Transfergerüchte Sommer 2019


Talib

Nachwuchsspieler
Beiträge
627
Punkte
63
Trotz sämtlicher Probleme der letzten Monate ist Icardi ein zu guter Fußballer, um auf der Tribüne zu versauern. Wenn man mal auf dem Instagram-Orofil seiner Frau vorbeischaut, versteht man auch besser, warum er ihr hörig ist. :clowns:
Ich werde nie verstehen, was man an so Frauen finden kann. Aber gut.
 

steb

Moderator Fußball
Teammitglied
Beiträge
47
Punkte
18
alles schön und gut, ich wünsche ihm nur das Beste bei Paris. Sollte er dort das performen was er kann, dann wird ihn PSG wohl auch für 70 Mio (was vergleichsweise günstig ist) kaufen. Für Inter angesichts der eskalierten Situation sicher das Beste, was passieren konnte.
der krönende abschluss: seine social media-verabschiedung mit einem bild auf dem icardi 2013 den von 2019 umarmt:



:LOL:

klar, war vermutlich gut gemeint und so, aber das Bild symbolisiert genau das, was er ausstrahlt:
eine 100%ige Ich-AG, dem sein Verein, seine Mitspieler und die Fans letztendlich sonstwo vorbeigehen, der sich selbst für den Geilsten und Besten hält. Wenn man selbst als Nicht-Inter-Fan froh ist, dass der Verein erlöst ist, will echt was heißen...
 

MapleLeaf

Nachwuchsspieler
Beiträge
100
Punkte
28
Ich finde die IG-Story nicht problematisch. Er könnte im Moment aber wohl auch ein Bild mit Katzenbabys hochladen und würde Kritik ernten. Den Ruf haben sich die Icardis allerdings auch hart erarbeitet.

Ich werde nie verstehen, was man an so Frauen finden kann. Aber gut.
Das beruht bestimmt auf Gegenseitigkeit. :D Fußballer und Spielerfrauen sind aber sowieso ein Thema für sich.
 

gentleman

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
3.986
Punkte
113
Standort
Austria
Laut Di Marzio soll sogar Wanda die ganze Nacht von Sonntag auf Montag auf Mauro eingeredet haben, um ihn letztlich vom Wechsel zu PSG zu überzeugen. Ich weiß nicht in welcher Welt er lebt(e), aber er fühlte sich offenbar wirklich im Recht und dass schon die Abnahme der Kapitänsbinde letztes Frühjahr ein Affront gegen ihn gewesen sei... tja, er hat ja mit seinem Streik und all den Skandalen danach genug dafür getan, dass das Band auch zwischen ihm und den Fans Großteils zerschnitten war. Arrivederci :) :wavey:
 
Oben