O-Scoring: Benn vs. Formella + Undercard


Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.723
Punkte
113
Conor Benn - Sebastian Formella

1. 10-9(Gute Runde für Benn, einige harte Hände konnte er landen - im späteren Verlauf lief es bisschen besser für Formella)
2. 10-9(Erneut eine gute Runde für Benn, Formella muss einiges nehmen, schaut nicht gut aus für seine Person)
3. 10-9(Ellbogen der Formella noch unnötig damaged im Gesicht, läuft alles nicht gut)
4. 10-9(Formella nun im Vorwärtsgang, Benn etwas passiver - aber mit den deutlich besseren Treffern)
5. 10-9(Formella´s Mund ist nun auch weiter geöffnet - Benn geht vermehrt nun zum Body)
6. 10-9(nette Runde - starke Treffer auf beiden Seiten. Vermehrt von Benn der sehr gut beginnt - gegen Ende kommt aber Formella mehr)
7. 10-9(Benn wirkt auch physisch robuster - tut Formella weh, der zwar aktiv sich zeigt aber nicht sonderlich effektiv)
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.723
Punkte
113
Conor Benn - Sebastian Formella

1. 10-9(Gute Runde für Benn, einige harte Hände konnte er landen - im späteren Verlauf lief es bisschen besser für Formella)
2. 10-9(Erneut eine gute Runde für Benn, Formella muss einiges nehmen, schaut nicht gut aus für seine Person)
3. 10-9(Ellbogen der Formella noch unnötig damaged im Gesicht, läuft alles nicht gut)
4. 10-9(Formella nun im Vorwärtsgang, Benn etwas passiver - aber mit den deutlich besseren Treffern)
5. 10-9(Formella´s Mund ist nun auch weiter geöffnet - Benn geht vermehrt nun zum Body)
6. 10-9(nette Runde - starke Treffer auf beiden Seiten. Vermehrt von Benn der sehr gut beginnt - gegen Ende kommt aber Formella mehr)
7. 10-9(Benn wirkt auch physisch robuster - tut Formella weh, der zwar aktiv sich zeigt aber nicht sonderlich effektiv)
8. 10-9Formella nun dann doch schon gezeichnet - das könnte vielleicht sogar eine vorzeitige Niederlage noch geben, vermutlich eher nicht)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.554
Punkte
113
Standort
Hamburg
Benn - Formella

1: 10:9
2: 10:9
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 9:10
7: 10:9
8: 10:9

Runde 1: Benn startet mit hoher Frequenz und trifft auch ziemlich oft. Basti kontert einige Male schön mit der Rechten.
Runde 2: Formella keilt zu viel mit. Benn ist da doch sehr in seiner Komfortzone.
Runde 3: Nette Schlacht. Benn zwar überlegen, aber Formella ist durchaus im Kampf, wenn er auch viel Substanz lässt.
Runde 4: Benn scheint das Tempo zu spüren.
Runde 5: Gute Körpertreffer von Benn, die tun beim Zusehen weh. Formella beherzt.
Runde 6: Benn startet gut, ehe Formella aufkommt. Knappe Runde.
Runde 7: Formellas Schlagfrequenz geht nun auch ein bisschen runter. Da fehlt wohl die Kraft, um den Kampf noch zu drehen.
Runde 8: Benn noch immer überlegen, Formella mit Momenten.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.851
Punkte
113
Conor Benn vs. Sebastian Formella 10 Rd.

