Olympia 2016 - Handball


Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
29.436
Punkte
113
Standort
Leipzig
Thread für das Olympische Handballturnier mit den deutschen Europameistern
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.036
Punkte
113
Standort
Bremen
Die niederländischen Damen, ihres Zeichens Vizeweltmeister mit einer erschreckend schwachen Abschlussquote gegen die Französinnen. Trotz einer überragenden Tess Wester hat es daher auch nicht gereicht. Die als Gold-Favorit gehandelten Norwegerinnen mit Niederlage gegen die Hausherrinnen aus Brasilien.
 

Sm0kE

The Magic Man
Beiträge
13.849
Punkte
113
Würde mich sehr freuen, wenn die Forenuser, die schon den EM Thread mit ihrer Expertise bereichert hatten, dass auch hier bei Olympia wieder machen würden. Das war wirklich äußerst lesenswert für Handball Laien wie mich. :):thumb:
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.036
Punkte
113
Standort
Bremen
Heute steigen die Bad Boys ins Turnier ein. Um 16:30 Uhr geht es gegen Schweden, die man bei der EM in Polen auch nur knapp besiegen konnte. Ich hoffe Dagur Sigurdsson hat seine Jungs nach der mäßigen Vorbereitung noch einmal fokussiert, so dass wir hoffentlich wieder ein Mehr an Einstellung in der Abwehr und Konzentration im Abschluss erwarten dürfen.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
12.646
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Ich bin da nicht so auf dem Laufenden...
Hat sich gegenüber der EM in der Mannschaft was geändert.?
Gibt es Gründe, warum die Bad Boys zuletzt nicht so gut drauf waren.?
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Teilweise war es einfach dem Umstand geschuldet dass man in Vorbereitungsspielen als Spieler kein Risiko eingeht bei Olympia wegen ner Verletzung auszufallen, und teilweise waren Schlüsselspieler körperlich noch nicht in Topform weil sie vorher teils schwer verletzt waren. Das wird erstmal eine Wundertüte, wie gut man drauf ist, aber im Gegensatz zu früher hat man jetzt eben 8 Spieler die einfache Tore machen können statt einen oder zwei. Mal abwarten was aus dem Rückraum diesmal geht, das wird entscheidend werden.

Weinhold, Fäth und Dissinger waren die Leistungsträger. Weinhold ist nicht dabei weil er nen Muskelfaserriss hatte und man ihm offenbar nicht traut, Fäth hatte nen Handbruch und ist nur auf Abruf dabei, und Dissinger hat sich scheinbar zurückgehalten. Dafür sind Gensheimer und Drux jetzt dabei die bei der EM gefehlt haben, und Weinhold und Fäth sind auf Abruf in Rio und könnte als Trick in der Finalrunde in den Kader gezogen werden. Dafür muss man nur zwei andere Spieler als verletzt melden, und es verletzt sich eigentlich immer irgendjemand. Wäre also gar nicht so verkehrt wenn zwei Rückraumknaller dann unverbraucht in den letzten 3 Spielen reinkämen, Sigurdsson traue ich sowas zu. Ich weiss aber im Moment nicht ob man nur einen so reinnehmen kann, und der andere schon vor dem Beginn der Spiele nachnominiert werden müsste für einen der vorher schon ausfällt.

Man muss jetzt einfach mal sehen wie es läuft, über Vorbereitungsspiele zu jammern ist einfach Schwachsinn.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Sieht nicht gut aus für Nilsson. Die Deutschen aber wieder mit immer den gleichen Fehlern, offensichtliches Reissen am Trikot bei jeder Gelegenheit, klarer Ellbogen ins Gesicht, und der Linksaussen darf nicht mitspielen. Ist ja nur der alte Gensheimer, der kann eh nix.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Mann, mann, mann, die sollen mal endlich das sch*** Leck in der Hallendecke flicken, das wird noch mehr Verletzte fordern nur durch diese beknackte Liederlichkeit bei den brasilianischen Sportstätten. Kaputte Böden beim Turnen, Wasser auf dem Feld im Handball, und immer mit schweren Verletzungen.

Deutschland super im Spiel, viele gute Würfe, kaum Blödsinn im Angriff, und man kann sich endlich mal mit Kraft durchsetzen wenn man nur kleine Lücken hat. Da hat man früher das Scheunentor gebraucht.
 

Sm0kE

The Magic Man
Beiträge
13.849
Punkte
113
Was mich wirklich irritiert ist der junge Stefan Reuter als Linksaußen bei den Schweden. :D:laugh:
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Die lassen nicht zuviel zu, sie selbst werfen nur noch schlecht und aus unvorbereiteten Situationen. 23 Gegentore Mitte der 2. Halbzeit sind gar nichts, die Zeitstrafen sind zuviel und die eigenen 23 Tore zu wenig. Weinhold fehlt an allen Ecken und Enden.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
12.646
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Sauber !! :jubel:

Aber demnächst bitte weniger Fouls. Keine Ahnung, wieviele 7-Meter die Schweden insgesamt bekommen haben..:panik:
 

Luel

Bankspieler
Beiträge
2.457
Punkte
113
Katar hat Kroatien mal eben mit 7 rasiert. Weiß ich was bei Kroatien nicht, warum die so signifikant abgebaut haben sollten, oder hat sich Katar noch ein paar Jungs eingebürgert? Selbst wenn, wäre das ziemlich krass, dass Kroatien dann so einen auf den Deckel bekommt.

Und die Auslosung ist ja auch ein ziemlicher Witz. Frankreich, Dänemark, Kroatien und Katar alle in der anderen Gruppe. Macht die eigene Gruppe zwar gut machbar, dafür gibts dann direkt im Viertelfinale nen Knaller...
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
"Katar" ist doch ein Sammelsurium aus Yugoslawen, Ungarn, Weissrussen und vereinzelten Nordafrikanern, die haben doch bei ihrer Heim-WM die halbe Welt eingebürgert.
 

Luel

Bankspieler
Beiträge
2.457
Punkte
113
Ja bei der Heim WM hab ich das auch mitbekommen. Aber da wurde man dann von Frankreich ja ziemlich in Schach gehalten und hatte mit Österreich, Deutschland und Polen einen machbaren Weg (so stark stand Deutschland ja noch nicht da zu der Zeit), auf dem man sich auch nicht leicht getan hat (alles mit zwei gewonnen). Aber dann Kroatien mit 7 schlagen ist halt schon ne andere Nummer.
Und offenbar haben sie nur 6 Spieler im kader, die vorher für andere Nationalteams unterwegs waren: https://de.wikipedia.org/wiki/Katarische_Männer-Handballnationalmannschaft
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.036
Punkte
113
Standort
Bremen
Ja bei der Heim WM hab ich das auch mitbekommen. Aber da wurde man dann von Frankreich ja ziemlich in Schach gehalten und hatte mit Österreich, Deutschland und Polen einen machbaren Weg (so stark stand Deutschland ja noch nicht da zu der Zeit), auf dem man sich auch nicht leicht getan hat (alles mit zwei gewonnen). Aber dann Kroatien mit 7 schlagen ist halt schon ne andere Nummer.
Und offenbar haben sie nur 6 Spieler im kader, die vorher für andere Nationalteams unterwegs waren: https://de.wikipedia.org/wiki/Katarische_Männer-Handballnationalmannschaft
Bei der WM im Katar wurde das Heim-Team auch durch ein unausgewogenes Maß bei den Schiedsrichterentscheidungen arg bevorteilt. Trotzdem ist Kroatien im Umbruch. Das Niveau von vor 3-4 Jahren haben sie augenblicklich nicht.

Was hat im Übrigen Gensheimer schon wieder gemacht, den ich neben Herrn Thomalla auch nicht nominiert hätte. Hab das Spiel leider nicht, weil ich zeitgleich Werder gg. Chelsea im Weserstadion geschaut hatte.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Wer soll denn da sonst spielen, etwa Rune Mr. Chancentod Dahmke ? Gensheimer hatte einen Fehlwurf, ansonsten gut gespielt.

Heinevetter musste spielen weil Lichtlein einfach körperlich fertig ist, der liegt ja wenn er nicht im Tor steht immer neben der Bank weil er gar nicht mehr schmerzfrei sitzen kann. Oder er steht.
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.036
Punkte
113
Standort
Bremen
Wer soll denn da sonst spielen, etwa Rune Mr. Chancentod Dahmke ? Gensheimer hatte einen Fehlwurf, ansonsten gut gespielt.

