O-Scoring: Jarrell "Big Baby" Miller vs. Lucas "Big Daddy" Browne (inkl. Undercard) | Kostenlose Übertragung


Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
47.248
Punkte
113
Jarrell Miller - Lucas Browne

1. 9-10(Browne ist noch relativ leichtfüßig für das Alter und beginnt den Kampf aktiver)
2. 9-10(gute zweite Runde. Browne landet saftige Treffer, Miller nimmt sie gut. Browne hat einen Cut, lange hält er das Tempo so nicht)
3. 10-9(Browne stoppt wirklich jeden einzelnen Jab mit dem Schädel)
4. 10-9(Miller landet harte Treffer, es wird wild und Browne, der überhaupt keine Defensive hat, nimmt etliches)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
46.907
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Lucas Browne - Jarrell Miller

1: 10:9
2: 10:9
3: 10:9
4: 9:10

Runde 1: Nicht viel los. Browne boxerisch etwas mehr auf der Höhe.
Runde 2: Launiger Brawl. Miller drückt, Browne landet aber die besseren Treffer.
Runde 3: Browne muss sehr viel Arbeiten, landet dabei aber auch viel. Miller nimmt alles und marschiert.
Runde 4: Browne baut ab. Am Ende ist er schwer hurt, keilt aber wie wild mit. :LOL:
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.188
Punkte
113
Lucas Browne vs. Jarrill Miller 10 Rd.

1. Rd. die beiden umkreisen sich, das tempo ist nicht gerade blistering speed. Browne nimmts ziemlich locker. Browne schlägt schonmal daneben, Miller ja was macht miller? er ist sichtbar im ring und klammert, vermisse treize, wenn ich die 2 sehe. Browne mit ner art Jab, uppercut versuch von Browne, Miller findet irgendwie noch gar nicht statt. am ende mal n haken drin von miller. hoffe die 2 sind nicht aus der puste. enge runde. ich geb sie dem schiedsrichter.
2. Rd. 10-9 beide schaffen es vom stuhl hoch. fight nimmt fahrt auf. browne möchte mal was treffen, miller auch. bessere 2 runde kann man jetzt schon sagen, browne recht aktiv. uppercut von browne. miller ist einfach zu fett. its all browne so far in der 2. er hat etwas erfolg. miller sieht richtig schlecht aus. browne schlägt, trifft halt nicht so. glaube miller fällt schon nicht so mir nix dir nix um. rechte von miller im ziel. browne kommt mit nem uppercut zurück. lange können die das tempo nicht halten. browne über die workrate.
3. Rd. 10-9 Miller wirkt ziemlich stabil. Browne aktiv. Miller mit nem energieanfall. Miller schon müde, Browne nimmt Millers Schläge immer schlechter. yep beide werden müde. Miller ist einfach stabiler. glaube er wird Browne noch auseinanderschrauben, wenn Browne nicht mit nem Sonntagsschlag durchkommt. enge runde nicht einfach zu scoren. geb sie an den tapferen browne aber engstens, könnte man auch locker andersrum sehen.
4. Rd. 9-10 Browne mit den jabs, miller schlägt härter. oh je Browne beginnt hinter den Schlägen her zu fallen. Miller ist einfach stabil. den umzupusten ist nicht einfach. miller kann brownes power nehmen, umgekehrt wohl eher nicht, miller beginnt zu dominieren, browne implodiert da vor den augen. beide müde. unterhaltsam ist der fight. miller gibt gas. browne nicht gerade clever mit miller mitzutraden, geht wohl noch 1 rd.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.707
Punkte
113
Ort
Hamburg
Jarrell Miller vs Lucas Browne
1. Lucas Browne 10-9 //Grausam von Miller
2. Lucas Browne 10-9 //bessere Treffer von Browne, aber auch Miller hat ein paar mal gut getroffen
3. Lucas Browne 10-9 // Miller wird das nur durch KO gewinnen
4. Jarrell Miller 10-9 // es wird wild Browne in Schwierigkeiten
5. Lucas Browne 10-9
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
47.248
Punkte
113
Jarrell Miller - Lucas Browne

1. 9-10(Browne ist noch relativ leichtfüßig für das Alter und beginnt den Kampf aktiver)
2. 9-10(gute zweite Runde. Browne landet saftige Treffer, Miller nimmt sie gut. Browne hat einen Cut, lange hält er das Tempo so nicht)
3. 10-9(Browne stoppt wirklich jeden einzelnen Jab mit dem Schädel)
4. 10-9(Miller landet harte Treffer, es wird wild und Browne, der überhaupt keine Defensive hat, nimmt etliches)
5. 10-9(eigentlich eine gute Browne-Runde, Miller klaut sie aber noch knapp)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
46.907
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Lucas Browne - Jarrell Miller

