Weltcup Lahti (Herren), 28. 2. bis 1. 3. 2020


yeti

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.388
Punkte
83
Standort
Outback
Ihr habt hier übrigens Sorgen von wegen Quali im TV oder nicht...am Sonntag etwa wird das Kombispringen (ja, der Wettkampfsprung, nicht der PCR oder so etwas) überhaupt nicht übertragen.

Weder von ARD, ZDF oder ES 1.

Nur auf ES 2, aber das kriegt man ja nicht rein.
 

Pirkko

Rane-Vermisserin
Beiträge
1.602
Punkte
83
Ihr habt hier übrigens Sorgen von wegen Quali im TV oder nicht...am Sonntag etwa wird das Kombispringen (ja, der Wettkampfsprung, nicht der PCR oder so etwas) überhaupt nicht übertragen.

Weder von ARD, ZDF oder ES 1.

Nur auf ES 2, aber das kriegt man ja nicht rein.
Lass uns unsere Sorgen
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
1.025
Punkte
113
Norwegen

Johann Forfang (Tromsø SK)
Anders Håre (Vikersund)
Robert Johansson (Søre Ål)
Marius Lindvik (Rælingen)
Robin Pedersen (Stålkameratene)
Daniel Tande (Kongsberg)

Quelle: Skiverband
 

Lila

Nachwuchsspieler
Beiträge
828
Punkte
63
Team Slowenien:

Timi Zajc
Peter Prevc
Domen Prevc
Anze Lanisek
Cene Prevc
Ziga Jelar
Anze Semenic

Quelle
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
2.919
Punkte
113
Berkutschi bringt noch ein paar weitere Zahlen und Fakten zum im Startbeitrag erwähnten Jubiläum; der 1000. Einzelweltcup findet ja am Sonntag in Lahti statt; darunter waren
  • 127 Skifliegen
  • 159 Wettkämpfe von der Normalschanze
  • 714 Wettkämpfe von der Großschanze
 

lenni

Nachwuchsspieler
Beiträge
252
Punkte
28
Die Startliste:

Die Tschechen sind nur zu zweit, also wieder nur 9 Mannschaften.
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
2.919
Punkte
113
Hui, das wird auch erst mal wieder ein Herantasten bei Severin Freund.
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
2.919
Punkte
113
Bin mal gespannt, was Hannawald dann über Mico Ahonen sagt. Beim letzten Mal, als er über ihn gesprochen hat, hat er ihn als größtes finnisches Talent in seiner Altersklasse bezeichnet. Aber bis jetzt gibt es ja nicht wirklich viel, was darauf hindeutet.
 

Pirkko

Rane-Vermisserin
Beiträge
1.602
Punkte
83
Bin mal gespannt, was Hannawald dann über Mico Ahonen sagt. Beim letzten Mal, als er über ihn gesprochen hat, hat er ihn als größtes finnisches Talent in seiner Altersklasse bezeichnet. Aber bis jetzt gibt es ja nicht wirklich viel, was darauf hindeutet.
Es ist für Mico nicht leicht, er wird ja überall als DAS Talent und Sohn von Janne angeschaut.
Ich vermute, dass ihn das ausbremst. Mal schauen was die Zukunft bringt
 
Oben