SV Werder Bremen - Saison 2019/20


sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
15.111
Punkte
113
Standort
Teahupoo
Jo damit weiterhin kein Fussballhirn auf dem Platz...
Maximal P16 am ende...mit der Personalkonstellation..
Schade geburtstag versaut
Ja dann gratuliere ich trotzdem mal ganz herzlich zum Geburtstag. Nächstes Jahr ist rund, da musste dann mal was springen lassen hier im Forum. Ich schlage Bitcoins vor. :)
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
10.460
Punkte
113
Danke Dir ;)
Und mit Kruses neuem Club kann ich leben,.
Passt zu Ihm und seinerm Charakter und mich würde es freuen wenns klappt
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
41.311
Punkte
113
Standort
Austria
Laut Bild will Chong unbedingt nach Bremen, heute solls entscheidende Gespräche geben. Bremen will wohl sogar eine Leihe über 2 Jahre, United würde beim Gehalt mithelfen.
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.524
Punkte
113
Standort
Bremen
Jetzt noch einen 6er, weiteren Flügelstürmer, eine 10 und ggf. noch Ersatz-Außenverteidiger.

Wäre eigentlich ein Stöger der bessere Osako? Immerhin ist der ablösefrei.
 

GSWarriors

Bankspieler
Beiträge
8.363
Punkte
113
Jetzt noch einen 6er, weiteren Flügelstürmer, eine 10 und ggf. noch Ersatz-Außenverteidiger.
Glaube eine 10 und einen 6er können wir vergessen. Man wird wsl u.A. auf Möhwald bauen. Bittencourt spielt auf der 10, dazu Osako, Schmid und J. Eggestein, je nach System. Hoffe aber auch auf einen weiteren Flügelspieler, weil keiner der o.G. auf den Flügeln überzeugt hat und Chong alleine da nicht wirklich reicht.
AV wäre auch gut, ich denke eh, dass in der Abwehr Bewegung rein kommen könnte.
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.336
Punkte
63
Standort
Bremen
2:0 gg Braunschweig. Ich hab nur die erste HZ gesehen. Das sah ordentlich aus. Hat Selke in der 2. HZ gespielt?
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.524
Punkte
113
Standort
Bremen
2:0 gg Braunschweig. Ich hab nur die erste HZ gesehen. Das sah ordentlich aus. Hat Selke in der 2. HZ gespielt?
Die Werder-Aufstellung der 1. Halbzeit: Pavlenka - Augustinsson, Osako, Füllkrug, Agu, Sargent, Schmid, Erras, Klaassen, Friedl und Rieckmann.

Die Werder-Aufstellung der 2. Halbzeit: Dos Santos Haesler - Straudi, Groß, Toprak, Gebre Selassie, M. Eggestein, Bittencourt, Mbom, Woltemade, J. Eggestein und Selke.

Insbesondere Schmid und Mbom sollen wohl zu gefallen gewusst haben. Rashica wurde im Hinblick auf einen baldigen Transfer nicht eingesetzt. Auffällig, dass Kapinos nicht gespielt hat. Statt Plogmann war dann auch TW Nr. 4 dos Santos Haesler dabei.
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.524
Punkte
113
Standort
Bremen
Plogmann wurde jetzt zwecks Weiterentwicklung von Kohfeldt auch erst einmal nahe gelegt, den Verein (vorerst) zu verlassen.

Darüber hinaus ist man wie so viele (u.a. Manchester United und Galatasaray Istanbul) an LA Kamil Jozwiak von Lech Poznan interessiert.
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.336
Punkte
63
Standort
Bremen
Werder muss mit den Spielern, aufgrund der weiterhin nicht zugelassenen Fans im Stadion, über Gehaltsverzicht verhandeln. Ist zwar bekannt, trotzdem macht es mich sprachlos, wie knapp die Finanzen kalkuliert sind.
 

aBro

Quarterback
Beiträge
1.110
Punkte
83
Das finde ich Auch erschreckend und damit ist für mich auch klar, dass es über kurz oder lang eher Richtung Liga zwei gehen wird. Mismanagement
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.524
Punkte
113
Standort
Bremen
Die Cause Chong zieht sich und zieht sich ohne wirkliches Licht am Ende des Tunnels. Baumann hat eines seiner größten Transfersmissverständnisses (3 Mio für RV Felix Beijmo) nach einer unsäglich Leih-Odyssey nach Schweden zurückkehren lassen zu Malmö FF.

Neustes Gerücht, Box-to-Box 6er Mario Lemina von Galatasaray Istanbul.
 

Ken

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.622
Punkte
83
Das finde ich Auch erschreckend und damit ist für mich auch klar, dass es über kurz oder lang eher Richtung Liga zwei gehen wird. Mismanagement
Eher auch logische Folge als reines Mißmanagement.
Unbestritten hat Werder beim Stadionausbau und der Kaderplanung der letzten Jahre Fehler gemacht.
Man ist von den Strukturen (Sponsoring, Stadion, Fanzuspruch, Markenwert) und der Finanzausstattung im (unteren) Mittelfeld der Bundesliga und meilenweit von der Top 5 weg. Nicht zuletzt dank der Aufstiege der Plastikclubs. Jetzt hat Hertha auch noch Geld.
Werders Management muss Transferüberschüsse erzielen und das Setting ist damit schon mal risikoreich und die Substanz gering.
Läuft es gut kratzt man mit diesen Voraussetzungen am internationalen Wettbewerb, läuft es schlecht stehst du auf einem Abstiegsplatz. Dieses Jahr kamen schlechte Kaderplanung, Formschwäche von Pavlenka, Klaassen und Eggestein und Verletzungspech zusammen. Der Selketransfer und Corona hat im Hinblick auf 2020/2021 auch nicht geholfen.
Der Anspruch sollte natürlich dennoch ein Mittelfeldplatz sein und sich die sportliche Leitung daran messen lassen.
 

Murphy

Bankspieler
Beiträge
7.524
Punkte
113
Standort
Bremen
Der Anspruch sollte natürlich dennoch ein Mittelfeldplatz sein und sich die sportliche Leitung daran messen lassen.
Das ist absolut realistisch. Dann ist man halt der Ausbildungsclub für größere Vereine, wenn dann ab und an ein Platz in Europa dabei herausspringt. Werder hatte doch auch immer wieder Phasen trostlosen Mittelmaßes, ohne Europa.
 
Oben