1. Runde 10-9 los gehts, beide Normalausleger. Benn ist schnell. von eingeschüchtert ist da nichts zu sehen. Benn eher am drücker. also bislang ist das wirklich sehr gut von benn. formella ist da etwas überboxt. Formella adaptiert einen Tick. key scheint die Distanz zu sein. Formella war am Anfang zu nah an Benn dran. hats bemerkt und korrigiert.
2. Runde 10-9 uff gute linke von benn im ziel, Sebastian muss seine Beine gut einsetzen. Benn mit ziemlich Druck. wieder ne rechte von benn drin, der bislang toll boxt, Formella ist ne halbe klasse schlechter bislang. könnte sein, dass benn etwas zuviel gas gibt. aber das sieht nicht toll aus für formella. bin überrascht, was benn
da abliefert. formella ist auch anfällig auf die rechte von benn.
3. Runde 10-9 Benn mit viel kraft. etwas besser von formella aber gross stehenbleiben vor benn darf er nicht. benns kraft und speed ist noch immer zuviel formella. power ist deutlich besser von benn. boxerisch ist benn auch nicht schlechter. basti atmet auch schon schwer. gefällt mir im moment nicht, wie das läuft. benn hat auch weithergezogene schwinger die gut sind. mal ein schlag im ziel von basti aber schon kommt benn wieder.
4. Runde 10-9 Benn machts noch immer mit Kraft. mal sehen, ob Benn irgendwann der Saft ausgeht. im moment würd ich nicht drauf wetten. uppercut von benn im ziel. formella muss da viel nehmen. benn nimmt sich eine kleine auszeit. tja das ******** von formella in der ringpause der 2. hats schon richtig aus gedrückt. Benn boxt gut. kommt hart rechts durch. Formella versucht den fight hart zu machen, aber so wird er das kaum gewinnen.
5. Runde 10-9 ist nur 10 rd. Formella kam um zu fighten. Benn vielleicht nicht mehr soooo am drücker wie vorher. aber basti kann sich nie richtig etablieren. hatte nie das gefühl, er ist klar am drücker. die hände von formella kommen etwas langsam, allerdings ist auch benn etwas weniger im driver seat als auch schon. aber basti schlägt wirklich zuviel daneben. wenns weiter so läuft ist da nichts zu machen.
6. Runde 10-9 wieder ne gute rechte von benn, und basti ist etwas in schwierigkeiten. das läuft einfach schlecht für basti, jesus was der nimmt. gefällt mir nicht. basti kann nur hoffen, dass benn der saft ausgeht. boxerisch sieht er kein land. Benn hat sich n tick ausgepowert. aber da zahlt er immer einen hohen preis. im infight ist formella nicht übel. etwas erfolg für basti am ende beide im roten bereich.
7. Runde 10-9 Benn testet die handschuhe von formella. mal ne gute rechte von formella. aber benn ist natürlich imme rnoch da, benn muss auch etwas graben, formella ist noch da. hohes tempo eigentlich ein guter fight, einfach mit nem klaren vorteil von benn bislang. benn wird auch etwas müder. aber benn hat grosse fortschritte gemacht. no matter what. so in etwa hab ich mir das vorgestellt, vom anfang an.
8. Runde 10-9 wieder gute rechte von benn. mal ne 1-2 von formella aber benn ist da noch immer im driver seat. erstaunliche leistung von benn. immer wenn formella was probiert, kommt was zurück von benn. muss frustrierend sein von formella. Formella muss auch halten. Boxen ist schon n harter sport. rabbit punch von benn. beide wohl im roten bereich. harter fight.
 

Chancho

Bankspieler
Beiträge
3.949
Punkte
113
Formella kämpferisch top, aber ansonsten hoffnungslos unterlegen. Und das gegen diesen Connor Benn.
Hätte ich so deutlich nicht erwartet.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.723
Punkte
113
Conor Benn - Sebastian Formella

