WTA-Live Thread (GS & 1000er)


chris☕

Bankspieler
Beiträge
8.053
Punkte
113
Ein Bild von ES vom Hawk Eye Bild zeigt das der Matchball (ich meine der dritte/ Ball von Sakkari) 1,9cm im Aus war. Huuuiiii
Puh, 2 cm ist schon ne Menge Holz! Da ist dann deutlich Platz zwischen Linie und Abdruck. Muss dann komplett der falsche Abdruck gewesen sein. Mein Gefühl ist ja, dass die Schiris manchmal schon ein bisschen raten bei 2 eng zusammenliegenden Abdrücken, welcher der Richtige ist.

Hätte die Tschechin verloren und sich dann das Hawkeye gegeben, das wäre schon ein vernünftiger Grund für ein paar Tage Depression.
 
Zuletzt bearbeitet:

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
2.563
Punkte
113
Ein Bild von ES vom Hawk Eye Bild zeigt das der Matchball (ich meine der dritte/ Ball von Sakkari) 1,9cm im Aus war. Huuuiiii
Hawk-Eye gehört auch auf Asche eingeführt. Eins der wenigen Sachen, wo ich mit DIN A 4 einig war, oder wie hieß er noch, der immer nie verstanden hat, dass man auch einen 1:5-Rückstand drehen kann und auch dann das Momentum eventuell wieder wechselt?
Gestern hab ich nur den Anfang gesehen und dann aktiv Tennis gespielt. Hat mich gewundert, dass das Match immer noch in der Schlussphase war, als ich vom Duschen kam :)
Ist Kreijcikova die verschwundene Schwester von Alexandra Popp?
 

Paulie Walnuts

Bankspieler
Beiträge
2.636
Punkte
113
Finale der French Open, hier geht ja richtig die Post ab! :D

6:1 für die Tschechin im 1., Pavlyuchenkova wird bisher vorgeführt wie eine Ersatzspielerin aus der Kreisliga!
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
5.167
Punkte
113
Krejcikova dominiert Pavlyuchenkova nach belieben. Hat sich Pavlyuchenkova auf die Gegnerin vorbereitet/ eingestellt? Wäre wohl interessanter zu sehen wie Pavlyuchenkova mit Sakkari klar kommt. Deren Spielweisen ähneln sich, beide mit viel Power, dadurch wäre das Finale vielleicht ausgeglichener. Mit der variablen Spielweise von Krejcikova haben beide ihre Probleme.
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
8.053
Punkte
113
Finale der French Open, hier geht ja richtig die Post ab! :D

6:1 für die Tschechin im 1., Pavlyuchenkova wird bisher vorgeführt wie eine Ersatzspielerin aus der Kreisliga!
Ja, in puncto Spielwitz trennen die Beiden gerade Welten. Krejcikova überrascht hier von Runde zu Runde mehr. Vielleicht kann Pavlyuchenkova über die Physis kommen, das Halbfinal Spiel war schon extrem von Krejcikova. Aber bisher ist das überraschenderweise ein "walk in the park".
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
8.053
Punkte
113
Und Pavly ist im Match, 2:0. Hoffentlich nicht nur ein Strohfeuer, ein spannendes Match wäre ja schon ganz nett. Obwohl ich vom gestrigen Tennistag ja noch ziemlich fertig bin :LOL:
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
8.053
Punkte
113
3:0, Pavly scheint hier gerade gut die Kurve zu kriegen. Gut so, einseitige Finals sind wirklich ein Graus! Ich erinnere an das unheilige 88er Finale Graf - Zverva. 6:0 6:0 nach was? Glaube das Ding war nach 40 Minuten rum.
 

Paulie Walnuts

Bankspieler
Beiträge
2.636
Punkte
113
Na klar, Pavlyuchenkova führt nach der totalen Klatsche im 1. Satz aus dem Nichts plötzlich mit 3:0 im 2., WTA at its Best. Glücksrad ist spannender!
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
5.421
Punkte
113
krejcikova hats gemacht. interessant, sie war ja in wimbledon und den US open noch gar nie am start bzw. hat nie die quali geschafft. morgen dann noch den doppeltitel abholen, dann wäre das doch ein einigermaßen erfolgreiches wochenende.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
5.167
Punkte
113
Krejcikova gewinnt verdient, weil sie in Satz 3 nochmal eine Schippe drauf packen konnte. Wie sehr Pavlyuchenkova die Verletzung beeinträchtige lässt sich schwer sagen. Krejcikova könnte eine gute Sandplatz Spielerin werden. Ich drücke ihr morgen die Daumen fürs Doppelfinale. Wäre nett wenn es Krejcikova schafft das Double zu holen.
 

leschmuh

Nachwuchsspieler
Beiträge
229
Punkte
43
Ich drücke ihr morgen die Daumen fürs Doppelfinale. Wäre nett wenn es Krejcikova schafft das Double zu holen.
Es ist schon mal für sich eine Hammerleistung, in beiden Wettbewerben ins Finale zu kommen. Das Double wäre natürlich der Oberkracher. Im Mixed war sie ja auch immerhin im Viertelfinale. Über zu wenig Matches kann sie sich in den letzten beiden Wochen nicht beschweren ;)
 

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
2.563
Punkte
113
Derweil wird in Nottingham auf Rasen gespielt. Das Teilnehmerfeld speist sich natürlich aus früh in Paris ausgeschiedenen Spielerinnen. So ist auch z.B. Nina Stojanovic auf #15 gesetzt, die Johanna Konta einen großen Kampf lieferte und erst im dritten 5:7 verlor. Konta hat mich etwas enttäuscht, vor allem hat sie sich auf ihren leicht stärkeren Aufschlag verlassen, aber wenig Rasenskills gezeigt, kaum ein Volley od. Smash!
 

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
2.563
Punkte
113
Angie Kerber kann ja doch noch gewinnen, gestern glatt gegen Doi weiter. Und Bencic setzte sich gegen Martic durch, wirkt plötzlich ziemlich groß und schlank! ;)
Dagegen enttäuschend, dass Andreescu an Cornet hängenbleibt.
Dem Kollegen Loslikki wird die blonde Co-Moderatorin in Berlin gefallen, mir aber auch...:)
 
Oben