Football Manager 2019


Shakey Lo

Nachwuchsspieler
Beiträge
263
Punkte
63
Standort
Mêlée Island
Servus werte Mitzocker, ich hätte mal eine Frage bezüglich des Trainings. Die Trainingswochen lasse ich eigentlich immer von meinem Co gestalten, höchstens im individuellen Training oder Positionstraining greife ich ein. Nur stellt sich mir gerade die Frage (und google konnte mir diesbezüglich auch nicht wirklich weiterhelfen): Worauf muss ich bei einem neuen (Co-)Trainer achten, in Bezug auf die Trainingsgestaltung? Was muss er können damit das gut wird? Sind es vielleicht die taktischen Kenntnisse?
 

GSWarriors

Nachwuchsspieler
Beiträge
463
Punkte
63
Servus werte Mitzocker, ich hätte mal eine Frage bezüglich des Trainings. Die Trainingswochen lasse ich eigentlich immer von meinem Co gestalten, höchstens im individuellen Training oder Positionstraining greife ich ein. Nur stellt sich mir gerade die Frage (und google konnte mir diesbezüglich auch nicht wirklich weiterhelfen): Worauf muss ich bei einem neuen (Co-)Trainer achten, in Bezug auf die Trainingsgestaltung? Was muss er können damit das gut wird? Sind es vielleicht die taktischen Kenntnisse?
Ich kann dir das nicht wirklich beantworten, da ich noch nie etwas an den Co übergeben habe (ausser die PK und Team Talks). Ich würde halt darauf achten, dass der Co ein ähnliches Spielsystem und ähnliche taktische Vorstellungen hat, wie du selbst, und dass er dazu eben bei den wichtigsten Attributen hohe Werte hat.

Ich hatte selber mal im MTF nach einem Guide für das Training im 19er gefragt und da konnte mir keiner helfen. Im Netz gehen Leute es komplett unterschiedlich an, und leider scheint sich da auch nicht wirklich herauszukristallisieren, was am effektivsten ist. Manche haben richtig entspannte Schedules, andere packen es komplett voll. Aber auch zum downloaden habe ich da nichts gefunden.
Ist zwar realistisch etc, aber da ich Gelegenheits-Spieler bin und den FM teilweise Wochen/Monate-lang ruhen lasse, will ich nicht jede Woche das Training manuell einstellen müssen.

Wenn hier jemand gute Pläne hat, bitte Bescheid geben :wavey:
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
634
Punkte
63
Standort
Bremen
Die graue Maus der Premier League, der AFC Telford hat nun bereits zum dritten Mal die Klasse gehalten und steht zudem im FA-Cup Finale gg. Manchester City. Im Dezember soll dann auch das neue Stadion fertig sein und Telford kann vielleicht endlich mal einen echten Anlauf ins Tabellenmittelfeld nehmen. Als englischer Nationaltrainer kämpfe ich mit Dänemark um die EM-Qualifikation. Im ersten Spiel gab es ein Unentschieden.
 

Epsilon

Nachwuchsspieler
Beiträge
703
Punkte
63
Falsch ich das richtig mitbekommen habe soll der 20er über Cloud spielbar sein. Sollte das wirklich einwandfrei klappen werde ich mir auch wieder einen holen. Die Ladezeiten bei meinem alten Rechner waren mir mit der Zeit einfach viel zu lang obwohl ich kaum Ligen ausgewählt hatte.
 

GSWarriors

Nachwuchsspieler
Beiträge
463
Punkte
63
Falsch ich das richtig mitbekommen habe soll der 20er über Cloud spielbar sein. Sollte das wirklich einwandfrei klappen werde ich mir auch wieder einen holen. Die Ladezeiten bei meinem alten Rechner waren mir mit der Zeit einfach viel zu lang obwohl ich kaum Ligen ausgewählt hatte.
Du meinst wohl Google Stadia? Über die neue Konsole von Google wird man den FM über die Cloud spielen können, ja. Allerdings wird man wahrscheinlich keine Facepacks oder Logos oder sonst was hochladen, und das macht die Sache für mich uninteressant.
 

GSWarriors

Nachwuchsspieler
Beiträge
463
Punkte
63
So, die Motivation für den 19er geht langsam immer weiter runter, gerade weil ab nächster Woche wohl mehr Infos zum 2020er rauskommen sollen.
Mit Portsmouth habe ich trotz Schwächephase am Ende der Saison den Aufstieg in die Premier League perfekt gemacht.
Leider startete die Saison sehr schlecht und es hagelt Niederlagen (1 Sieg und 3 Niederlagen um genau zu sein), scheinbar habe ich mein Team trotz der Verstärkungen überschätzt. Ich glaube aber ohnehin, dass etwas Abstand bis November der Motivation für den neuen Teil helfen wird.
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
634
Punkte
63
Standort
Bremen
So, die Motivation für den 19er geht langsam immer weiter runter, gerade weil ab nächster Woche wohl mehr Infos zum 2020er rauskommen sollen.
Mit Portsmouth habe ich trotz Schwächephase am Ende der Saison den Aufstieg in die Premier League perfekt gemacht.
Leider startete die Saison sehr schlecht und es hagelt Niederlagen (1 Sieg und 3 Niederlagen um genau zu sein), scheinbar habe ich mein Team trotz der Verstärkungen überschätzt. Ich glaube aber ohnehin, dass etwas Abstand bis November der Motivation für den neuen Teil helfen wird.
Stimmt schon, irgendwie sind die Geschichten des 19er auserzählt. Ich weiß auch so gar nicht, mit wem ich jetzt noch mal in die Tiefe einsteigen will, voraussichtlich eine Karriere in Deutschland, beginnend in der Landesliga.
 

Who

Bankspieler
Beiträge
1.210
Punkte
113
Die graue Maus der Premier League, der AFC Telford hat nun bereits zum dritten Mal die Klasse gehalten und steht zudem im FA-Cup Finale gg. Manchester City. Im Dezember soll dann auch das neue Stadion fertig sein und Telford kann vielleicht endlich mal einen echten Anlauf ins Tabellenmittelfeld nehmen. Als englischer Nationaltrainer kämpfe ich mit Dänemark um die EM-Qualifikation. Im ersten Spiel gab es ein Unentschieden.
Schicker Erfolg (y) Hatte vor ein paar Saisons mal Canvey Island in die PL geführt, war echt unterhaltsam.
 

GSWarriors

Nachwuchsspieler
Beiträge
463
Punkte
63

Die neuen "Features" sind draussen. Sieht mMn eher nach übersichtlichen Menüs aus, nicht wirklich etwas grundlegend Neues. Jetzt kann man Spielern langfristig Versprechen machen was die Rolle im Team angeht. Okay, ist ganz nett aber ich versuche ohnehin keine Versprechen abzugeben.

Mir wäre es wichtiger, wenn grundlegende Sachen in der Match Engine verbessert werden, denn die im 19er war wohl mit die schlechteste der letzten 10 Jahre. Flügelspiel kaputt (Stellungsspiel), komisches Aufrücken nach hohen Ballbesitz Werten und Schwierigkeiten, klare Ideen umzuwandeln, weil die Engine irgendwann an ihre Grenzen stösst und sich Sachen überschneiden etc. Das gilt es zu verbessern.
 
Oben