1. 10-9(Gute Runde für Benn, einige harte Hände konnte er landen - im späteren Verlauf lief es bisschen besser für Formella)
2. 10-9(Erneut eine gute Runde für Benn, Formella muss einiges nehmen, schaut nicht gut aus für seine Person)
3. 10-9(Ellbogen der Formella noch unnötig damaged im Gesicht, läuft alles nicht gut)
4. 10-9(Formella nun im Vorwärtsgang, Benn etwas passiver - aber mit den deutlich besseren Treffern)
5. 10-9(Formella´s Mund ist nun auch weiter geöffnet - Benn geht vermehrt nun zum Body)
6. 10-9(nette Runde - starke Treffer auf beiden Seiten. Vermehrt von Benn der sehr gut beginnt - gegen Ende kommt aber Formella mehr)
7. 10-9(Benn wirkt auch physisch robuster - tut Formella weh, der zwar aktiv sich zeigt aber nicht sonderlich effektiv)
8. 10-9Formella nun dann doch schon gezeichnet - das könnte vielleicht sogar eine vorzeitige Niederlage noch geben, vermutlich eher nicht)
9. 10-9(Benn teilweise auch etwas unsauber/dirty, Formella insbesondere am Auge gezeichnet - die Runde muss er noch überstehen)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.554
Punkte
113
Standort
Hamburg
Benn - Formella

1: 10:9
2: 10:9
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 9:10
7: 10:9
8: 10:9
9: 10:9

Runde 1: Benn startet mit hoher Frequenz und trifft auch ziemlich oft. Basti kontert einige Male schön mit der Rechten.
Runde 2: Formella keilt zu viel mit. Benn ist da doch sehr in seiner Komfortzone.
Runde 3: Nette Schlacht. Benn zwar überlegen, aber Formella ist durchaus im Kampf, wenn er auch viel Substanz lässt.
Runde 4: Benn scheint das Tempo zu spüren.
Runde 5: Gute Körpertreffer von Benn, die tun beim Zusehen weh. Formella beherzt.
Runde 6: Benn startet gut, ehe Formella aufkommt. Knappe Runde.
Runde 7: Formellas Schlagfrequenz geht nun auch ein bisschen runter. Da fehlt wohl die Kraft, um den Kampf noch zu drehen.
Runde 8: Benn noch immer überlegen, Formella mit Momenten.
Runde 9: Ein harter Kampf, vor allem für Formella.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.851
Punkte
113
Conor Benn vs. Sebastian Formella 10 Rd.

1. Runde 10-9 los gehts, beide Normalausleger. Benn ist schnell. von eingeschüchtert ist da nichts zu sehen. Benn eher am drücker. also bislang ist das wirklich sehr gut von benn. formella ist da etwas überboxt. Formella adaptiert einen Tick. key scheint die Distanz zu sein. Formella war am Anfang zu nah an Benn dran. hats bemerkt und korrigiert.
2. Runde 10-9 uff gute linke von benn im ziel, Sebastian muss seine Beine gut einsetzen. Benn mit ziemlich Druck. wieder ne rechte von benn drin, der bislang toll boxt, Formella ist ne halbe klasse schlechter bislang. könnte sein, dass benn etwas zuviel gas gibt. aber das sieht nicht toll aus für formella. bin überrascht, was benn
da abliefert. formella ist auch anfällig auf die rechte von benn.
3. Runde 10-9 Benn mit viel kraft. etwas besser von formella aber gross stehenbleiben vor benn darf er nicht. benns kraft und speed ist noch immer zuviel formella. power ist deutlich besser von benn. boxerisch ist benn auch nicht schlechter. basti atmet auch schon schwer. gefällt mir im moment nicht, wie das läuft. benn hat auch weithergezogene schwinger die gut sind. mal ein schlag im ziel von basti aber schon kommt benn wieder.
4. Runde 10-9 Benn machts noch immer mit Kraft. mal sehen, ob Benn irgendwann der Saft ausgeht. im moment würd ich nicht drauf wetten. uppercut von benn im ziel. formella muss da viel nehmen. benn nimmt sich eine kleine auszeit. tja das ******** von formella in der ringpause der 2. hats schon richtig aus gedrückt. Benn boxt gut. kommt hart rechts durch. Formella versucht den fight hart zu machen, aber so wird er das kaum gewinnen.
5. Runde 10-9 ist nur 10 rd. Formella kam um zu fighten. Benn vielleicht nicht mehr soooo am drücker wie vorher. aber basti kann sich nie richtig etablieren. hatte nie das gefühl, er ist klar am drücker. die hände von formella kommen etwas langsam, allerdings ist auch benn etwas weniger im driver seat als auch schon. aber basti schlägt wirklich zuviel daneben. wenns weiter so läuft ist da nichts zu machen.
6. Runde 10-9 wieder ne gute rechte von benn, und basti ist etwas in schwierigkeiten. das läuft einfach schlecht für basti, jesus was der nimmt. gefällt mir nicht. basti kann nur hoffen, dass benn der saft ausgeht. boxerisch sieht er kein land. Benn hat sich n tick ausgepowert. aber da zahlt er immer einen hohen preis. im infight ist formella nicht übel. etwas erfolg für basti am ende beide im roten bereich.
7. Runde 10-9 Benn testet die handschuhe von formella. mal ne gute rechte von formella. aber benn ist natürlich imme rnoch da, benn muss auch etwas graben, formella ist noch da. hohes tempo eigentlich ein guter fight, einfach mit nem klaren vorteil von benn bislang. benn wird auch etwas müder. aber benn hat grosse fortschritte gemacht. no matter what. so in etwa hab ich mir das vorgestellt, vom anfang an.
8. Runde 10-9 wieder gute rechte von benn. mal ne 1-2 von formella aber benn ist da noch immer im driver seat. erstaunliche leistung von benn. immer wenn formella was probiert, kommt was zurück von benn. muss frustrierend sein von formella. Formella muss auch halten. Boxen ist schon n harter sport. rabbit punch von benn. beide wohl im roten bereich. harter fight.
9. Runde 10-9 beide lassens etwas ruhiger angehen, ehe benn wieder ablädt. basti kriegt das schiff nicht aus dem hafen. konstant pressure von benn. und so richtig müde wird benn auch nicht. formella hat bislang gut gekämpft. aber es hat einfach nicht gereicht. immer wieder der versuch von benn mit der rechten zu kontern. mal beide im ziel und basti muss tief graben. gefällt mir nicht.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.723
Punkte
113
Conor Benn - Sebastian Formella

1. 10-9(Gute Runde für Benn, einige harte Hände konnte er landen - im späteren Verlauf lief es bisschen besser für Formella)
2. 10-9(Erneut eine gute Runde für Benn, Formella muss einiges nehmen, schaut nicht gut aus für seine Person)
3. 10-9(Ellbogen der Formella noch unnötig damaged im Gesicht, läuft alles nicht gut)
4. 10-9(Formella nun im Vorwärtsgang, Benn etwas passiver - aber mit den deutlich besseren Treffern)
5. 10-9(Formella´s Mund ist nun auch weiter geöffnet - Benn geht vermehrt nun zum Body)
6. 10-9(nette Runde - starke Treffer auf beiden Seiten. Vermehrt von Benn der sehr gut beginnt - gegen Ende kommt aber Formella mehr)
7. 10-9(Benn wirkt auch physisch robuster - tut Formella weh, der zwar aktiv sich zeigt aber nicht sonderlich effektiv)
8. 10-9Formella nun dann doch schon gezeichnet - das könnte vielleicht sogar eine vorzeitige Niederlage noch geben, vermutlich eher nicht)
9. 10-9(Benn teilweise auch etwas unsauber/dirty, Formella insbesondere am Auge gezeichnet - die Runde muss er noch überstehen)
10.10-9(Ziemlich eindeutiger Kampf, Formella musste viel nehmen und ich hätte mir schon etwas mehr von ihm vorstellen können. Zwar habe ich einen Benn-Sieg erwartet - aber nicht so einen eindeutigen. Das war leider aus deutscher Sicht kein schöner Kampf)

100-90
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
18.851
Punkte
113
Conor Benn vs. Sebastian Formella 10 Rd.

