Nations League

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 16
  • Erstellt am

erminator

Bankspieler
Beiträge
8.719
Punkte
113
Luxemburg muss man da echt zurzeit gesondert betrachten. Wie San Marino oder Liechtenstein waren sie natürlich nie, aber inzwischen sind sie keine der kleinen Nationen mehr. Da kann man schon mal Probleme haben, Färöer ist dann natürlich wieder etwas anderes.

Auf jeden Fall. In meinem Umfeld wurde ich etwas belächelt als ich meinte, dass Luxemburg nicht mehr das Luxemburg von vor 10 Jahren ist. Dass man sich schwer tun würde war mir klar aber nen knappen Heimsieg hatte ich dennoch erwartet. Das gegen Faröer war dann nur noch Prestige/Ehre darauf geben wir Türken aber auf dem Fussballfeld nichts, das bleibt dann eher auf dem Schulhof, Kneipe und in sonstigen Bereichen interessant :rolleyes:
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
49.565
Punkte
113
Ort
Austria
eben erst gesehen, dass Diogo Dalot am Wochenende doppelt für Portugal genetzt hat :eek: freut mich einfach wahnsinnig, dass er sein Potenzial (welches ja immer da war) jetzt langsam realisiert und es für ihn so gut läuft. Umso frustrierender, dass er sich unter Solskjaer so lange hinter Wan Bissaka anstellen hat müssen.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Auf jeden Fall. In meinem Umfeld wurde ich etwas belächelt als ich meinte, dass Luxemburg nicht mehr das Luxemburg von vor 10 Jahren ist. Dass man sich schwer tun würde war mir klar aber nen knappen Heimsieg hatte ich dennoch erwartet. Das gegen Faröer war dann nur noch Prestige/Ehre darauf geben wir Türken aber auf dem Fussballfeld nichts, das bleibt dann eher auf dem Schulhof, Kneipe und in sonstigen Bereichen interessant :rolleyes:

Luxemburg muss man da echt zurzeit gesondert betrachten. Wie San Marino oder Liechtenstein waren sie natürlich nie, aber inzwischen sind sie keine der kleinen Nationen mehr. Da kann man schon mal Probleme haben, Färöer ist dann natürlich wieder etwas anderes.

Die Türkei musste auf ein paar Schlüsselspieler verzichten. Luxemburg jedoch ebenso und darum war vielleicht nicht mehr drin.
Es fehlten: der beste Thill-Bruder Olivier (Kreuzbandriss), Olesen und Christopher Martins für das defensive Mittelfeld.

Aber ausgerechnet auf die Skandalnudel GR10 ist trotz Bling-Bling-Saudi-League bei der Elftal immer Verlass. :cool1:
Vom Talent und Können ein absoluter Unterschiedspieler.
Er hat halt für eine richtige Profi-Karriere überhaupt keine Disziplin. :LOL:
 

thebody

Bankspieler
Beiträge
2.259
Punkte
113
Einige angesehene Türkische Journalisten behaupten das einige Spieler absicht schlecht gespielt haben ,weil sie probleme mit kuntz haben
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Ich finde den Wettbewerb übrigens gut, auch wenn der Titel wenig Relevanz hat.

Was wäre denn die Alternative? Freundschaftsspiele gegen dieselben Gegner oder gegen Fallobst mit einer ähnlichen Aussagekraft.
Doch für die "kleinen" Teams ist das eine gute Sache, dass sie sich nebst WM und EM - Qualifikation mit Teams auf Augenhöhe messen können, statt immer nur entweder auf den Sack zu bekommen oder den Bus zu parken.

Auf diese Weise wachsen die kleineren Fußball-Nationen schrittweise an ihren Aufgaben und können inzwischen arrivierteren Nationalteams Probleme bereiten oder über Auf-und Abstieg sogar an ihnen vorbeiziehen für die nächste Lernstufe gegen stärkere Gegner.

Slowakei und Bulgarien (mehrmalige WM-Teilnehmer) schaffen nicht mal mehr den Aufstieg aus Liga C, in die u.a. Rumänien absteigt.

Das hilft dann auch in der Quali, wenn man in der Nationsleague in etwa auf ungefähr ähnlichem Leistungsniveau üben darf.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
So gesehen ist das doch spannender: Geht ja richtig um was heute noch. Gesicht wahren, aufsteigen oder absteigen, etliche Entscheidungen noch offen.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Serbien führt im direkten Duell um den Aufstieg in die A-Klasse mit 0:2 in Norwegen, Schweiz hält derzeit noch die Klasse über ein 2:1 zur HZ gegen Tschechien. Zwischen Schweden und Slowenien steht es gegen den Abstieg aus Liga B 1:1.
Schottland und die Ukraine duellieren sich um den Aufstieg B nach A und Irland gegen Armenien um den Abstieg B nach C.
Portugal gegen Spanien als Endspiel um die Final Four. Null zu Null.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Bei Armenien brennen im Abstiegskampf gegen Irland kurz vor Schluss die Sicherungen durch...... und Brady rettet die Iren über Elfmeter. Wenn das nicht spannend ist.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
26.901
Punkte
113
Wird die A-Liga nicht ohnehin wieder aufgestockt? Irgendwie muss ja der Abstieg der finanzkräftigen Engländer verhindert werden. :rolleyes:
 

JL13

Forenidiot
Beiträge
5.388
Punkte
113
Island sichert sich in der 97. Minute in Unterzahl den Klassenerhalt gegen Albanien.

Edit: Ist Quatsch. Das ist die Gruppe, in der Russland drin gewesen wäre. Die standen von Anfang an als Absteiger fest.
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
14.628
Punkte
113
Ich finde den Wettbewerb übrigens gut, auch wenn der Titel wenig Relevanz hat.

Das einzige Problem, was der Wettbewerb hat, ist die Tatsache, dass er keine Geschichte und Tradition hat und man eben das Gefühl jat, dass es nur des Geldes wegen passiert. Ansonsten ist es theoretisch ein total spannendes Format mit spannenden Begegnungen auf Augenhöhe und Auf sowie Abstiegen.
 

L-X

Human Intelligence (pre-Alpha)
Beiträge
3.646
Punkte
113
Bei Armenien brennen im Abstiegskampf gegen Irland kurz vor Schluss die Sicherungen durch...... und Brady rettet die Iren über Elfmeter. Wenn das nicht spannend ist.
Interessanter Name. Eine kurze Recherche ergab folgendes völlig unnützes Wissen:
Robbie Brady ist nicht mit der irischen Legende Liam Brady verwandt. Tatsächlich spielten sie aber beim gleichen Jugendverein. Dennoch besteht ein Verwandtschaftsverhältnis zu einem Liam Brady. Robbie hat einen jüngeren Bruder dieses Namens. Möglicherweise wurde dieser von den Eltern nach der irischen Legende benannt, die aber eigentlich gar nicht Liam, sondern William heißt. 🤓
 

hermite

Bankspieler
Beiträge
1.689
Punkte
113
Ich finde den Wettbewerb übrigens gut, auch wenn der Titel wenig Relevanz hat.

Was wäre denn die Alternative? Freundschaftsspiele gegen dieselben Gegner oder gegen Fallobst mit einer ähnlichen Aussagekraft.
Das Problem ist nicht der Modus von dem Wettbewerb, sondern schlicht die Tatsache, dass er "on top" auf alles andere kommt. Ich hätte es sinnvoll gefunden, wenn man diesen Wettbewerb einführt, dass man dafür die Qualifikationsspiele für WM/EM abschafft und die Qualifikation über diese Liga generiert.
 
Oben