Weltcup Lillehammer 09.-10.03.2020


Masmiseim

Nachwuchsspieler
Beiträge
913
Punkte
63
Für eine Siegerin ist es immer schön - aber von den Bedingungen her hatte das einen gewissen Gruselfaktor.
Bei bis zu 23 Punkten Unterschied bei der Kompensation ist es schon arg...
 
Beiträge
44.953
Punkte
113
ganz überraschend ist das allerdings auch nicht. Die "Kleinschanzen" in Val di Fiemme, Rasnov und Lahti mal ausgenommen, hat Geiger nun seit Bischofshofen nicht mehr auf dem Podest gestanden. Dass er halt super stark ist wenn Absprungskraft gefragt ist, verfälscht den eigentlichen Formstand schon ein gutes Stück
Trotzdem war er quasi immer Top 6...im Skifliegen wäre er ohne dem Windpech auch auf dem Podest gelandet. Da kann man nicht sagen, dass Platz 19 nicht überraschend ist:kopfpatsch:
 

search

Nachwuchsspieler
Beiträge
43
Punkte
8
Trotzdem war er quasi immer Top 6...im Skifliegen wäre er ohne dem Windpech auch auf dem Podest gelandet. Da kann man nicht sagen, dass Platz 19 nicht überraschend ist:kopfpatsch:
ja, da hast du schon recht, da hat natürlich auch der Wind mit reingespielt heute. Aber ich denke um noch um den Weltcupgesamtsieg (oder auch den bei der Raw Air) mitreden zu können, ist er einfach generell nicht mehr stark genug im moment.
 
Beiträge
44.953
Punkte
113
ja, da hast du schon recht, da hat natürlich auch der Wind mit reingespielt heute. Aber ich denke um noch um den Weltcupgesamtsieg (oder auch den bei der Raw Air) mitreden zu können, ist er einfach generell nicht mehr stark genug im moment.
hm weiß ich nicht...nach Lahti hätte ich gesagt er ist stark genug, nur Kraft ist zu weit vorne. Dass jetzt beide so schwächeln wundert mich doch ein wenig. Allerdings hat Karle auf den Schanzen in Norwegen eigentlich nie groß was gerissen. Der Fokus sollte jetzt Richtung Planica gehen.
 

Domen4Fan

Bankspieler
Beiträge
3.023
Punkte
113
Freut mich sehr für Eisei und Pero, beide haben lange Durststrecken hinter sich. (y)
Leider hat Geiger das bestätigt was sich in Oslo schon so ein bisschen angedeutet hatte. Damit sind sowohl Raw Air als auch Gesamtweltcup weg, sehr schade drum... :(
 

DSV-Adler

◊BMG◊
Beiträge
1.698
Punkte
48
Leider hat sich gestern auch die Ungarin Virag Voros verletzt und wartet nun wohl auf die MRT-Ergebnisse
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
4.312
Punkte
113
Eurosport überträgt ja sogar die Quali grad live. Das wird wieder ein schöner langer Skisprungnachmittag.
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
4.312
Punkte
113
Ja, Hamann wird mit diesem Sprung keine Chance haben. Hoffentlich läuft es bei Severin Freund gleich besser.
 

Hakuba

J-Fan
Beiträge
13.222
Punkte
113
Standort
Berlin
Takanashi hat mit ihrem langersehnten Podestplatz gestern die Zahl 100 erreicht. Mehr hat nur Janne Ahonen mit 106 (36 - 44 - 28). Takanashi jetzt 57 - 26 - 17.
Platz 3 hat Adam Małysz inne mit 92 Podestplätzen (39 - 27 - 26). Es folgen Gregor Schlierenzauer mit 88 (53 - 20 -15) und Simon Ammann mit 80 (23 - 31 - 26).
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
4.312
Punkte
113
Takanashi hat mit ihrem langersehnten Podestplatz gestern die Zahl 100 erreicht. Mehr hat nur Janne Ahonen mit 106 (36 - 44 - 28). Takanashi jetzt 57 - 26 - 17.
Platz 3 hat Adam Małysz inne mit 92 Podestplätzen (39 - 27 - 26). Es folgen Gregor Schlierenzauer mit 88 (53 - 20 -15) und Simon Ammann mit 80 (23 - 31 - 26).
Und sie hat - wenn mich nicht alles täuscht - in jedem Weltcup-Jahr mindestens ein Springen gewonnen.
vllt kann mumi sich ja qualifizieren lol
Mumi? Ich nenn' ihn immer Säbelzahn.
 
Oben