1. Runde 10-9 los gehts, beide Normalausleger. Benn ist schnell. von eingeschüchtert ist da nichts zu sehen. Benn eher am drücker. also bislang ist das wirklich sehr gut von benn. formella ist da etwas überboxt. Formella adaptiert einen Tick. key scheint die Distanz zu sein. Formella war am Anfang zu nah an Benn dran. hats bemerkt und korrigiert.
2. Runde 10-9 uff gute linke von benn im ziel, Sebastian muss seine Beine gut einsetzen. Benn mit ziemlich Druck. wieder ne rechte von benn drin, der bislang toll boxt, Formella ist ne halbe klasse schlechter bislang. könnte sein, dass benn etwas zuviel gas gibt. aber das sieht nicht toll aus für formella. bin überrascht, was benn
da abliefert. formella ist auch anfällig auf die rechte von benn.
3. Runde 10-9 Benn mit viel kraft. etwas besser von formella aber gross stehenbleiben vor benn darf er nicht. benns kraft und speed ist noch immer zuviel formella. power ist deutlich besser von benn. boxerisch ist benn auch nicht schlechter. basti atmet auch schon schwer. gefällt mir im moment nicht, wie das läuft. benn hat auch weithergezogene schwinger die gut sind. mal ein schlag im ziel von basti aber schon kommt benn wieder.
4. Runde 10-9 Benn machts noch immer mit Kraft. mal sehen, ob Benn irgendwann der Saft ausgeht. im moment würd ich nicht drauf wetten. uppercut von benn im ziel. formella muss da viel nehmen. benn nimmt sich eine kleine auszeit. tja das ******** von formella in der ringpause der 2. hats schon richtig aus gedrückt. Benn boxt gut. kommt hart rechts durch. Formella versucht den fight hart zu machen, aber so wird er das kaum gewinnen.
5. Runde 10-9 ist nur 10 rd. Formella kam um zu fighten. Benn vielleicht nicht mehr soooo am drücker wie vorher. aber basti kann sich nie richtig etablieren. hatte nie das gefühl, er ist klar am drücker. die hände von formella kommen etwas langsam, allerdings ist auch benn etwas weniger im driver seat als auch schon. aber basti schlägt wirklich zuviel daneben. wenns weiter so läuft ist da nichts zu machen.
6. Runde 10-9 wieder ne gute rechte von benn, und basti ist etwas in schwierigkeiten. das läuft einfach schlecht für basti, jesus was der nimmt. gefällt mir nicht. basti kann nur hoffen, dass benn der saft ausgeht. boxerisch sieht er kein land. Benn hat sich n tick ausgepowert. aber da zahlt er immer einen hohen preis. im infight ist formella nicht übel. etwas erfolg für basti am ende beide im roten bereich.
7. Runde 10-9 Benn testet die handschuhe von formella. mal ne gute rechte von formella. aber benn ist natürlich imme rnoch da, benn muss auch etwas graben, formella ist noch da. hohes tempo eigentlich ein guter fight, einfach mit nem klaren vorteil von benn bislang. benn wird auch etwas müder. aber benn hat grosse fortschritte gemacht. no matter what. so in etwa hab ich mir das vorgestellt, vom anfang an.
8. Runde 10-9 wieder gute rechte von benn. mal ne 1-2 von formella aber benn ist da noch immer im driver seat. erstaunliche leistung von benn. immer wenn formella was probiert, kommt was zurück von benn. muss frustrierend sein von formella. Formella muss auch halten. Boxen ist schon n harter sport. rabbit punch von benn. beide wohl im roten bereich. harter fight.
9. Runde 10-9 beide lassens etwas ruhiger angehen, ehe benn wieder ablädt. basti kriegt das schiff nicht aus dem hafen. konstant pressure von benn. und so richtig müde wird benn auch nicht. formella hat bislang gut gekämpft. aber es hat einfach nicht gereicht. immer wieder der versuch von benn mit der rechten zu kontern. mal beide im ziel und basti muss tief graben. gefällt mir nicht.
10. Runde 10-9 benn noch immer da, gibt nochmal gas. formella klammert, das ist schon okay, bloss nicht noch ko gehe<n. aber da bin ich mir nichtmal sicher, formella scheint nicht mehr allzuviel im tank zu haben, wird interessant sein, den weiteren weg von benn zu verfolgen. noch ne min. muss formella überstehen. er ist sehr müde der basti, tut mir etwas leid. hat so gut gekämpft. props zu benn, und formella schaffts über die runde.

Benn der klare sieger bei mir 100-90, glückwunsch für benn besser als von mir erwartet. formella mit ner mutigen tapferen leistung. hat einfach nicht gereicht.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.554
Punkte
113
Standort
Hamburg
Benn - Formella

1: 10:9
2: 10:9
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 9:10
7: 10:9
8: 10:9
9: 10:9
10: 10:9

99-91 für Benn

Benn hat sich seit dem Peynoud-Debakel gut entwickelt. Kaum wieder zu erkennen, der Gute.

Runde 1: Benn startet mit hoher Frequenz und trifft auch ziemlich oft. Basti kontert einige Male schön mit der Rechten.
Runde 2: Formella keilt zu viel mit. Benn ist da doch sehr in seiner Komfortzone.
Runde 3: Nette Schlacht. Benn zwar überlegen, aber Formella ist durchaus im Kampf, wenn er auch viel Substanz lässt.
Runde 4: Benn scheint das Tempo zu spüren.
Runde 5: Gute Körpertreffer von Benn, die tun beim Zusehen weh. Formella beherzt.
Runde 6: Benn startet gut, ehe Formella aufkommt. Knappe Runde.
Runde 7: Formellas Schlagfrequenz geht nun auch ein bisschen runter. Da fehlt wohl die Kraft, um den Kampf noch zu drehen.
Runde 8: Benn noch immer überlegen, Formella mit Momenten.
Runde 9: Ein harter Kampf, vor allem für Formella.
Runde 10: Klare Benn Runde zum Abschluss. Das war leider nichts.
 

Chancho

Bankspieler
Beiträge
3.949
Punkte
113
Wer hätte das so klar erwartet? Hafen-Basti offenbar völlig überschätzt, auf jeden Fall absolut chancenlos heute Nacht. Und Connor Benn mit einer starken Vorstellung. Vom Boxstil vergleichbar mit dem Eubank-Filius. Vielleicht kommt ja demnächst der Kampf der beiden Legenden-Söhne?
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.723
Punkte
113
Vom Boxstil vergleichbar mit dem Eubank-Filius. Vielleicht kommt ja demnächst der Kampf der beiden Legenden-Söhne?
Dafür müsste Benn aber zwei Gewichtsklassen aufsteigen. Eubank Jr. war ja sogar im Super Mittelgewicht einige Jahre unterwegs - das dürfte zumindest in den nächsten Jahren kein großes Thema sein.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
590
Punkte
93
Ich hatte es 99:91 für Benn. Formella war natürlich auch etwas der perfekte Gegner für Benn, der einfach sehr offen boxt und gegen einen Puncher echt Kinn zeigen muss. Trotzdem war das ne wirklich saubere Leistung von Benn. Doch deutlich stärker als erwartet.
 

thebody

Nachwuchsspieler
Beiträge
701
Punkte
63
Ich weiß nicht ob es ein trost für formella ist , um den Titel zu kämpfen sehe ich nicht mehr aber mit seinem Kinn könnte er als Journeyman in den USA sein geld verdienen
 

tobi

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Ich fand Formella vom Style her irgendwie merkwürdig gestern. Ich hätte eigentlich erwartet, dass er sich viel bewegt und von außen boxt, so wie er es gegen Mbenge gemacht hat. Stattdessen hat er häufig mit Benn getradet und dabei oft den kürzeren gezogen.
 
Oben