French Open 2019 - Damen

Wer gewinnt die French Open 2019?

  • Petra Kvitova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Elina Svitolina

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Karolina Pliskova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Sloane Stephens

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Ash Barty

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Aryna Sabalenka

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Serena Williams

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Caroline Wozniacki

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Anastija Sevastova

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Madison Keys

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • jemand anderes

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    7
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

Next

Moderator
Teammitglied
Beiträge
66
Punkte
18
Standort
CH
Gestern hat @Hans Meyer den Thread für die Herrenkonkurrenz geöffnet, ich übernehme dies nun mal für die Damenentscheidung. In knapp zwei Wochen wird in Paris bereits aufgeschlagen.

Schon in Runde 1 kann es zu diversen Schlagerpartien kommen, man muss sich nur mal ansehen, welche Namen (wohl) nicht gesetzt sind: Ostapenko (RG-Siegerin 2017), Azarenka (2-fache GS-Siegerin), Sharapova (5-fache GS-Siegerin) und Venus (7-fache GS-Siegerin). Dazu andere gestandene Namen wie Konta, Strycova, Pavlyuchenkova, Stosur, Bouchard, Bacsinszky oder auch Kuznetsova. Alles Namen, auf die man nicht unbedingt in der ersten Runde treffen möchte.

Vorjahresfinale:
Simona Halep - Sloane Stephens 3-6 6-4 6-1

Wildcards:
Hauptfeld: Audrey Albie, Lauren Davis, Priscilla Hon, Selena Janicijevic, Chloe Paquet, Diane Parry, Jessika Ponchet und Harmony Tan.

Für Albie, Janicijevic und Parry wird es der erste Auftritt in einem Grand Slam-Hauptfeld sein.

Qualifikation: Tessah Adrianjaftrimo, Loudmilla Bencheikh, Cori Gauff, Myrtille Georges, Elsa Jacquemot, Manon Leonard, Alize Lim, Margot Yerolymos.

Protected Ranking:
Shelby Rogers und Anna Tatishvili.

Absagen:
Ekaterina Makarova (ersetzt durch Tatishvili)

DACH-Spielerinnen im Hauptfeld:
Angelique Kerber, Julia Görges, Belinda Bencic, Tatjana Maria, Andrea Petkovic, Viktorija Golubic, Mona Barthel und Laura Siegemund.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
754
Punkte
28
Durch die Niederlage von Halep in Rom wird Naomi Osaka zum allerersten Mal bei einem Grand Slam Turnier an Nr. 1 gesetzt sein. Natürlich ist sie die 1. Japanerin welche das schafft (y)
 

Next

Moderator
Teammitglied
Beiträge
66
Punkte
18
Standort
CH
Zur Vollständigkeit noch die Qualipartien der DACH-Staaten:

Jil Teichmann [2] - Katie Swan
Tamara Korpatsch - Paula Badosa Gibert [18]
Timea Bacsinszky [3] - Fanny Stollar
Conny Perrin - Arina Rodionova
Stefanie Vögele [4] - Shilin Xu
Ylena In-Albon - Romina Oprandi (es gibt sie noch:eek:)
Ysaline Bonaventure [7] - Antonia Lottner
Jasmine Paolini - Anna Zaja