wertlos, denn die Gummistiefel kamen völlig entfesselt aus der Kabine, und setzten mit schnellen 17 Punkten direkt ein fettes Ausrufezeichen. Doch ließ sich die Gastmannschaft davon nicht beeindrucken und konnte gleich darauf wieder 15 Punkte auflegen, wohingegen die Groundhoppers nicht an ihre überragende Vorstellung des ersten Spiels anknüpfen konnten, der verdiente Ausgleich war die Folge. Ganz ähnlich ging es auch im darauffolgenden Durchgang zu, somit war die Franconia plötzlich sogar in Führung. Doch wie nicht anders zu erwarten schlug das Gummistiefel-Imperium sofort wieder zurück. Dank einer tollen offensiven Leistung schafften sie durch ein 16:13 den Ausgleich. Die Offensivabteilung der Heimmannschaft lief jetzt wieder auf Hochtouren, sodass sie durch ein 15:13 im fünften Duell erneut in Führung gingen. Doch scheinbar hatten sie ihr Pulver kurzfristig verschossen. Mit etwas Ladehemmung schafften die Gummistiefel nur 10 Punkte. Die Gäste konnten das dank eigener 15 Punkte eiskalt ausnutzen. Die Folge: zum dritten Mal stand es remis, und das vor dem alles entscheidenden letzten Duell. Was dann folgte... der Presseabteilung fehlen dafür eigentlich die Worte, es kann hier nur sehr unzureichend geschildert werden. Beide Mannschaften setzten voll auf ihre Offensivreihen, es ging hin und her, ein Spektakel wie man es nur alle paar Jahrzehnte bewundern darf! Angeblich wurden zahlreiche Zuschauer vor den TV-Geräten ohnmächtig ob der unbeschreiblichen Spannung. Schlussendlich brannten beide Mannschaften ein Offensivfeuerwerk der Extraklasse ab. Leistungsgerecht endete es 17:17, womit auch insgesamt ein Unentschieden zu Buche steht.

Teampräsident Dirk Nowitzki (RC Hanse Franconia): "Wir gingen als klarer Außenseiter in das zweite Saisonspiel. Respekt an unseren Trainer wie er die Jungs eingestellt hat, sie waren von Anfang an voll da. Beide Mannschaften waren v.a. offensiv stark. Ich will gar nicht zu viele Worte verlieren, die einzelnen Ergebnisse sprechen für sich. Man muss sich das nochmal vor Augen führen: nach dem zweiten, vierten und sechsten Duell war der Spielstand jeweils ausgeglichen. Dass es dann auch im siebten Spiel zu einem Unentschieden kam, noch dazu durch solch eine Show, ist denke ich absolut leistungsgerecht. Für uns auf jeden Fall ein wichtiger Punkt im Abstiegskampf, mit dem wir so im Vorfeld nicht gerechnet hatten. Größten Respekt und vielen Dank an @Vega für dieses sensationelle Duell."

Groundhoppers Gummistiefel - RC Hanse Franconia 3:3 (17:15, 12:15, 12:14, 16:13, 15:13, 10:15, 17:17)
 

NORGE 239

Nachwuchsspieler
Beiträge
242
Punkte
18
7. Spiel
14:10 verloren :wallbash:


Glückwunsch an den FC Rane !!! :)


Ich freue mich schon auf die Rückspiele !!! :D
 
Oben