WTA Hartplatz-Sommer 2019


Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.073
Punkte
63
Der Thread für die HC Turniere bei den Damen im Hinblick auf die US Open. ;) Vereinzelt finden auch noch Events auf Sand statt. Das kann gerne auch hier rein. ;)
 

Marius

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.073
Punkte
63
Bianca Andreescu wird nach ihrer doch längeren Verletzungspause für die HC- Turniere zurückkommen. (y) Hoffentlich bleibt sie jetzt mal eine Zeit lang richtig fit und die Schulter hält! Sie würde der Tour gut tun...
 

QueridoRafa

Nachwuchsspieler
Beiträge
608
Punkte
63
Standort
CH

Während des ganzen Turniers nicht einen Satz abgegeben, und im Finale die Weltnummer 5, Kiki Bertens mit 7:6(3) und 6:2 besiegt: Jil Teichmann hat in Palermo bewiesen, dass ihr Turniersieg in Prag von Anfang Mai keine Eintagsfliege war.

Bei der Siegerehrung erinnerte Teichmann an ihr WTA-Debüt, bei welchem ihre Gegnerin im Oktober 2013 ebenfalls Kiki Bertens hiess. Damals hatte das Resultat genau anders herum gelautet: 7:6(3), 6:2 für die Niederländerin. Dank der gelungenen Revanche wird die Schweizerin im Ranking um 28 Plätze vorstossen und als Nummer 54 einen neuen Höchstwert erreichen.
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
bini spielt in Karlsruhe :jubel:
Zwar gibt sie nochmals alles mit ITF, 125er, Quali usw. (was ich ihr auch sehr hoch anrechne) doch leider ist ihre Karriere vorbei. Schied in Karlsruhe auch schon wieder aus.

Apropos Karriere vorbei: Dasselbe gilt auch für Bouchards Karriere, die in unter einer Stunde gegen Davis verlor.:rolleyes:
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
Nastia relativ schwach gegen McHale. Anderthalbsätze richtig schwach, dann ein Lichtblick - von 3-4 Break zurück zum 6-4 Satzgewinn. Im dritten wechselten sich dann Licht und Schatten ab. 7-5 McHale.
Azarenka mit einem durchwachsenen bis soliden Auftakt gegen Tan, muss sich noch steigern. Ergebnistechnisch alles gut, doch spielerisch gefiel es mir noch nicht ganz. Verbuchen wir es unter: "Nur so hoch springen, wie man muss.";)
 
Zuletzt bearbeitet:

Epsilon

Nachwuchsspieler
Beiträge
617
Punkte
63
Zwar gibt sie nochmals alles mit ITF, 125er, Quali usw. (was ich ihr auch sehr hoch anrechne) doch leider ist ihre Karriere vorbei. Schied in Karlsruhe auch schon wieder aus.

Apropos Karriere vorbei: Dasselbe gilt auch für Bouchards Karriere, die in unter einer Stunde gegen Davis verlor.:rolleyes:
Biene u Bouchard sollten ihre Single Karriere beenden und gemeinsam Doppel spielen.

Petko gerade gegen Brengle böse unter die Räder gekommen.
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
551
Punkte
43
Zwar gibt sie nochmals alles mit ITF, 125er, Quali usw. (was ich ihr auch sehr hoch anrechne) doch leider ist ihre Karriere vorbei. Schied in Karlsruhe auch schon wieder aus.

Apropos Karriere vorbei: Dasselbe gilt auch für Bouchards Karriere, die in unter einer Stunde gegen Davis verlor.:rolleyes:
Traurig aber wahr! Die ITF-Turniere sind wohl vergleichbar mit den Gastspielen von Ex-Popstars in Möbelhäusern od. auf Gartenfesten.
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
Keys auch schon wieder früh raus in Washington. Im ersten Satz schlug sie zum Satzgewinn auf, verlor nicht nur das Aufschlagspiel sondern dann auch den Satz. Im zweiten Satz dann voll von der Rolle, nachdem sie sich zwischenzeitlich behandeln ließ. Es ist ein Dilemma mit ihr, spielt sie recht wenig, ist sie nicht konstant genug, spielt sie mehr ist sie zu verletzungsanfällig. Klar, ein paar Highlights sind dabei und der Charleston-Titel dies Jahr war toll, aber ein paar mehr Ausrufungszeichen dürften es dann schon sein.
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
374
Punkte
28
Keys auch schon wieder früh raus in Washington. Im ersten Satz schlug sie zum Satzgewinn auf, verlor nicht nur das Aufschlagspiel sondern dann auch den Satz. Im zweiten Satz dann voll von der Rolle, nachdem sie sich zwischenzeitlich behandeln ließ. Es ist ein Dilemma mit ihr, spielt sie recht wenig, ist sie nicht konstant genug, spielt sie mehr ist sie zu verletzungsanfällig. Klar, ein paar Highlights sind dabei und der Charleston-Titel dies Jahr war toll, aber ein paar mehr Ausrufungszeichen dürften es dann schon sein.
von madison keys kommt irgendwie schon länger nix mehr. die verlor doch auch in wimbledon schon sehr früh gegen eine schwache spielerin. dabei müsste der rasen ihrem power-spiel normalerweise super entgegen kommen. und jetzt in 2 sätzen gegen so eine no name spielerin raus das is schon sehr schwach. hier und da mal ein gutes turnier, das kann es doch nicht sein bei ihr. ich hoffe sie kommt bis zu den us open wieder in die spur.

die niederlage von sloane gegen peterson war auch...:kopfpatsch::wallbash: sloane spielt auch keine gute saison, da müsste eigtl viel mehr gehen! da hoffe ich auch auf die us open ;)

das 15 jährige wunderkind hat schon in der 1. runde verloren. aber immerhin hat sie die quali geschafft.
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
374
Punkte
28
richtig interessant wird es dann aber erst nächste woche in toronto und danach in cincinatti.
 

TennisFed

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.711
Punkte
83
Bianca Andreescu wird nach ihrer doch längeren Verletzungspause für die HC- Turniere zurückkommen. (y) Hoffentlich bleibt sie jetzt mal eine Zeit lang richtig fit und die Schulter hält! Sie würde der Tour gut tun...
Ich bin nicht sonderlich optimistisch bezüglich Ihrer Verletzung. Im neuen Tennis Magazin steht das Bianca wohl ne ähnliche Schulterverletzung wie Sharapova hat. Andreescu wollte ja auch Washington spielen, hat aber absagen müssen. Das stimmt mich nicht unbedingt positiv.
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
War die erste Runde von Azarenka schon durchwachsen, war die zweite Runde noch schlechter. Sie verliert 4 & 3 gegen Vekic, wobei sie im ersten Satz eine 4-1 Doppelbreakführung verspielte.
 
Oben