Würzburg Baskets Saison 24/25


Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
3.298
Punkte
113

Just_in_time

Nachwuchsspieler
Beiträge
96
Punkte
33
Vargas & Reaves zum MBC.
Zusammen mit Kovacevic hat man nun 3 Deutsche Spieler auf den Positionen 1-3, heißt für mich, dass Mushidi nicht zurückkommen wird. Glaube auch, dass es das dann für Breunig war - beide waren hier ja schon Thema. Die Verpflichtungen vom MBC deuten jetzt auch noch mehr darauf hin, dass die beiden neue Herausforderungen suchen werden.

Gerade Kostja wäre schon ein krasses Upgrade für uns. Man wird ihm auf 2/3 sicher auch die Minuten geben können ( vor allem wegen Böhmers Verletzung).
 

WueXrays97

Nachwuchsspieler
Beiträge
269
Punkte
93
Hat zwar hier nichts verloren - aber da er ja auch mal hier ins Gespräch gebracht wurde.

Chemnitz hat nach den 4 krassen Verlängerungen, auch noch Edigin & 1x Tischler geholt
 

wuefan

Nachwuchsspieler
Beiträge
84
Punkte
33
Wie denkt ihr zu Brandon Tischler?

Im BIG Podcast hörte es sich so an, dass er nach Würzburg kommt.

Oder höre ich das falsch zwischen den Zeilen?
 

DesmondGrün

Nachwuchsspieler
Beiträge
23
Punkte
13
Später wenn es um Lubu in dem Podcast geht, wird eigentlich ziemlich deutlich das Wobo und Brandon wohl in Ludwigsburg anheuern.
 

starting-line-up

Bankspieler
Beiträge
1.314
Punkte
113
Ort
Würzburg
Das die Tischlers nicht nach Würzburg kommen, hatte ich ja schon vor längerem geschrieben. Der wechsel von Nico nach Chemnitz war schon länger auf vielen Kanälen zu hören. Brandon waren zuletzt noch Ludwigsburg und Bonn im Gespräch aber Ludwigsburg hat wohl das Rennen gemacht.
Laut meinen Infos stehen bei unseren Baskets die deutschen Spieler inzwischen fest. Offen ist nur noch, wen man als Ersatz für Julius Böhmer holt, hier sind wohl noch Elias Bagette, René Kindzeka, Bazou Kone und einer der beiden Hemschemeiers im Gespräch.
Die deutschen Positionen werden Besetzt von: Ugrai, Bleck, Wank, Böhmer, einem Forward aus der Pro A und einem Nachwuchsspieler (Elijah Ndi bzw. Hannes Steinbach).
Bei den Positionen der Imports tut sich noch nicht so viel, weil man erst noch abwarten will, was mit Zac Seljaas und Javon Bess passiert. Einer von beiden kann wohl bis 15.06. eine Ausstiegsoption ziehen, der andere zum 30.06. Anfragen gab es wohl schon aber bislang keine konkreten angebote.
 

WueXrays97

Nachwuchsspieler
Beiträge
269
Punkte
93
Ich kenne noch einen deutschen Forward aus der Pro A.. Der hat auch schon bei uns gespielt, Robin Benzing :D :D

Aber der wird es (zum Glück) nicht
 

Meingottwalder

Nachwuchsspieler
Beiträge
150
Punkte
63
Das die Tischlers nicht nach Würzburg kommen, hatte ich ja schon vor längerem geschrieben. Der wechsel von Nico nach Chemnitz war schon länger auf vielen Kanälen zu hören. Brandon waren zuletzt noch Ludwigsburg und Bonn im Gespräch aber Ludwigsburg hat wohl das Rennen gemacht.
Laut meinen Infos stehen bei unseren Baskets die deutschen Spieler inzwischen fest. Offen ist nur noch, wen man als Ersatz für Julius Böhmer holt, hier sind wohl noch Elias Bagette, René Kindzeka, Bazou Kone und einer der beiden Hemschemeiers im Gespräch.
Die deutschen Positionen werden Besetzt von: Ugrai, Bleck, Wank, Böhmer, einem Forward aus der Pro A und einem Nachwuchsspieler (Elijah Ndi bzw. Hannes Steinbach).
Bei den Positionen der Imports tut sich noch nicht so viel, weil man erst noch abwarten will, was mit Zac Seljaas und Javon Bess passiert. Einer von beiden kann wohl bis 15.06. eine Ausstiegsoption ziehen, der andere zum 30.06. Anfragen gab es wohl schon aber bislang keine konkreten angebote.
Wird durch die seric-Verpflichtung von Heidelberg ja ein wenig bestätigt.

Gibt's es schon Neuigkeiten zu Klassen?

Wank fände ich wirklich super. Wäre dann ja schon der dritte Spieler aus dem Bauermannkader :)
 
Oben