Wimbledon 2019 - Damen


Wer gewinnt Wimbledon 2019?

  • Ashleigh Barty

    Abstimmungen: 5 16,7%
  • Naomi Osaka

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Serena Williams

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Petra Kvitova

    Abstimmungen: 2 6,7%
  • Angie Kerber

    Abstimmungen: 8 26,7%
  • Kiki Bertens

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Karolina Pliskova

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Simona Halep

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Sloane Stephens

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • eine andere Spielerin

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Belinda Bencic

    Abstimmungen: 2 6,7%
  • Madison Keys

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Joahanna Konta

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Garbine Muguruza

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Amanda Anisimova

    Abstimmungen: 1 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    30
  • Umfrage geschlossen .

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.109
Punkte
63
Da noch kein Thread da ist, dachte ich mir, mach ich den mal auf. ;)
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.109
Punkte
63
In der Qualifikation hat Sabine Lisicki ihre erste Runde gegen Babos mit 6-3 3-6 6-3 gewonnen.:) Es gab natürlich wieder einen Hänger, nämlich als sie 3-1 im Zweiten führte und sich dann wieder die Nervosität breit machte und viele schnelle leichte Fehler kamen. Ansonsten hat sie aber ein ordentliches Match gespielt und endlich mal wie "bum-bum-mäßig" gut aufgeschlagen (21 Asse).
 

QueridoRafa

Nachwuchsspieler
Beiträge
617
Punkte
63
Standort
CH

Bevor die Damen in Kürze in ihren mehr oder wenigen freizügigen Outfits in Wimbledon auflaufen werden, hier noch ein Bild der Spanierin Lili de Alvarez, die sich 1931 getraute, als erste Frau Shorts zu tragen. Wobei man dieselbigen heutzutage eher als Bermudas und zwar in ziemlich flatterhaften Form bezeichnen würde. Aber Chapeau, Señorita De Alvarez :)
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
408
Punkte
28
Lisicki mit zwei Siegen in Folge.

Lotti ebenso.

Somit beide im Qualifinale.
 

Paulie Walnuts

Nachwuchsspieler
Beiträge
298
Punkte
43
Die Riesen-Experten hier sagen doch eh wieder Kerber.
Glaube ich nicht unbedingt. Morgen in Eastbourne gg. Halep wird sich zeigen, ob Kerber tatsächlich gut drauf ist oder eben nicht. Warum die Deutsche nach Mallorca eine Woche vor Wimbledon auch noch Eastbourne spielt kann ich nicht ganz nachvollziehen. Das sind mMn viel zu viele Matches kurz vor Wimbledon, vielleicht glaubt sie aber auch nicht an eine erfolgreiche TV und nimmt alles mit was geht, wer weiß. In der Umfrage habe ich auf Bencic getippt, warum weiß ich nicht. :D

Übrigens: Holt eine Spielerin in Eastbourne den Titel, dann gewinnt sie kurz darauf nicht das Turnier in Wimbledon. So war es zumindest die letzten 20 Jahre (mindestens, weiter habe ich nicht geguckt). Und Eastbourne ist i.d.R. hochkarätig besetzt. Das spricht für die These, dass es eher suboptimal für die Vorbereitung ist, die Woche kurz vor dem Beginn eines Grand-Slams noch ein offizielles Turnier zu spielen, wenn man darauf aus ist, ebenjenes GS auch gewinnen zu wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
374
Punkte
28
Die Riesen-Experten hier sagen doch eh wieder Kerber.
angie ist doch auch eine topfavoritin oder siehst du das etwa anders?:confuse:

lisicki und lottner sind immerhin im qualifikationsfinale, zaja und korpatsch sind gescheitert. nur 4 damen in der qualifikation...naja...da wäre es schon gut wenn zwei spielerinnnen ins hauptfeld kommen.

ambitionen auf die 2. wochen hat von den deutschen nur angie. von masha und sloane erwarte ich hier nicht so viel.

spielt kvitova denn nach ihrer verletzung? sie wäre auch eine der favoritinnen. bin auf die auslosung gespannnt...
 

L-james

Allrounder
Beiträge
4.214
Punkte
113
Zukünftiger Mega-Superstar und Dominatorin Gauff fliegt nur so durch die Quali mit ihren 15 Jahren. Die wird für die ersten Runden direkt ein Brett darstellen.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
184
Punkte
18
angie ist doch auch eine topfavoritin oder siehst du das etwa anders?:confuse:

lisicki und lottner sind immerhin im qualifikationsfinale, zaja und korpatsch sind gescheitert. nur 4 damen in der qualifikation...naja...da wäre es schon gut wenn zwei spielerinnnen ins hauptfeld kommen.

ambitionen auf die 2. wochen hat von den deutschen nur angie. von masha und sloane erwarte ich hier nicht so viel.

spielt kvitova denn nach ihrer verletzung? sie wäre auch eine der favoritinnen. bin auf die auslosung gespannnt...
glaube nicht an ihre favouritenstellung. Die anderen haben nachgezogen und werden auch die ein oder andere Wut im bauch haben
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
408
Punkte
28
Zukünftiger Mega-Superstar und Dominatorin Gauff fliegt nur so durch die Quali mit ihren 15 Jahren. Die wird für die ersten Runden direkt ein Brett darstellen.
Als Mega-Superstars wurden schon viele betitelt. Abwarten ist die Divise.

Heute der große Kampf um den Einzug ins Hauptfeld. Drücken wir Bine und Lotti die Daumen.
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.109
Punkte
63
Habe Lisicki schon eine Weile nicht mehr spielen sehen, aber das was sie bisher in der Qualifikation hier zeigt ist ein ordentliches Level. War schon in Q1 ganz gut und hier fegt sie durch den ersten Satz gegen Kerkhove. Also wenn sie das Level hält, geht sie auf jeden Fall ins Hauptfeld.
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
408
Punkte
28
Lisicki mit einem starken ersten Satz. 6/0 :jubel:Ich hoffe das kein Einbruch folgt
 

Paulie Walnuts

Nachwuchsspieler
Beiträge
298
Punkte
43
Nach 6:0 im 1. gibt Lisicki den 2. mit 4:6 ab. Vielleicht hat sie ja noch Chancen als Lucky Loser reinzukommen, falls sie hier heute verlieren sollte, das 6:0 im 1. kommt ihr da bestimmt zugute, kenne hier aber die LL-Regeln nicht.
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.109
Punkte
63
Nach 6:0 im 1. gibt Lisicki den 2. mit 4:6 ab. Vielleicht hat sie ja noch Chancen als Lucky Loser reinzukommen, falls sie hier heute verlieren sollte, das 6:0 im 1. kommt ihr da bestimmt zugute, kenne hier aber die LL-Regeln nicht.
Bis 6-0 3-3 hat sie wirklich gut gespielt, dann hat sie mit einem ganz üblen Volley Fehler ihr Service Game abgegeben und seitdem läuft es nicht mehr. Gleich Break hinten im 3. Satz...
 
Oben