s.Oliver Würzburg - gelingt 2019/2020 der große Wurf?


Wueballer

Nachwuchsspieler
Beiträge
952
Punkte
93
Eigentlich kann es nur Sengfelder sein, ein zweiter Spieler der Kategorie fällt mir da nicht ein.

Oldenburg hat z.B. schon Schwethelm der dort meist auf der Vier spielt. Da kann ich mir Sengfelder nicht vorstellen, Ulm schon eher. Wobei Heckmann auch noch im Lostopf ist, vielleicht bleibt für uns also doch Sengfelder übrig.

Nur Shoshi, Richter und College Rookie als Bigman wäre schon sehr mutig. Spielstil hin oder her.
 

Mjerumani

Nachwuchsspieler
Beiträge
820
Punkte
93
Standort
Hamburg
"Swingman"?
Ja wer könnte das nun sein.

Geht man mal die BBL Kader durch, ist da irgendwie keiner dabei der darauf passt. Entweder haben sie zumindest offiziell noch Vertrag (z.B. Amaize , Jallow) oder noch nicht A-Nationalmannschaft gespielt (z.B. David Krämer). Vielleicht habe ich jemanden übersehen.




Irgendwie passt da auch kein Swingman rein bzw. es fehlt ein bigman.

Vielleicht löst Jallow seinen Vertrag in München auf und wäre ein Kandidat, falls Obiesie plötzlich doch direkt in die NBA geht?

PG: Wells/Bowlin/Lösing
SG: Jallow/Hulls

Edit: wobei in der Mainpost von einem "großen Flügel" die Rede ist. Vielleicht also doch Sengfelder.
David Krämer hat glaube ich Ende 2018 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft bei einem Qualifikationsspiel gegeben.
Wäre für mich fast sowas wie eine Ideallösung. Kommt vom “größeren“ Ulm, aber macht einen Schritt zurück um bei uns ordentlich Spielzeit zu bekommen. Würde mir sehr gefallen(y)
 

BasketsSupporter

Nachwuchsspieler
Beiträge
466
Punkte
93
Wie weit kann denn Fynn Fischer nächste Saison helfen? Hat am Schluss ja ein paar mal gespielt und seine Sache nicht so schlecht gemacht
 

Wueballer

Nachwuchsspieler
Beiträge
952
Punkte
93
David Krämer hat glaube ich Ende 2018 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft bei einem Qualifikationsspiel gegeben.
Wäre für mich fast sowas wie eine Ideallösung. Kommt vom “größeren“ Ulm, aber macht einen Schritt zurück um bei uns ordentlich Spielzeit zu bekommen. Würde mir sehr gefallen(y)
Hast Recht, habe mal nachgeschaut. Gegen Estland war auch Sid-Marlon Theis dabei..
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
119
Punkte
28
Anfangsbuchstabe des Vornamens der beiden 😎😎
Lasst uns Glücksrad spielen :LOL:

Aber David Krämer würde denke ich richtig gut zu uns passen. Absoluter Fighter, schnell mit gutem Zug und Wurf. Da wird sich Koch richtig ins Zeug legen müssen um gegen zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wueballer

Nachwuchsspieler
Beiträge
952
Punkte
93
Lasst uns Glücksrad spielen :LOL:

Aber David Krämer würde denke ich richtig gut zu uns passen. Absoluter Fighter, schnell mit gutem Zug und Wurf. Da wird sich Koch richtig ins Zeug müssen um gegen zu halten.

- David Krämer:
passt aktuell nicht so ganz in den Kader. Überangebot an kleinen Guards/Flügeln und Mangel an großen Spielern. Es sei denn, Obiesie oder Koch gehen. Der NBA Draft entscheidet.

- Karim Jallow:
siehe David Krämer. Ist in der Auswahl übrigens der einzige Spieler mit "laufendem Vertrag", siehe @starting-line-up
(Apropos Vertrag, Robin Amaize habe ich auch schon genannt..)

- Sid-Marlon Theis:
low budget Version auf der Vier. In Jena sagt man ihm sogar eher ProA Format nach. Zumindest war aber in der Mainpost von einem "großen Flügel" die Rede

- Patrick Heckmann:
Sicher nicht günstig und in der Liga begehrt. Zudem eher auf Position 3 Zuhause, welche besetzt ist

- Christian Sengfelder:
Natürlich die absolut perfekte Wunschlösung, passt ins Team und ist ein "großer Flügel". Leider in der Liga begehrt.

Fazit:
Falls Obiesie bleibt, wird es weder Krämer noch Jallow und falls man Sengfelder nicht bekommt, wird es doch eher ein anderer als Sid-Marlon Theis
 
Zuletzt bearbeitet:

BasketsSupporter

Nachwuchsspieler
Beiträge
466
Punkte
93
- David Krämer:
passt aktuell nicht so ganz in den Kader. Überangebot an kleinen Guards/Flügeln und Mangel an großen Spielern. Es sei denn, Obiesie oder Koch gehen. Der NBA Draft entscheidet.

- Karim Jallow:
siehe David Krämer. Ist in der Auswahl übrigens der einzige Spieler mit "laufendem Vertrag", siehe @starting-line-up
(Apropos Vertrag, Robin Amaize habe ich auch schon genannt..)

