s.Oliver Würzburg - gelingt 2019/2020 der große Wurf?


Swish41

Nachwuchsspieler
Beiträge
874
Punkte
93
Wenn wir selbst nicht spielen, schauen wir doch mal auf die Begegnungen der play off Kontrahenten:

Ulm vs. Bayreuth - Für Bayreuth ein sehr wichtiges Spiel um oben ran zu kommen. Ich gehe aber davon aus, dass Ulm zu Hause gewinnt und dann nur noch 1 Sieg hinter uns liegt.

Frankfurt vs. Oldenburg - Auf den ersten Blick eine klare Geschichte, ich glaube aber dennoch, dass Frankfurt gute Chancen hat zu Hause etwas zu holen. Oldenburg wäre dann bei 10 Siegen, falls sie gewinnen.

Ludwigsburg vs. Bayern - Wann kommt sie die erste Niederlage der Bayern? In LuBu könnte es durchaus so weit sein. Gelingt den Riesen die Überraschung stehen sie bei 12 Siegen und festigen Platz 2.

Crailsheim vs. Hamburg - Schweres Auswärtsspiel für unseren nächsten Gegner Hamburg. Crailsheim ist mittlerweile so gefestigt, dass ich nicht an einen Ausrutscher zu Hause Glaube. Crailsheim dann mit 10 Siegen auf dem Konto.

Bamberg vs. Vechta - Ist normalerweise ein Pflichtsieg für Bamberg zu Hause, um die Bilanz auf 9 Siege zu verbessern. Vechta ist gefährlich und hätte bei einem Erfolg in Bamberg auch 9 Siege auf dem Konto. Ich glaube aber an einen Bambercher Heimsieg.

Sollte es so eintreffen wären wir weiter auf Platz 6, auf Grund des gewonnenen, direkten Vergleichs gegenüber Bamberg. Vechta wäre mit 8 Siegen hinter uns auf Platz 8 und auf Platz 9 stünde Ulm mit ebenfalls 8 Siegen (direkter Vergleich Ulm-Vechta weiß ich grad nicht).
Crailsheim hätte dann einen Sieg mehr als wir auf dem Konto.

Es bleibt eng und spannend (y)
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.550
Punkte
113
Wenn wir selbst nicht spielen, schauen wir doch mal auf die Begegnungen der play off Kontrahenten:

Ulm vs. Bayreuth - Für Bayreuth ein sehr wichtiges Spiel um oben ran zu kommen. Ich gehe aber davon aus, dass Ulm zu Hause gewinnt und dann nur noch 1 Sieg hinter uns liegt.

Frankfurt vs. Oldenburg - Auf den ersten Blick eine klare Geschichte, ich glaube aber dennoch, dass Frankfurt gute Chancen hat zu Hause etwas zu holen. Oldenburg wäre dann bei 10 Siegen, falls sie gewinnen.

Ludwigsburg vs. Bayern - Wann kommt sie die erste Niederlage der Bayern? In LuBu könnte es durchaus so weit sein. Gelingt den Riesen die Überraschung stehen sie bei 12 Siegen und festigen Platz 2.

Crailsheim vs. Hamburg - Schweres Auswärtsspiel für unseren nächsten Gegner Hamburg. Crailsheim ist mittlerweile so gefestigt, dass ich nicht an einen Ausrutscher zu Hause Glaube. Crailsheim dann mit 10 Siegen auf dem Konto.

Bamberg vs. Vechta - Ist normalerweise ein Pflichtsieg für Bamberg zu Hause, um die Bilanz auf 9 Siege zu verbessern. Vechta ist gefährlich und hätte bei einem Erfolg in Bamberg auch 9 Siege auf dem Konto. Ich glaube aber an einen Bambercher Heimsieg.

Sollte es so eintreffen wären wir weiter auf Platz 6, auf Grund des gewonnenen, direkten Vergleichs gegenüber Bamberg. Vechta wäre mit 8 Siegen hinter uns auf Platz 8 und auf Platz 9 stünde Ulm mit ebenfalls 8 Siegen (direkter Vergleich Ulm-Vechta weiß ich grad nicht).
Crailsheim hätte dann einen Sieg mehr als wir auf dem Konto.

Es bleibt eng und spannend (y)
Das gefährlichste Spiel ist unser eigenes nächste Woche! Du gehst als klarer Favorit in das Spiel hast aber durch 3 Wochenpause den Rhythmus verloren! Dazu geht es für Hamburg ums überleben und das Zuhause!
Verstehe irgendwie auch nicht das unsre jungs kein Testspiel gemacht haben! Klar verstehe ich Wucherers Argument er hatte selber nie Bock auf solche Spiele aber ich habe immer lieber gespielt als stur zu trainieren!
Ich habe für Hamburg kein gutes Gefühl! ABER wir sind mit 9 Siegen voll im soll. Hätte ich nie daran geglaubt das wir nach der Hinrunde so toll stehen!
 

Talla

Nachwuchsspieler
Beiträge
397
Punkte
63
Laut den letzten fantalk, sollte eigentlich ein Testspiel angestanden haben.
 

BasketballGuru

Nachwuchsspieler
Beiträge
559
Punkte
93

Buzzerbeater

Nachwuchsspieler
Beiträge
418
Punkte
93
Standort
Würzburg
Wenn die Halle steht, wollte doch "Unser Bernd" also net der von den Kickers, so richtig durchstarten. Wurde nicht im Zuge dessen, der Etat nicht angehoben um die Kohle für den "start" zu sparen.
Bin der Meinung da mal was gehört zu haben.
 

