Premier League 2019-20


xEr

Nachwuchsspieler
Beiträge
199
Punkte
43
Sehr geil, Farke ist ein Genie. 5 Punkte Vorsprung sind schonmal schön.
Bei City muss man leider davon ausgehen, dass sie jederzeit ne serie von 10-15 Siegen in Folge hinlegen können. Und Liverpool wird natürlich auch mal ein paar Spiele nicht gewinnen.
Dennoch ist der Saisonstart natürlich schon mal sehr schön und jedes bisschen zusätzlichen Druck auf City ist nicht verkehrt.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.514
Punkte
113
Bei City muss man leider davon ausgehen, dass sie jederzeit ne serie von 10-15 Siegen in Folge hinlegen können. Und Liverpool wird natürlich auch mal ein paar Spiele nicht gewinnen.
Dennoch ist der Saisonstart natürlich schon mal sehr schön und jedes bisschen zusätzlichen Druck auf City ist nicht verkehrt.
hm, also 5 Punkte vorsprung auf den einzig echten Konkurrenten sind bei den derzeitigen kräfteverhältnissen kaum noch zu verspielen
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
3.644
Punkte
113
Standort
Austria
Schöner Heimsieg für Bournemouth. Ryan Frasers Vertrag läuft aus, das könnte für irgendwen ein netter Steal werden.
 

Tony Jaa

Nachwuchsspieler
Beiträge
487
Punkte
93
Hat eigentlich ein Stürmer in der PL mehr Tore erzielt als Auba in der Zeit, in der er dort ist?
Der dicke Harry Kane hat 3 Tore aus dem Spiel gemacht in den letzten 2 Jahren.
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
1.544
Punkte
113
Hat eigentlich ein Stürmer in der PL mehr Tore erzielt als Auba in der Zeit, in der er dort ist?
Der dicke Harry Kane hat 3 Tore aus dem Spiel gemacht in den letzten 2 Jahren.
Da hatte Sky eine Einblendung oder Kommentar...
Nur Salah hat in dem Zeitraum mehr Tore erzielt.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
2.514
Punkte
113
Lanzini, einfach nur ein weiterer komplett überschätzter argentinischer Mittelfeldspieler
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
3.644
Punkte
113
Standort
Austria
Der stellt irgendwen in die IV, erzählt, dass derjenige der beste Innenverteidiger der Welt sein kann und es wird funktionieren. So wie bei Bayern das Duo Alaba/Kimmich.
wird wohl Fernandinho sein.

Aber das ist schon ein herber Schlag. Laporte war überragend und hat einfach vieles übertüncht ... Stones war ja jetzt auch nicht sooo gut, aber besser als Otamendi war er immer noch.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
1.564
Punkte
113
Standort
Oberbayern
wird wohl Fernandinho sein.

Aber das ist schon ein herber Schlag. Laporte war überragend und hat einfach vieles übertüncht ... Stones war ja jetzt auch nicht sooo gut, aber besser als Otamendi war er immer noch.
Schon klar, Alaba/Kimmich war ja auch nicht perfekt, aber hat funktioniert. Ich halte es aber echt für eine große Stärke von Pep, genau zu sehen, wen er wo hinstellen kann und den dann auf der Position auch stark zu machen.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
3.644
Punkte
113
Standort
Austria
Die nächste Vertragsverlängerung bei United geht an Victor Lindelöf, der bis 2024 verlängert. Wie auch bei De Gea hat der Verein hier auch wieder eine Option auf ein weiteres Jahr.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
2.340
Punkte
113
Der stellt irgendwen in die IV, erzählt, dass derjenige der beste Innenverteidiger der Welt sein kann und es wird funktionieren. So wie bei Bayern das Duo Alaba/Kimmich.

Ich weiß jetzt nicht, was für Gegner der FC Bayern mit diesem Duo hatte - aber generell ist die Konkurrenz in der PL nun schon deutlich stärker als in der Bundesliga, wo doch ohnehin (ob mit oder ohne Guardiola als Trainer) kaum ein Gegner gut genug ist, den FC Bayern ernsthaft unter Druck zu setzen bzw. die Innenverteidiger defensiv zu fordern. Da bleibt insofern abzuwarten, ob das bei City genauso klappen kann.


Edit: Der Spielplan


meint es wohl ganz gut mit City, die nächsten Wochen hat man meist deutlich unterlegene Gegner... da sollte das dann auch kein so großes Problem sein, ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben