Brose Bamberg 2019 / 2020


Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Ihr habt in der letzten Bilanz einen Bilanzverlust von rd. 2.9 Mio.! Ihr schichtet gar nichts um! Ohne Michls Gnaden schließt ihr ab.
mit umschichten meine ich die Gehaltsstruktur ... Schicht im Schacht so schnell geht das auch nicht ... und wenn dann fällt auch in Würzburg ein schöner Batzen weg ... also nicht zu früh freuen lieber @Nothing but Net ;)
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.221
Punkte
113
Freuen würde ich mich über ein Bamberg wie zu den besten Zeiten!
Ich wünsche den Bambergern als fränkische Nachbarn alles Gute.

Der Erfolg des letzten Jahrzehnts als Serienmeister muss aber nicht wieder sein. Ich finde es wesentlich interessanter, dass wir Würzburger inzwischen wieder in der Lage sind Bamberg Paroli zu bieten. Wir waren zu lange chancenlos, als das ich mir wieder ein so überlegenes Bamberger Basketball-Team wünsche. Gerne können beide Teams künftig regelmäßig in die Play Offs einziehen und somit die fränkische Basketball-Tradition hoch halten.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Wird sich sicher wieder alles angleichen.... aber Nürnberg sah ich immer als Fussball Stadt...und ich denke eher nicht das sich da Basketball so durchsetzt wie bei den zuvor genannten...
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Gestern Abend Sieg in der CL gegen Gaziantep mit 86 : 81.
Leider total verpennter Start und bereits mit 0 : 10 geraten, am Ende das Ding aber trotzdem nach Hause gefahren.
Immer noch auf Platz 5 der Tabelle, die kürzlich erlittene völlig unnötige Niederlage bei Nischni Novgorod könnte noch arg weh tun.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Das Pokal-Halbfinale steht an mit Heimvorteil von Brose Bamberg gegen Alba Berlin, am Sonntag, 12.01. um 18 Uhr ist Jump in der Brose Arena.
Auch in 2020 ist das noch ein Saison-Highlight, nachdem zwei Urgesteine des deutschen Basketballsports aufeinander treffen.

Müllmänner gegen Bauern, da können die Hoeneß-Emporkömmlinge aus München nichtmal dran schnuppern.
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.221
Punkte
113
Hatte mich auf ein spannendes Basketballspiel gefreut. Pustekuchen, sehe stattdessen ein sehr einseitiges Spiel. Phasenweise mit Klassenunterschied. Sicher sehr deprimierend für euch Bamberger. Schade.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Ach neee so schlimm ist das nicht ...

die Rollen haben sich eben verändert , wird sind aktuell da wo Berlin vor ein paar Jahren war nämlich relativ mittelmässig .... Berlin ist da wo wir vor ein paar Jahren waren
Euroleague.

Man muss es halt einfach akzeptieren es Veränderungen auch im Sport und auch bei den Sponsoren gibt .
Und einfach nur zu sagen man ist selbst Schuld weil man nicht mehr soviel reinpumpen und keine Schulden mehr machen will , ist billige Polemik.
wer das sagt soll halt nach Bamberg kommen und Geld geben - Herr Körner gerne auch Ihr Gehalt ...

Heute wurde uns eben der Unterschied halt mal wieder deutlich aufgezeigt ... deswegen bleib ich aber trotzdem Fan des Vereins , auch wenn ich mich über
gewissen selbstherrliche Aussagen manch unsere Verantwortlichen richtig ärgere ... da ist noch viel zu viel Hochmut drin , im Verhältis zum Spieleretat den man investiert ...

Alba - Oldenburg
ein klares Endspiel die beide vollkommen zurecht im FINALE stehen !!!

Glückwunsch an beide Finalisten , wer den Pott holt ist mir egal schau da Recht neutral zu .
 
Zuletzt bearbeitet:

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Kommt immer drauf an, WIE man verliert; das Ding gegen zugegeben wirklich starke Berliner ist trotzdem nicht akzeptabel.
Zumal, wie Snake es schreibt, da ja einiges von der sportlichen Führung versprochen wurde, was allerdings vom GF Dirks gleich wieder zurecht gezurrt wurde beim großen Fantalk im Juni 2019.
Ich sage auch heute noch, so ein drittes Viertel DARF ein Bamberger Team nicht abliefern. Die Fans (oder sind es vielleicht nur ehemalige Glotzer ??) bleiben in Scharen weg und ich befürchte, dem werden sich auch einige Sponsoren anschließen, wenn man unter diesem sogenannten Headcoach Moors so einen Murks abliefert.
Ach, bevor ich´s vergesse, Endstand 66 : 82, waren aber im dritten Viertel auch schon mal 27 Rückstand.
Meine Dauerkarte habe ich seit etwa 1980, da war ich schon 5 Jahre dabei; sie ist jetzt in Gefahr nicht mehr verlängert zu werden.
Bisschen Spaß möchte ich schon haben, kostet alles schließlich bisschen mehr als ne Kleinigkeit.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Mir auch ... :( ... es müssen TATEN folgen ... dieses grausamen "Antibasketball " ertrag ich bald nicht mehr :rolleyes:

 

starting-line-up

Bankspieler
Beiträge
1.071
Punkte
113
Standort
Würzburg
Wieder eine unnötige, knappe und bittere Niederlage für Bamberg. Aber das ist nicht nur Pech. Das Bamberger Spiel ist meiner Meinung nach einfach nicht variabel genug. Ich habe jetzt ein paar Spiele auf Magenta gesehen: Ist die Defense meist noch ordentlich und flexibel, sehe ich die Probleme ehr im Angriff. So lange Lee und Marei auf dem Feld stehen, funktioniert es meist noch ganz gut, P‘n‘R und daraus ergeben sich dann die Ausstiegsoptionen. Sobald einer der beiden runter muss, stottert der Motor. Egal ob der pointguard wechselt und Obasohan kommt (er kann dann eigentlich nur zum Korb ziehen und hat sonst keine Ideen bzw keine Übersicht) oder ob Harris als Center kommt (er spielt das P‘n‘R einfach zu schlecht was timing und Laufwege angeht). Vorallem sind das keine großen Erkenntnisse, das müsste doch der Coach abstellen. Ich habe früher nur ein bisschen Kreisliga gespielt und bin sicher kein Taktikfuchs, Harris müsste öfter pick and Pop spielen und für Obasohan ist ständiges P‘n‘R nicht sonderlich förderlich.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Grausam einfach ...
und besonders weil wir eben auch durch dumme EIGENE Fehler oft das Spiel - was man z.B. 37 Minuten aufgebaut hat- dann liegen läßt
Wir sind viel zu durchschaubar und der Coach kann auch während des Spiels sich nicht auf den Gegner einstellen oder was verändern .
Er ist hilflos und resigniert auf der Bank .
 

dany36

Nachwuchsspieler
Beiträge
327
Punkte
63
Das können interessanter Weise nur wenig Trainer...

Ich würde als HC immer einen Assistenten hoch auf die Tribüne setzen, um da Input zu bekommen. Ist z.B. in der NFL gang und gebe, dass die Assistenten der Offense und Defense Coaches oben sitzen.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Meine Befürchtungen vor dem Spiel gegen Vechta haben sich leider bestätigt.
Es war zwar nicht schlecht, aber trotz der Glanzleistung von Sengfelder muss man ernüchtert feststellen, einen Simpkins oder Vasturia haben wir nicht. Die beiden haben uns alleine im letzten Viertel 28 Punkte eingeschenkt.
Man kann nicht Schulden abbauen und gleichzeitig höhere Saisonziele ausgeben, denn das passt nicht zusammen.
Dann noch ein ratloser Headcoach, der am Spielfeldrand mehr über sich selbst grübelt als seinem Team zu helfen.
Irgendwie ist Brose Bamberg der Basketball-Verstand abhanden gekommen - zumindest auf Führungsebene.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Sendepause meinerseits seit dem Ausscheiden aus der Championsleague.
Macht alles einfach keinen Spaß.
Gestern Sieg gegen Frankfurt mit 87 : 76- aber die erste Halbzeit war eine Farce und ich empfand sie als unverschämt schlecht.
Trotz drei verletzter Leistungsträger bei den Skyliners so einen Mist abzuliefern - mein lieber Schwan.
Halbzeit 2 vor allem durch Harris ansehnlicher, aber auch Seric sollte viel mehr Spielzeit erhalten - vielleicht erkennt Moors es ja noch.
Atkins Totalausfall - jetzt weiß ich warum der nicht mehr bei Iberostar spielen darf.
Marei - war der überhaupt in der Halle ? Ach ja, durfte paar Minuten ran, gute Entscheidung von Moors, ihn auf die Bank zu setzen.

Morgen Trainingseinheit in der CL gegen Iberostar Tenneriffa; braucht eigentlich kein Mensch mehr.

Bamberger Basketballzirkus - er lebt.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
142
Punkte
43
Standort
Landkreis Bamberg
Teneriffa hat Brose in einem tollen Spiel besiegen können ........
....... um ein paar Tage später, also gestern Abend, in Vechta eine erneut unterirdische Leistung abzuliefern.
Als Brosefan versinkt man allmählich in den Erdboden - die Macher von Brose scheinen sich da nicht groß dran zu stören, an diesem Absturz des Bamberger Basketballs.
Mir reicht´s auf alle Fälle nach 40 Jahren Dauerkarte muss man so eine Bankrotterklärung über sich ergehen lassen.
Lauter Legionäre, auch außerhalb des Teams, weitgehend mit wenigen Ausnahmen emotionslos.
Ich schmeiß das Handtuch und hake diese erneut stinkige Saison endgültig ab.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
43
Was mich gestern zu denken gab ist , das man im 3.Viertel vollkommen " zusammenbrach " es schien so , als ob es
Keinen intressiert und man ergab sich wehrlos ... kein Leader , keine Idee vom Trainer , schlicht keiner der Eier hatte ... und das zieht sich eben schon durch die ganze Saison .

Ab und an mal ein gutes Spiel , der Fan bekommt Hoffnung und wird beim nächsten Spiel wieder bitter enttäuscht.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.570
Punkte
113
Bamberg versucht es nun vielleicht mit Jordan Crawford
10 Tage Test


seine Stats

Ist das nicht der, der bei Alba durchn Medizincheck geflogen ist!
 
Oben