Hörbuchfreunde aufgepasst!


Wurzelsepp

Bankspieler
Beiträge
5.108
Punkte
113
Standort
Hier
Übrigens: Wer schon Mitglied einer Bibliothek ist, kann mit seinem Bibliothekskonto auch auf die "Onleihe" zugreifen... natürlich nur, wenn die eigene Bibliothek dort mitmacht. Einige haben doch ein schönes Angebot an Hörbüchern, auch wenn die Auswahl natürlich längst nicht so gross ist wie bei Audible oder Spotify oder so.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
14.918
Punkte
113
Schade, dass das hier etwas eingeschlafen ist.

ich habe inzwischen von Andreas Föhr auch die ersten beiden Bücher der Wallner/Kreuthner-Serie (Der Prinzessinen-Mörder und Schafkopf) gehört - waren wirklich super. Auch den neuesten Fall "Unterm Schinder" habe ich durch - waren alle wieder klasse.

Im Moment warte ich auf den neuen Eberhofer, das wird aber noch dauern. Daher habe ich mich an ganz was Neues (gleiches Genre) heran gewagt. Momentan höre ich "Schussfahrt" von Nicola Förg. Bisher ganz kurzweilig, geht mir aber manchmal zu sehr ins unwichtige Detail. Und die Passagen mit dem Allgäuer Dialekt sind schwer zu verstehen.
Und den 1. Teil des Eifel-Krimis von Jaques Berndorf habe ich schon für den Anschluss geplant.
 

barrera

Nachwuchsspieler
Beiträge
531
Punkte
43
Standort
bei Koblenz
Ich höre inzwischen auch schon ~ 10 Jahre Hörbücher und habe daher Einiges durch.

Geschmack ist natürlich immer subjektiv.
Zum Einen muss einem das Genre zusagen. Dann kommt es natürklich auf Sprecherin oder Sprecher an und - das Wichtigste - es darf nicht gekürzt sein.

Insbesondere Uve Teschner, David Nathan, Johannes Steck und Philipp Schepmann höre ich gerne.

Bereits mehrfach gehört habe ich die Jahrhunderttriologie von Ken Follett und die ersten Bücher der Reihe um David Hunter.
Auch die Reihe um den Osloer Kriminalbeamten Harry Hole von Jo Nesbo gefällt mir sehr gut.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
14.918
Punkte
113
Auch die Reihe um den Osloer Kriminalbeamten Harry Hole von Jo Nesbo gefällt mir sehr gut.
Danke für den Tip - da hab ich gestern den 4. und bisher letzten Fall fertig bekommen - die waren echt gut. Weiss man, ob da noch einer kommt?
Denn der Mord vom Kollegen Wahler an Harrys Lieblingskollegin ist ja noch nicht aufgeklärt ....

Ich warte händeringend auf den neuen Eberhofer (REHRAGOUT-RENDEZVOUS) auf SPOTIFY ....
 
Oben