Borussia Dortmund - 2020/2021


Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
20.326
Punkte
113
Ich glaube nicht, dass Isak für die Zukunft super relevant ist. Der Deal war auch einfach mega-kacke. Für 9 Mio geholt, für 7 verkauft und die RKK bei 30 Mio. Welche Zahl passt da nicht in die Reihe? :skepsis:
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
6.332
Punkte
113
Der wichtigste Teil an dieser Meldung ist für mich, dass mal was "Neues" reingeholt wird.
Klar bei Mislintat ist "Neu" relativ aber der köchelt halt nicht so im eigenen Saft wie das Kehl tut.
Kehl würde das Ding als Rookie übernehmen. Meiner Meinung nach sollte man die sportlichen Geschicke des BVB's nicht in die Hände eines Einsteigers geben.
Kehl hatte da auch wenig Meldungen nach Außen. Keiner kann einschätzen wie der seinen aktuellen Job macht oder wie er den Job als Sportlicher Leiter machen würde. Wenn der sich woanders die Hörner abstoßen müsste wäre das sicher für alle Beteiligten nicht schlecht.
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
6.332
Punkte
113
Ich glaube nicht, dass Isak für die Zukunft super relevant ist. Der Deal war auch einfach mega-kacke. Für 9 Mio geholt, für 7 verkauft und die RKK bei 30 Mio. Welche Zahl passt da nicht in die Reihe? :skepsis:
Am Ende wird es ziemlich genau den Marktwert von Isak treffen.
Da hätte man deutlich drunter ansetzen müssen... Aber war ja auch noch vor Corona...
Bei einem Haaland Abgang im Sommer wäre Isak sicher eine gute Option.
 

frusciante15

Bankspieler
Beiträge
3.852
Punkte
113
Welcher Verein hätte sowas mitgemacht? Junges Talent mit Upside für 7 Mio. kaufen, um dann eine Rückholklausel für 20 Mio.(was bedeutet sonst deutlich drunter?) für den Ex-Verein darin zu vereinbaren?

Der BVB wird keine grosse Ambitionen für eine Rückholaktion beim Vertragsabschluss gehabt haben. Ausser er explodiert plötzlich. Und dann wären die 30 Mio. wiederum ein fairer Preis.
 

Blayde

Bankspieler
Beiträge
8.487
Punkte
113
Sollte Isak gut genug sein, um als Haaland-Ersatz in Frage zu kommen, sind die 30 doch kein schlechter Preis. Wenn nicht, dann wird er eh kein Thema mehr. Für einen Backup ist er inzwischen viel zu gut.

Finde es nach wie vor schade, dass er nie eine Chance bekommen hat. Aber bei der aktuellen Konstellation ist das sehr gut zu verkraften. Haaland und dahinter Moukoko - was will man mehr?
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
20.326
Punkte
113
Welcher Verein hätte sowas mitgemacht? Junges Talent mit Upside für 7 Mio. kaufen, um dann eine Rückholklausel für 20 Mio.(was bedeutet sonst deutlich drunter?) für den Ex-Verein darin zu vereinbaren?

Der BVB wird keine grosse Ambitionen für eine Rückholaktion beim Vertragsabschluss gehabt haben. Ausser er explodiert plötzlich. Und dann wären die 30 Mio. wiederum ein fairer Preis.
Juventus Turin hat es beispielsweise mitgemacht bei Morata. Isak hat 6,5 Mio gekostet, inklusive der Klausel. Was wäre sein Marktwert ohne Klausel zu dem Zeitpunkt gewesen? 5 Mio?? FInde ich ziemlich dürftig für einen SPieler, der 1. mehr gekostet und 2. starke Leistungen in der holländischen Liga gezeigt hat.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
7.056
Punkte
113
Wir sind uns wohl mit dem 17 jährigen IV Coulibaly von PSG einig. Vertrag läuft am Ende der Saison aus. Problem ist nur, dass er sich letzte Woche das Kreuzband gerissen hat.

Und Big Zag läuft jetzt nicht mehr für Frankreich sondern für die Elfenbeinküste auf.
 

Totto

Bankspieler
Beiträge
7.492
Punkte
113
Ich glaube bei Isak waren es einfach persönliche Gründe, die ihn in Dortmund haben scheitern lassen. Da steckt man nicht drin, gerade bei jungen Spielern. Schade, aber nicht zu ändern.
 

nbatibo

FUT-Wahrsager
Beiträge
55.386
Punkte
113

Interessanter Name, aber ich persönlich hab ihn viel zu wenig gesehen und ebenso keine Ahnung, ob oder wie viel am Ende an dem Gerücht dran ist...

Aber aus Neugier, was ist Henderson den für ein TW-Typ? modern oder eher klassisch? Gibt es da wirklich konkrete Gerüchte über einen möglichen Abgang?
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
23.183
Punkte
113
Standort
Oberbayern

Interessanter Name, aber ich persönlich hab ihn viel zu wenig gesehen und ebenso keine Ahnung, ob oder wie viel am Ende an dem Gerücht dran ist...

Aber aus Neugier, was ist Henderson den für ein TW-Typ? modern oder eher klassisch? Gibt es da wirklich konkrete Gerüchte über einen möglichen Abgang?
Da wäre @Max Power der richtige Ansprechpartner. Der hätte ihn glaube ich aktuell gerne im United-Tor statt de Gea
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
20.326
Punkte
113
Einer der teuersten Torhüter der Welt ohne gespielt zu haben. Spieler von Manchester United. Engländer. Hört sich auf jeden Fall nach value an...
Es gibt Hunderte Torhüter, die gute Anlagen haben. Entscheidend ist, wie wenig Fehler man macht. Bei keiner Position im Weltfußball spielt das fußballspezifische Talent eine größere Rolle, und das kennt man ernst, wenn man genug Material gesehen hat.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
43.686
Punkte
113
Standort
Austria
Keine Chance. Henderson ist verständlicherweise gefrustet, weil er sich bereit fühlt, die Nummer 1 bei United zu sein und sich auch in Hinblick auf die EM positionieren will. Aber er hat langfristig Vertrag (und wird auch schon richtig gut bezahlt) und bei De Geas Leistungen wirds bis zur Wachablöse hoffentlich nicht mehr lange dauern.
 

NcsHawk

Bankspieler
Beiträge
6.332
Punkte
113
Ob es für Zagadou, Bürki und Pischu gegen Bielefeld schon reicht weiß man wohl erst nach dem morgigen Training.
Rechne aber selbst mit keinem dieser Spieler.
Elf wird der Elf gegen Sevilla ziemlich ähnlich sein.
 

Gravitz

Lehny die Hohle Hupe
Beiträge
15.060
Punkte
113
Wenn man bürki wieder für Hitz bringen möchte, was man meiner Meinung nach sollte, müsste er samstag spielen. Sofern er fit ist. So hat er nochmal ein leichteres Spiel zum reinkommen, bevor es dann gegen Gladbach und Bayern geht.
 
Oben