- Sid-Marlon Theis:
low budget Version auf der Vier. In Jena sagt man ihm sogar eher ProA Format nach. Zumindest war aber in der Mainpost von einem "großen Flügel" die Rede

- Patrick Heckmann:
Sicher nicht günstig und in der Liga begehrt. Zudem eher auf Position 3 Zuhause, welche besetzt ist

- Christian Sengfelder:
Natürlich die absolut perfekte Wunschlösung, passt ins Team und ist ein "großer Flügel". Leider in der Liga begehrt.

Fazit:
Falls Obiesie bleibt, wird es weder Krämer noch Jallow und falls man Sengfelder nicht bekommt, wird es doch eher ein anderer als Sid-Marlon Theis
Auf gut deutsch: alles offen :LOL:!
Beim "großen Flügel" ist in der Mainpost aber von einem ausländischen Spieler die Rede:

"Für die noch vakante Ausländer-Position ist der 45-Jährige auf der Suche nach einem großen Flügelspieler, auch hier ist die Kandidaten-Auswahl bereits weit fortgeschritten. „Wir haben einige Offerten gemacht und warten auf eine Antwort“, sagt Wucherer"
 

Mjerumani

Nachwuchsspieler
Beiträge
820
Punkte
93
Standort
Hamburg
Ich hab keine Ahnung wieso, aber mir kam gerade noch ein Name in den Sinn: Isaiah Philmore.
Kam nach dem College zu Ulm, das war für ihn eine Nummer zu groß. Danach in Bonn gespielt, nächste Saison in Tübingen gute Leistungen gezeigt woraufhin es nach Oldenburg ging. Da war er glaub ich (in recht limitierten Minuten) auch absolut solide.
Letzte Saison hat er scheinbar nur in Rumänien gespielt.
Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt ist er ein harter "Basketballarbeiter" gewesen. Denke er dürfte jetzt nicht allzu teuer sein und hat halt einen deutschen Pass. Also wenn er sich nochmal beweisen möchte könnte er ja vielleicht eine brauchbare Option sein?
Aber wie gesagt, ich kenne seinen aktuellen Leistungsstand nicht, und vielleicht ist er von der Spielweise Johannes Richter auch zu ähnlich.
 

Maxx1988

Nachwuchsspieler
Beiträge
119
Punkte
28
Wenn der Artikel im Mainpost seine Richtigkeit hat, wäre doch die Suche nach einem deutschen Center ein adäquater Ansatz? Kann mir nicht vorstellen, dass Wucherer mit Shoshi und Richter plant. Richters eigentliche Position ist ja PF. Die Verletzung von Loncar und dem Loch von Olaseni haben der Mannschaft ordentlich zugesetzt.
Weiß da jemand mehr?
 

BasketsFan1

Nachwuchsspieler
Beiträge
120
Punkte
28
so wie ich das jetzt aus mehreren Quellen entnehme, wird nach einem Importspieler und 2 deutschen Spielern gesucht. Der Import-Spieler soll ein PF werden und zu den deutschen finde ich wenig Informationen, hängt ja auch von Joshi ab. Aber tippe dann auf einen BigMen und einen SG
 

S@muel

Nachwuchsspieler
Beiträge
22
Punkte
3
Ich würde sowohl Jallow, als auch Krämer persönlich zu Hause abholen, um sie zur Vertragsunterzeichnung nach Würzburg zu fahren! Beide mit unglaublichen Skills und viel Luft noch nach oben! Gerade Krämer überzeugt mich mit seinem Verständnis von Arbeit, Fleiß und Einsatz gepaart mit seinem Talent! Siehe Interview BIG
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
284
Punkte
63
Wenn zwei deutsche gesucht werden, dann heißt das wohl, dass uns noch jemand verlässt...

Irgendwie könnte ich mir auch Marvin ogunsipe und Kenneth ogbe noch gut vorstellen. Bei ogbe bin ich mir vom vertrag her nicht sicher und bei ogunsipe wohl wher nur eine leihe.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.463
Punkte
113
Flügelspieler Joschka Ferner wird nach einer Saison bei den HAKRO Merlins Crailsheim die Zauberer wieder verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen.


Wäre er ein Kandidat für Würzburg?
10min 3pkt sprechen jetzt nicht wirklich für eine Verstärkung!
Muss aber auch ehrlich sein, habe nie auf ihn geachtet und besonders aufgefallen ist er mir auch nich!
 

Wueballer

Nachwuchsspieler
Beiträge
952
Punkte
93
Was sollen wir mit Ferner, wenn wir da schon einen deutlich besseren Koch in unseren Reihen haben? Er kann auch nicht auf die 2 oder 4 ausweichen.

Ogbe hat noch ein Jahr Vertrag, Ogunsipe noch ein paar Jahre länger. Ogunsipe auszuleihen wäre aber interessant. Könnte man von der Länge her auch mal auf der Vier bringen, wo ohnehin deutlich mehr Bedarf herrscht.
 

Karlheinz

Nachwuchsspieler
Beiträge
10
Punkte
3
Ist Big John nicht auch mittlerweile deutscher Nationalspieler? :LOL:
Der würd dank Gießener Vergangenheit gut in den Kader passen und wir hätten sofort keine Probleme mehr hinsichtlich mangelnder Masse unter dem Korb :saint:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben