Bundesliga 20/21 15.Spieltag: Borussia Mönchengladbach - Bayern München


Wie gehts aus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
  • Umfrage geschlossen .

Bronx Bull

Bankspieler
Beiträge
4.002
Punkte
113
Das war eine wunderbare Nicht-Leistung. Verstehe weder die Patzer, noch die Wechsel, noch die Einstellung nach 2:0-Führung. So geht‘s halt nicht. Punkt. So langsam muss man entweder den Fokus wieder ausgerichtet bekommen oder eben mit den Konsequenzen leben. Ist dann halt so. In der aktuellen Verfassung droht diese Saison eine Nullrunde, was nach dem Triple und drölfzig Meisterschaften in Folge verkraftbar, aber dann doch in Anbetracht des Kaders und der Konkurrenz unnötig wäre. Und ja, ich bin mir bewusst, dass das arrogant klingt... ist aber wirklich nicht so gemeint.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
22.790
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Heute hat keiner überzeugt, dass man dann gegen gute Gladbacher verliert, ist folgerichtig. Alles an sich kein Problem, diese Saison wird noch deutlich kuriosere Ergebnisse liefern, nicht nur bei Bayern. Man gibt halt die Tore viel zu einfach her, das war ja kein Problem der Taktik, sondern individuelles Versagen. Süle verschuldet viele Gegentore diese Saison. Aber vermutlich wird für einige wieder Alaba das Problem sein...
 

Evolution

Bankspieler
Beiträge
6.880
Punkte
113
Standort
BS/GÖ
Ich will ja gar nicht so sehr meckern, heute läuft halt nix (beide Tore waren ja auch irgendwie komisch) und das Spiel ist typisch "Bayern gegen Gladbach in der Hinrunde". Ich verstehe nur nicht, warum Flick nicht gewechselt hat, außer Coman.
Hat mich auch geärgert. Ich hätte Kimmich, wie letzte Woche, auf RV gezogen und Tolisso gebracht. Aber ich denke mal, Flick wollte die Kreativität im Zentrum gegen tiefstehende Gladbacher nicht verlieren. Die Flanken der Außenverteidiger waren aber so unterirdisch, dass ein Kimmich da schon gutgetan hätte mMn.

Müller war heute schwach, aber spielt in wichtigen Spielen immer durch, was er sich im letzten Jahr auch erarbeitet hat. Aber dann nehme ich halt Sané raus und bringe Musiala.

Ich frage mich, was Hernandez noch machen muss, um nicht in der IV zu spielen. Ja, er ist Linksfuß und passt deswegen nicht perfekt zu Alaba. Seine Spieleröffnung ist nicht der Hammer, aber dafür haben wir Alaba und Kimmich. In den Kernkompetenzen eines IVs dürfte er aber mit ABstand der beste Bayernspieler sein. Da habe ich doch 10x lieber einen spielerisch limiterten aber zweikampfstarken, agilen und schnellen Hernandez als einen Süle mit 5 kg Übergewicht, der sich langsamer dreht als Van Buyten in seinen besten Zeiten.
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.706
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
Wirst du bekommen.
Man sieht ja heute dass es geht und man sich auch international nicht immer so dämlich anstellen muss.
Du meinst dann also das Gladbach sich international dämlich anstellt nachdem sie in einer Gruppe mit Real, Inter und Donezk in die K.O. Phase einziehen und als einziges Team gegen jeden Gegner punkten? :crazy:

Ansonsten war es halt wieder der obligatorische Hinrundensieg für uns gegen euch.
War jetzt, glaube ich, das vierte Jahr in Folge und das fünfte mal in den letzten sechs Jahren....

