Was hört ihr gerade, wenn es nicht gerade Hip-Hop ist?


theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
50.881
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Mein liebstes Album über alle Zeiten hinweg gesehen, dürfte "Live Rust" von Neil Young sein.
War nicht wählbar für den Sportforen-Alben-Poll.

Ein legitimer modernerer Ersatzkandidat hätte

Stars - Heart (2003)

heißen können. Das Album ist komplett unberechenbar, teilweise innerhalb oder im Verlauf der Song. Hintereinander gereiht taucht man manchmal weg in Electrosounds und bekommt danach Gitarrenpop um die Ohren oder irgendetwas mit Bassgroove, nicht ahnend, was als nächstes um die Ecke kommt.

Lieblingslied:

Stars - Death to Death

Ab Minute 2 hypnotisch.

Größter Hit:

Stars - Elevator Love Letter

Das war ein Album, das mich in den 2000er Jahren so richtig umgehauen hat.

Ein weiterer Hit und perfekter abwechslungsreicher Popsong:

Stars - Look up
 
Zuletzt bearbeitet:

sxmxyxr

Bierologe
Beiträge
9.890
Punkte
113
Standort
Elbstrand
Haha tatsächlich bin ich mal wieder über das hässliche Cover auf die “Platte“ gestoßen. Hab auf Apple Music durch die Maiden Diskograpfie gewischt und dann stach mir wieder dieses abgrundtief grausige Cover in‘s Auge. Hab dann nur auf Shuffle gedrückt und dabei kam eben “Face In The Sand“ bei rum. ;)
 
Oben