Borussia Dortmund - 2020/2021


thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
6.305
Punkte
113
Demnach soll Manchester United am Deadline Day ein Leih-Angebot für den elfmaligen deutschen Nationalspieler eingereicht haben. Es handelte sich dabei um eine Leihgebühr in Höhe von einer Million Euro und zudem der Übernahme des Gehalts von Nico Schulz beim BVB.

Laut ESPN sollen die Verantwortlichen von Borussia Dortmund sehr verwundert auf diese Anfrage reagiert und sogar das Scouting des englischen Topklubs in Frage gestellt haben. Der BVB lehnte aber sowieso das Angebot mit Blick auf den engen Spielplan und den nötigen breiten Kader ab.
:LOL: Das wäre noch die Krönung des Ganzen gewesen.
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
5.978
Punkte
113
Schulz mit Muskelfaserriss. Fehlt in den nächsten Partien.
Bei Zagadou ist ein Einstieg ins Mannschaftstraining noch nicht absehbar.
Akanji ist Quarantäne. Can in der CL gesperrt.

Verbleibende gelernte IV = Hummels

Immerhin sind Hazard und Morey wieder auf dem Weg in den Kader.
 

LoverNo1

Bankspieler
Beiträge
6.303
Punkte
113
War ein Fehler, keinen IV geholt zu haben.
Im Winter kommt dann wohl Rüdiger....
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.566
Punkte
113
Ist doch genau die richtige Personalsituation für eine schöne Dreierkette hinten.
In der Vorbereitung habe ich kein Problem in der IV sehen wollen bzgl. der Personaldecke, ich ging allerdings auch von einer 4er Kette aus. Balerdi hätte man bei einer 3er Kette nicht ersatzlos ziehen lassen dürfen. Insbesondere in der Corona-Zeit muss man mit mehr Ausfällen einplanen. Einerseits durch mögliche Quarantäne(siehe Akanji) - allerdings auch durch den engen Spielplan. Vielleicht lag ein Kommunikationsproblem vor? Ich könnte mir gut vorstellen, dass die sportliche Leitung nach der Vorbereitung auch eher mit einer 4er-Kette gerechnet hat. Favre traue ich solche unsichtigen Moves allgemein zu, manchmal habe ich da meine Zweifel, dass er intern deutlich offensiver ist als medial.

Das ist die Chance für Meunier als IV zu glänzen... :saint:
Ist vermutlich auch die einzige Option für ihn zu glänzen in Dortmund :saint: Aber woran macht man fest, dass er auf der Position überzeugen kann? Für einen RAV ist er defensiv agierend? Wenn das alles sein soll, dann könnte Schmelle ja einen überragenden LIV geben :D Kann keine Flanke schlagen - ergo: kann jede Flanke abfangen :p
Meunier hat noch nie IV gespielt glaube ich, einzig seine Körpergröße bietet sich an. Als Hakimi-Ersatz ist das erneut kein guter Transfer. In einer 4er Kette hätte ich ihn noch okay empfunden - Du kriegst aber bei einer 3er Kette bessere Leute. Timothy Castagne hätte beide Seiten bespielen können - und durch das nicht so hohe Gehalt hätte man nicht deutlich mehr investiert als bei Meunier. Langfristig dürfte Hazard allerdings die beste Personalie sein - er hat schon immer gut defensiv mitgerarbeitet, passende Workrate, in der 3er Kette dürfte das passen.

Jedenfalls versucht Zorc den Transfer schon stark zu quatschen:
„Thomas sorgt für eine sehr gute Balance in seinem Spiel. Seine körperliche Präsenz und seine Ausstrahlung helfen uns enorm“, schwärmte der Sportdirektor des BVB gegenüber den Ruhr Nachrichten. Damit versuchte der Sportdirektor von Borussia Dortmund abermals, Vergleiche mit der offensiven aber risikobehafteten Spielweise von Achraf Hakimi den Wind aus den Segeln zu nehmen.

War ein Fehler, keinen IV geholt zu haben.
Im Winter kommt dann wohl Rüdiger....
Würde perfekt zur aktuellen BVB-Transferstrategie passen. Erfahren,hohes Gehalt, dezent überschätzt, Jogi-Spieler :panik: Eine Leihe könnte im Winter aber nicht so uninteressant sein. Eine Art Panikverpflichtung wäre auch noch denkbar sofern in der IV das Problem zu groß wird. Vor Jahren wurde ja auch Mal Manuel Friedrich geholt - aktuell ist Daniel Schwaab ablösefrei zu haben. Der könnte problemlos ein paar Spiele machen, aber eine gute Transferstragie sieht gewiss anders aus im Sommer.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
28.596
Punkte
113
Ist vermutlich auch die einzige Option für ihn zu glänzen in Dortmund :saint: Aber woran macht man fest, dass er auf der Position überzeugen kann? Für einen RAV ist er defensiv agierend? Wenn das alles sein soll, dann könnte Schmelle ja einen überragenden LIV geben :D Kann keine Flanke schlagen - ergo: kann jede Flanke abfangen :p
Schmelzer hat bereits als LIV gespielt und sah dort nicht verkehrt aus.
Es ist für einen großgewachsenen AV der seine Stärken im defensivverhalten hat, kein Hexenwerk den äußeren Part einer 3er-Kette zu spielen.
Meunier ist ein 0-Faktor als AV. Das Gelabere von passender RV in einer 4er-Kette ist auch etwas albern. Ja, es wäre besser als Wingback vor der 3er-Kette, für ein nationales Spitzenteam/CL-Verein dennoch ungenügend. Wenn du permanend den Bus parkst und 90 Minuten um dein Leben verteidigen willst, nimmst du Meunier als AV gerne, als CL-Team ist das weder in einer 4er- noch 5er-Kette das was man sehen möchte.
 

Tour de Lennard

Nachwuchsspieler
Beiträge
649
Punkte
63
Haaland ist für den Golden Boy nominiert. Wird er wohl auch bekommen. Konkurrenten sind Vinicius jr., Rodrygo und Camavinga.
as

Schon ein wenig fragwürdig die Wahl der Finalisten. Ein Davies nur in den Top-20, dafür die beiden Madrilenen in der engeren Auswahl.
 

elpres

Bankspieler
Beiträge
3.234
Punkte
113
Vor allem wenn man bedenkt, dass Davies einen der vorderen Plätze bei der Wahl zum Verteidiger des Jahres belegte. Würde ihn auch knapp vor Haaland ranken.
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
5.978
Punkte
113
Haaland ist für den Golden Boy nominiert. Wird er wohl auch bekommen. Konkurrenten sind Vinicius jr., Rodrygo und Camavinga.
as

Schon ein wenig fragwürdig die Wahl der Finalisten. Ein Davies nur in den Top-20, dafür die beiden Madrilenen in der engeren Auswahl.
Letztes Jahr hatte Felix vor Sancho gewonnen oder? :crazy:
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
5.978
Punkte
113
Sogar ziemlich deutlich. Wobei in dem Fall halt auch eine Ablösesumme von über 100 Mios geflossen ist. Würde zwar Sancho zum damaligen Zeitpunkt auch vorne sehen, aber nicht so sehr wie nach der aktuellen Saison.
Sancho hätte den BVB in der Saison fast zum Meister gemacht.
Felix hatte seine erste halbe Saison in Portugal gespielt.

Denke da war der Hype wegen der Ablöse der springende Punkte...
 

nbatibo

Bankspieler
Beiträge
54.394
Punkte
113
Oh ja, mal wieder Trainer spielen... :D

————Haaland——Sancho
——————Reyna/Reus
————Witsel———Bellingham
Guerreiro ——————————Morey
—Can/Pische—Hummels——Meunier
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
6.305
Punkte
113
Haaland ist für den Golden Boy nominiert. Wird er wohl auch bekommen. Konkurrenten sind Vinicius jr., Rodrygo und Camavinga.
as

Schon ein wenig fragwürdig die Wahl der Finalisten. Ein Davies nur in den Top-20, dafür die beiden Madrilenen in der engeren Auswahl.
Gibt überhaupt noch keine Finalisten, sondern nur die Top 20. Würde mich schwer wundern wenn die 3 Finalisten nicht Sancho, Haaland und Davies werden. Für mich dann auch in der Reihenfolge am Ende.
 

Tour de Lennard

Nachwuchsspieler
Beiträge
649
Punkte
63
Gibt überhaupt noch keine Finalisten, sondern nur die Top 20. Würde mich schwer wundern wenn die 3 Finalisten nicht Sancho, Haaland und Davies werden. Für mich dann auch in der Reihenfolge am Ende.

ups..
Hab das falsch gelesen :D . Das sind die Realspieler und deren Wunschspieler in den Top-20. wäre tatsächlich eine merkwürdige Auswahl.
 
Oben