Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen


Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.161
Punkte
113
Standort
CH
Für alles, das keinen eigenen Thread verdient :licht:

Mach mal den Anfang: Was haltet ihr von den Prämien für die deutschen Sportler/-innen.
15'000 Euro für eine Goldmedaille, 10'000 Euro für eine Silbermedaille, 7'500 für eine Silbermedaille
Zum Vergleich: Sogar die Schweiz bekommt man für eine Goldmedaille 33'300 Euro, in Malaysia gar 200'000 UND einen Goldbarren im Wert von 500'000 (Gespendet von einem malaysischen Unternehmer).

Meiner Meinung könnte man ruhig mehr ausschütten. Sicherlich bekommt man nichts vom IOC dazu, jedoch sollte man die Leistung und die Arbeit der Athleten schätzen. Ich denke, 50'000 Euro (Gold), 30'000 Euro (Silber) und 15'000 (Bronze). Sicherlich nicht wenig Geld, aber ein Land des Ausmasses Deutschland sollte das dann doch finanzieren können. Selbst ein finanziell angeschlagenes Land wie Italien "zahlt" einem Sportler 150'000 Euro.
 

Fro

Nachwuchsspieler
Beiträge
14.647
Punkte
1
Das Damenfußballturnier geht ja gut los, mit dem Boykott von Nordkorea. Mal schauen, wann die heute spielen. :crazy:
 

mojtra

Libero
Beiträge
4.878
Punkte
83
Neben Skandal wg. unpassenden Nordkorea-Fahne gab's noch eine Aufregung bei der georgischen Delegation, die in offiziellen Dossier zu den Teilnehmern entdeckt hat, dass bei zwei Sportlern, die für Russland an den Start gehen werden, aber aus Abchasien bzw. Süd-Ossetien stammen; die Geburtsorte als zu Russland angehörend deklariert wurden. :smoke:
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
5.161
Punkte
113
Standort
CH
Vor der Eröffnungsfeier schon der erste Weltrekord :crazy: Im Bogenschiessen übertrifft der Südkoreaner Im Dong-hyun die bisherige Bestmarke von 696 um drei Punkte. Speziell: Dong-hyun ist fast blind! Daher verdient er grossen Respekt! :jubel: Bitter ist das ganze für Kim Bubmin er hätte ohne eine Teilnahme seines Landsmann den Weltrekord aufgestellt...

Camilo Mayr klassierte sich als 52. (von 64)
 

Khali

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.338
Punkte
48
Gibt es morgen auf irgendeinem TV-Sender die Möglichkeit USA-Frakreich live zu sehen? Habe diesbezüglich noch nichts konkretes/befriedigendes gefunden.
 

Lendenschurz

Nachwuchsspieler
Beiträge
7.669
Punkte
48
Standort
within a mile of home
Wenn man sich als ach so toll aussehende Fussballerin vermarkten lässt, dann muss man mal flugs noch so eine leicht anzügliche Schilderung hinterher packen, die Menge findet es toll, man positioniert sich weiter in richtung "sexy", et voilá. Gibt noch ein paar Dollari mehr.
 

Geissbock

The walking Bock
Beiträge
19.316
Punkte
83
Standort
Aachen
sollen wir für jede Sportart einen separaten Fred eröffnen?

jedenfalls jetzt der Vorlauf der 8er mit Deutschland
 

theIrish

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.910
Punkte
3
Wenn man sich als ach so toll aussehende Fussballerin vermarkten lässt, dann muss man mal flugs noch so eine leicht anzügliche Schilderung hinterher packen, die Menge findet es toll, man positioniert sich weiter in richtung "sexy", et voilá. Gibt noch ein paar Dollari mehr.
Gibt es außer Hope Solo (und Alex Morgan vielleicht) noch andere gründe das olympische Frauen Fußball turnier zu gucken?
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.429
Punkte
113
sollen wir für jede Sportart einen separaten Fred eröffnen?

jedenfalls jetzt der Vorlauf der 8er mit Deutschland
für die großen sportarten auf jeden fall, bei den kleinen kann man es ja nach interesse richten und eventuell sammelthreads erstellen. einfach warten bis einer einen erstellt, jetzt 100 threads künstlich reinzuknallen fände ich auch blöd. aber wenn einer eröffnet wird stört er auch nicht, wenn keiner postet verschwindet er ja unten
 

theIrish

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.910
Punkte
3
ich würde Hope Solo durch Louisa Necib ersetzen und das ganze ansonsten weiterhin nicht schauen. ;)

Außerdem gings mir ja in dem Fall um dieses furchtbar berechnende "sex sells"
Die geschmächer sind ja verschieden.

Genau darauf wollte ich ja hinaus, guckt hier von den fußballern ernsthaft irgend jemand frauen fußball?

Der einzige grund wieso man das guckt ist doch ein optischer und gedanken an ESPN The Body Issue. :D
 

Little

Bankspieler
Beiträge
4.970
Punkte
113
Die geschmächer sind ja verschieden.

Genau darauf wollte ich ja hinaus, guckt hier von den fußballern ernsthaft irgend jemand frauen fußball?

Der einzige grund wieso man das guckt ist doch ein optischer und gedanken an ESPN The Body Issue. :D
Ich würd Schweden noch erwähnen ;) Lotta Schelin sieht ganz gut aus und kann auch noch ganz gut spielen. Ansonsten fand ich noch Sofia Jacobsson halbwegs ansehnlich.



Gibts eigentlich wieder so nen Player bei dem man alle Events live sehen kann? In Peking gabs so einen, aber für London hab ich noch keinen gefunden.
 

theIrish

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.910
Punkte
3
Ich würd Schweden noch erwähnen ;) Lotta Schelin sieht ganz gut aus und kann auch noch ganz gut spielen. Ansonsten fand ich noch Sofia Jacobsson halbwegs ansehnlich.

Gibts eigentlich wieder so nen Player bei dem man alle Events live sehen kann? In Peking gabs so einen, aber für London hab ich noch keinen gefunden.
Man kann natürlich Hope Solo auch mir einigen anderen ersetzen aber sie ist halt die bekannteste und war zumindest bei mir der hauptgrund das ich überhaupt was von dieser unsäglichen fußball WM gesehen habe She's a keeper..get it?

Was anderes.
Es haben sicher einige mit bekommen dass das IOC keine Schweigeminute für die ermordeten israelischen Sportler von München einlegen wollte. Die offizielle Begründung von OIC Präsident Rogge lautete man wolle als IOC keine politischen statements abgeben um die Spiele nicht zu politisieren. Fand ich zwar schade aber konnte ich akzeptieren bis mir das in die Hände gefallen ist.



Ein Schelm...
 
Oben