Hutz

Nachwuchsspieler
Beiträge
94
Punkte
18
Wenn die Halle steht, wollte doch "Unser Bernd" also net der von den Kickers, so richtig durchstarten. Wurde nicht im Zuge dessen, der Etat nicht angehoben um die Kohle für den "start" zu sparen.
Bin der Meinung da mal was gehört zu haben.
Die Halle klingt wie eine Fata Morgana
seit 1 Jahr überhaupt nichts Neues verlauten lassen nur Durchhalteparolen

Hoffen wir das Beste
 

Herbipolis

Nachwuchsspieler
Beiträge
542
Punkte
93
Standort
Würzburg, jetzt näherer Umkreis
Interessant im Podcast war auch die Aussage, dass er sich für die Champions League qualifizieren will, weil ihm das europäische Turnier letztes Jahr auch viel Spass gemacht hat. Aber wird das dann von Clubseite mitgetragen, ist ja wieder mit Mehrausgaben verbunden, oder kommt da auch wieder bisschen Kohle rein, anders als letztes Jahr?
Auch hat er ja gesagt, dass er mit Bernd Freier mittlerweile richtig dicke ist und er sich auch privat hier wohl fühlt, könnte ich mir schon vorstellen, dass er auchmittelfristig in Würzburg bleiben könnte, wenn die Entwicklung hier weiter nach oben geht. Das schließt für mich natürlich die neue Halle ein, von der wirklich schon lange nix mehr neues gemeldet wurde.
 

Buzzerbeater

Nachwuchsspieler
Beiträge
418
Punkte
93
Standort
Würzburg
Im Frühjahr soll es mit dem Parkhaus losgehen. Was soll man dann auch immer wieder melden?
Schreiben sie irgendwas, heißt es auch wieder "Das ist jetzt aber nix neues"

Seid doch mal weng geduldig. Das Ding kommt!
 

Wueballer

Nachwuchsspieler
Beiträge
986
Punkte
93
Aber wird das dann von Clubseite mitgetragen, ist ja wieder mit Mehrausgaben verbunden, oder kommt da auch wieder bisschen Kohle rein, anders als letztes Jahr?
Davon kannst du ausgehen. Anders als im Fiba Europecup, gibt es in der Championsleague genug Geld um die Kosten einigermaßen zu decken.
Jeder Club erhält Minimum 100.000€ zzgl. Prämien.
Sollte also keine Problem sein.
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.221
Punkte
113
.... und Vechta gewinnt in einem hochdramatischen Spiel in Bamberg.

Ich denke es ist nicht vermessen zu sagen, dass wir diese Saison die ausgeglichenste BBL aller Zeiten erleben. Spannung ohne Ende. Jeder Gegner ist schwer, es gibt kein leichtes Spiel oder schon vorher die Erwartung auf einen leichten Sieg.

Sollte Wucherer gehen (was hoffentlich nicht passiert) würde ich gerne Pedro Calles bei uns als Trainer sehen. Der macht einen Riesenjob in Vechta.
 

Wue-Baskets

Nachwuchsspieler
Beiträge
362
Punkte
63
Das ist die Saison echt Wahnsinn!
Einzig die Plätze 1-3 sehe ich als vergeben, wenn man etwas träumen möchte, könnte man mit Heimvorteil in die Playoffs gehen, andererseits wenn es blöd läuft verpasst man die Playoffs komplett
Edith ruft noch nach, wir sind mittendrin statt nur dabei!!!
 

starting-line-up

Bankspieler
Beiträge
1.067
Punkte
113
Standort
Würzburg
Hamburg hat inzwischen ein Konkurrenzfähiges Team. Zu Saisonbeginn nicht wirklich Bbl tauglich, durch die Nachverpflichtungen Carrera, Guttirez und Rado die größten Schwachstellen behoben. Zudem funktionieren sie inzwischen ganz ordentlich als Team. Dort erwartet uns eine schwere Aufgabe. In Anbetracht der Tabelle und der Tatsache das wir uns in Gießen schon einen Ausrutscher erlaubt haben müssen wir dort gewinnen. Nur mit einem Sieg in Hamburg und einer 10-6 Bilanz untermauert man seinen Play-off Anspruch wirklich. Wir haben in der Hinrunde zwar gegen die direkten Konkurrenten Bamberg, Ulm, Crailsheim knapp gewonnen, aber die 3-7 Punkte im aktuellen Vergleich kann man ganz schnell in den Rückspielen verspielen (umgekehrt natürlich auch gegen Vechta oder Oldenburg aufholen).
Die Grenzen sind diese Saison fließend, kein klarer cut in der Tabelle. Trotzdem traue ich eigentlich nur den Teams die aktuell unter den ersten 10 stehen die Playoffs wirklich zu. Bayreuth und Braunschweig sind nicht konstant genug, Bayreuth fehlt die individuelle Klasse, Braunschweig funktioniert als Team nicht.
Göttingen hat im Moment einen super Lauf, und wenn man deren Ergebnisse über die Saison anschaut kommt das nicht von ungefähr, die Niederlagen waren bis auf ein paar Ausnahmen knapp und die Bbl Neulinge im Kader kommen immer besser zurecht. Zudem passt die Mischung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Talla

Nachwuchsspieler
Beiträge
397
Punkte
63
Gestern war ja wieder die Veranstaltung im kullmans. War jemand vor Ort? Gab es was interessantes?
 
Oben