Heinevetter musste spielen weil Lichtlein einfach körperlich fertig ist, der liegt ja wenn er nicht im Tor steht immer neben der Bank weil er gar nicht mehr schmerzfrei sitzen kann. Oder er steht.
Ich finde, Typen wie der Thomalla-Boy und Gensheimer habe ihr Ego nicht immer mannschaftsdienlich im Griff und neigen zu Übersprungshandlungen. Groetzki ist für mich auch so ein Typ, den ich zu Hause gelassen hätte. Mich trägt so eine Prophezeihung, dass Gensheimer dem 2000er Kretzschmar nachahmt und einen ganz entscheidenen Wurf in einem KO-Spiel verballern wird. Lichtlein ist der Kit dieser Mannschaft, da kann Wolf auch durchspielen und es ist egal. Positiv auf jeden Fall Julius Kühn. Was der in einem halben Jahr für eine Entwicklung durchgemacht hat, ist schon Wahnsinn.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
16.984
Punkte
113
Kühn spielt super, aber einen Reichmann auf der linken Seite haben wir nunmal nicht. Gensheimer ist für mich auch nicht der zuverlässigste Schütze der alles was irgendwie reingehen könnte auch versenkt, aber es gibt da nicht mal halbwegs Ersatz den man hätte nehmen können. Dahmke hat ja nunmal gezeigt dass er der Fahrkartenschütze par excellence ist, und da nehme ich lieber Gensheimer der an guten Tagen >90% wirft und an schlechten mal 2 oder 3 versemmelt aber die leichten eigentlich macht.

Meiner Meinung nach muss Sigurdsson wenn es um die Wurst geht Weinhold nachschieben, noch einen halbfitten Halblinken brauchen wir nicht wenn Kühn gegen Schweden acht Tore macht. Von Halbrechts kam sehr wenig Entlastung, Häfner mit haufenweise unnötigen Fehlwürfen.
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.036
Punkte
113
Standort
Bremen
Kühn spielt super, aber einen Reichmann auf der linken Seite haben wir nunmal nicht. Gensheimer ist für mich auch nicht der zuverlässigste Schütze der alles was irgendwie reingehen könnte auch versenkt, aber es gibt da nicht mal halbwegs Ersatz den man hätte nehmen können. Dahmke hat ja nunmal gezeigt dass er der Fahrkartenschütze par excellence ist, und da nehme ich lieber Gensheimer der an guten Tagen >90% wirft und an schlechten mal 2 oder 3 versemmelt aber die leichten eigentlich macht.

Meiner Meinung nach muss Sigurdsson wenn es um die Wurst geht Weinhold nachschieben, noch einen halbfitten Halblinken brauchen wir nicht wenn Kühn gegen Schweden acht Tore macht. Von Halbrechts kam sehr wenig Entlastung, Häfner mit haufenweise unnötigen Fehlwürfen.
Musche, Allendorf, Kevin Schmidt, Marcel Schiller. Da gibt es schon von der Qualität her einige in Deutschland, die die Qualität hätten, aber nicht den Namen mitbringen. Soviel Ungemach einen fitten Gensheimer zu Hause zu lassen, will sich Dagur auch nicht ans Bein binden. Häfner ist halt genau wie Kühn der totale Streaky Shooter, wenns läuft, dann läufts. Von daher kann das im nächsten Spiel schon wieder total anders aussehen.
 

Who

Bankspieler
Beiträge
15.222
Punkte
113
In Ermangelung von Alternativen und versautem Tagesrhythmus schaue ich grade Holland-Argentinien bei den Damen. Echter Klassenunterschied bzw kriegen die Argentinier offensiv keinen Fuß auf den Boden. 7-0 Holland nach 10 Minuten, vorhin sogar die Torfrau mit einem Tor, die Argentinierin (warum auch immer) meterweit vor dem eigenen Tor ...

2-7 nur noch jetzt ;)

Frage: Bilde ich mir das ein oder gelten Zeitstrafen nur noch für die defensive ? Sehe halt ohne Kommentator nur die eingeblendete Uhr unten und könnte schwören dass dem so war ... ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben