Sommer-Transfers 2020/2021 - National


le freaque

Bankspieler
Beiträge
19.165
Punkte
113
Standort
Hamburg
Wir sind Ewerton los :jubel:
Hab ich auch gerade gelesen. Es ist ja nicht seine Schuld, aber nach den Verletzungen allein im letzten Jahr (Syndesmose, Inneband, Tumor im Oberschenkel) glaube ich irgendwie nicht, dass der noch wirklich dauerhaft Leistungssport auf dem geforderten Niveau ausüben kann.
 

le freaque

Bankspieler
Beiträge
19.165
Punkte
113
Standort
Hamburg
Siehe Frankfurt vor einigen Jahren mit Vallejo. Die einjährige Leihe ohne KO hat uns sowas von weit gebracht.
Komischer Vergleich. Vier Jahre her, völlig andere Position und Zielsetzung des Vereins. Und was hat überhaupt Frankfurt in den Diskussionen um Guendouzi und Rashica verloren? Waren die an einem der beiden dran?
 

Brigadier

Radikaler Anhänger
Beiträge
13.125
Punkte
113
Komischer Vergleich. Vier Jahre her, völlig andere Position und Zielsetzung des Vereins. Und was hat überhaupt Frankfurt in den Diskussionen um Guendouzi und Rashica verloren? Waren die an einem der beiden dran?
Da es einfach nur um eine Leihe ohne KO geht.

Bin schon wieder ruhig...
 

sunbeam

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.555
Punkte
48
Überall Hektik pur auf den letzten Drücker, in Mönchengladbach aber mal wieder tote Hose sowohl was Zugänge als auch Abgänge betrifft, was aber natürlich auch an der guten Arbeit von Eberl liegt. Etwas Restmüll hätte man aber schon noch loswerden können.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.757
Punkte
113
Bayern mit EMCM und Costa mit guten Optionen für die Bank. Weiss nicht was die Bayern Fans erwarten.
 
Oben