1: 10:9
2: 10:9
3: 10:9
4: 9:10
5: 10:9

Runde 1: Nicht viel los. Browne boxerisch etwas mehr auf der Höhe.
Runde 2: Launiger Brawl. Miller drückt, Browne landet aber die besseren Treffer.
Runde 3: Browne muss sehr viel Arbeiten, landet dabei aber auch viel. Miller nimmt alles und marschiert.
Runde 4: Browne baut ab. Am Ende ist er schwer hurt, keilt aber wie wild mit. :LOL:
Runde 5: Gebe ich mal Browne, der aktiver war. Miller am Ende mit dem Schlussspurt, aber davor kam wenig.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.188
Punkte
113
Lucas Browne vs. Jarrill Miller 10 Rd.

1. Rd. die beiden umkreisen sich, das tempo ist nicht gerade blistering speed. Browne nimmts ziemlich locker. Browne schlägt schonmal daneben, Miller ja was macht miller? er ist sichtbar im ring und klammert, vermisse treize, wenn ich die 2 sehe. Browne mit ner art Jab, uppercut versuch von Browne, Miller findet irgendwie noch gar nicht statt. am ende mal n haken drin von miller. hoffe die 2 sind nicht aus der puste. enge runde. ich geb sie dem schiedsrichter.
2. Rd. 10-9 beide schaffen es vom stuhl hoch. fight nimmt fahrt auf. browne möchte mal was treffen, miller auch. bessere 2 runde kann man jetzt schon sagen, browne recht aktiv. uppercut von browne. miller ist einfach zu fett. its all browne so far in der 2. er hat etwas erfolg. miller sieht richtig schlecht aus. browne schlägt, trifft halt nicht so. glaube miller fällt schon nicht so mir nix dir nix um. rechte von miller im ziel. browne kommt mit nem uppercut zurück. lange können die das tempo nicht halten. browne über die workrate.
3. Rd. 10-9 Miller wirkt ziemlich stabil. Browne aktiv. Miller mit nem energieanfall. Miller schon müde, Browne nimmt Millers Schläge immer schlechter. yep beide werden müde. Miller ist einfach stabiler. glaube er wird Browne noch auseinanderschrauben, wenn Browne nicht mit nem Sonntagsschlag durchkommt. enge runde nicht einfach zu scoren. geb sie an den tapferen browne aber engstens, könnte man auch locker andersrum sehen.
4. Rd. 9-10 Browne mit den jabs, miller schlägt härter. oh je Browne beginnt hinter den Schlägen her zu fallen. Miller ist einfach stabil. den umzupusten ist nicht einfach. miller kann brownes power nehmen, umgekehrt wohl eher nicht, miller beginnt zu dominieren, browne implodiert da vor den augen. beide müde. unterhaltsam ist der fight. miller gibt gas. browne nicht gerade clever mit miller mitzutraden, geht wohl noch 1 rd.
5. Rd. 10-9 both guys are tired.... lol. Browne noch im Fight. eng, bin eher erstaunt, dass noch keiner umgefallen ist.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
11.707
Punkte
113
Ort
Hamburg
Jarrell Miller vs Lucas Browne
1. Lucas Browne 10-9 //Grausam von Miller
2. Lucas Browne 10-9 //bessere Treffer von Browne, aber auch Miller hat ein paar mal gut getroffen
3. Lucas Browne 10-9 // Miller wird das nur durch KO gewinnen
4. Jarrell Miller 10-9 // es wird wild Browne in Schwierigkeiten
5. Lucas Browne 10-9
6. Jarrell Miller TKO
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
47.248
Punkte
113
Jarrell Miller - Lucas Browne

1. 9-10(Browne ist noch relativ leichtfüßig für das Alter und beginnt den Kampf aktiver)
2. 9-10(gute zweite Runde. Browne landet saftige Treffer, Miller nimmt sie gut. Browne hat einen Cut, lange hält er das Tempo so nicht)
3. 10-9(Browne stoppt wirklich jeden einzelnen Jab mit dem Schädel)
4. 10-9(Miller landet harte Treffer, es wird wild und Browne, der überhaupt keine Defensive hat, nimmt etliches)
5. 10-9(eigentlich eine gute Browne-Runde, Miller klaut sie aber noch knapp)
6. WTKO(Browne fängt sich wieder einiges. Wird angezählt und wenig später auch vom Ref rausgenommen)

Browne hat weder eine Deckung noch Kondition, das geht dann natürlich über 10 Runden nicht gut. Dennoch hatte er viele starke Treffer, normalerweise würde das einen Sieg eventuell bedeuten, Miller konnte sie aber nehmen. Miller wirkte heute nicht gut, aber Kinn hat er definitiv. Zudem gefielen mir seine Meidbewegungen im Oberköper, statisch war er nur selten.
 
Oben