Premier League 2019-20


Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
4.524
Punkte
113
Standort
Austria
ist liverpool diese saison einfach noch besser geworden oder was ist das los?
ich würde es "abgewichster" nennen. Bärenstark waren sie auch letztes Jahr schon, aber dieses Jahr wirkt das auf mich zusätzlich einfach noch stabiler, routinierter und selbstverständlicher. Kann man nur den Hut ziehen.
 

xEr

Nachwuchsspieler
Beiträge
345
Punkte
63
Freu mich natürlich für Pool, aber de bruyne kann einem fast schon leid tun. Macht ein überragendes Spiel, aber seine kreierten Chancen werden einfach nicht verwertet.
 

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
413
Punkte
43
9 Punkte wären schon fast eine Vorentscheidung, zumal City in diesem Jahr fragiler wirkt.
Letztes Jahr waren es zum späteren Zeitpunkt auch neun Punkte. Ergebnis dürfte bekannt sein.

Warten wir doch erstmal die Hinrunde ab. Durch Verletzungen von Schlüsselspielern kann man immer in eine Negativspirale geraten, zumal City auch mal für eine 12-Siege-Serie gut ich.

Liverpool heute effektiver. So klar, wie die 9 Punkte Vorsprung aussagen, ist der Unterschied diese Saison nicht.
 

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
413
Punkte
43
ist liverpool diese saison einfach noch besser geworden oder was ist das los?
In den Spielen gegen die Kleinen holt man die Punkte trotz teilweise durchwachsener noch souveräner als vergangenes Spieljahr. Prunkstunk dürfte die Defensive sein, die einfach brutal wenig zulässt und durchweg stabil agiert. Dass Schlüsselspieler alle noch unverletzt (bis auf Kleinigkeiten) sind, ist sicher auch als positiver Faktor zu erwähnen.

Ich bin dennoch der Meinung, dass Liverpool im Winter in der Breite im Offensivbereich investieren sollte. Ein längeren Ausfall von Mané oder Salah kann man auf Dauer sicher nicht verkraften.
 

Lawrence

Blagenbespaßer
Beiträge
413
Punkte
43
Krasse Schusstechnik von Bernardo! :eek: Natürlich auch kein Foul an Fabinho, weiß nicht, warum Schmidt-Sommerfeld das überhaupt in Erwägung zieht.

City wird nochmal Druck machen, was aber auch vorne mehr Räume bedeutet. Oxlade-Chamberlain mit seinem Antritt und seiner Geschwingkeit für Firmino daher ein sinnvoller Wechsel.
 

xEr

Nachwuchsspieler
Beiträge
345
Punkte
63
Der Psycho wieder am ausrasten
Wobei ich Pep insofern verstehen kann, dass sein Team heute ein paar knappe Entscheidungen nicht bekommen hat. Keine von denen war ein muss-11meter, aber das erste handspiel und der eine schubser waren Situationen, die in anderen Spielen schon mal gegeben wurden.
 

Felix

Nachwuchsspieler
Beiträge
379
Punkte
63
Wobei ich Pep insofern verstehen kann, dass sein Team heute ein paar knappe Entscheidungen nicht bekommen hat. Keine von denen war ein muss-11meter, aber das erste handspiel und der eine schubser waren Situationen, die in anderen Spielen schon mal gegeben wurden.
War da aber nicht Silva vorher mit der Hand dran?

Über das 2. Handspiel braucht man eh nicht zu diskutieren.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
3.535
Punkte
113
Wobei ich Pep insofern verstehen kann, dass sein Team heute ein paar knappe Entscheidungen nicht bekommen hat. Keine von denen war ein muss-11meter, aber das erste handspiel und der eine schubser waren Situationen, die in anderen Spielen schon mal gegeben wurden.
Ich glaube er meinte Klopp
 
Oben