Heute hat keiner überzeugt, dass man dann gegen gute Gladbacher verliert, ist folgerichtig. Alles an sich kein Problem, diese Saison wird noch deutlich kuriosere Ergebnisse liefern, nicht nur bei Bayern. Man gibt halt die Tore viel zu einfach her, das war ja kein Problem der Taktik, sondern individuelles Versagen. Süle verschuldet viele Gegentore diese Saison. Aber vermutlich wird für einige wieder Alaba das Problem sein...
Das sieht man ja in ganz Europa wo dann z.B. Liverpool auf einmal nicht mehr gewinnen kann usw.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
12.576
Punkte
113
Hat mich auch geärgert. Ich hätte Kimmich, wie letzte Woche, auf RV gezogen und Tolisso gebracht. Aber ich denke mal, Flick wollte die Kreativität im Zentrum gegen tiefstehende Gladbacher nicht verlieren. Die Flanken der Außenverteidiger waren aber so unterirdisch, dass ein Kimmich da schon gutgetan hätte mMn.

Müller war heute schwach, aber spielt in wichtigen Spielen immer durch, was er sich im letzten Jahr auch erarbeitet hat. Aber dann nehme ich halt Sané raus und bringe Musiala.

Ich frage mich, was Hernandez noch machen muss, um nicht in der IV zu spielen. Ja, er ist Linksfuß und passt deswegen nicht perfekt zu Alaba. Seine Spieleröffnung ist nicht der Hammer, aber dafür haben wir Alaba und Kimmich. In den Kernkompetenzen eines IVs dürfte er aber mit ABstand der beste Bayernspieler sein. Da habe ich doch 10x lieber einen spielerisch limiterten aber zweikampfstarken, agilen und schnellen Hernandez als einen Süle mit 5 kg Übergewicht, der sich langsamer dreht als Van Buyten in seinen besten Zeiten.
mit Alaba und Hernandez hat es letzte Saison gar nicht geklappt, Hernandez war 20/21 aber auch verbessert
 

Nebukadnezar

Pure Emotion
Beiträge
9.711
Punkte
113
Standort
Aschaffenburg
2:3 Niederlage nach einer 2:0 Führung darf gegen diese Gladbacher die nicht mal in Bestbesetzung spielen einem Top Team wie Bayern nicht passieren!
Was heisst, darf net passieren? Es gibt einfach solche Tage. Jeder der in seinem Leben mal Sport gemacht hat sollte das auch wissen.
Junge Junge so eine Aussage. 🙄
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
12.576
Punkte
113
Du meinst dann also das Gladbach sich international dämlich anstellt nachdem sie in einer Gruppe mit Real, Inter und Donezk in die K.O. Phase einziehen und als einziges Team gegen jeden Gegner punkten? :crazy:

Ansonsten war es halt wieder der obligatorische Hinrundensieg für uns gegen euch.
War jetzt, glaube ich, das vierte Jahr in Folge und das fünfte mal in den letzten sechs Jahren....
mit 8 Punkten und 2 Niederlagen zum Abschluss kommt man nur selten weiter, die Gegner waren auch nicht gut drauf und vor allem für die ängstlichen Auftritte bei den letzten beiden Auftritten wo sie nur durch sehr glückliche Umstände noch weiterkamen sind kritisch zu sehen
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
7.706
Punkte
113
Standort
Wo auch immer
mit 8 Punkten und 2 Niederlagen zum Abschluss kommt man nur selten weiter, die Gegner waren auch nicht gut drauf und vor allem für die ängstlichen Auftritte bei den letzten beiden Auftritten wo sie nur durch sehr glückliche Umstände noch weiterkamen sind kritisch zu sehen
Wo genau war der Auftritt im Heimspiel gegen Inter "ängstlich"?
Dort wurden wir sogar ausgekontert und hätten dennoch fast noch das 3:3 gemacht.

Das einzige bescheidene Spiel war das in Real bei einer Madrider Mannschaft die unbedingt musste und seitdem auch komplett andere Ergebnisse in Spanien holt.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
22.790
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Hat mich auch geärgert. Ich hätte Kimmich, wie letzte Woche, auf RV gezogen und Tolisso gebracht. Aber ich denke mal, Flick wollte die Kreativität im Zentrum gegen tiefstehende Gladbacher nicht verlieren. Die Flanken der Außenverteidiger waren aber so unterirdisch, dass ein Kimmich da schon gutgetan hätte mMn.
Ja, das ist zwiespältig. Gegen Mainz konnte man Ballsicherheit im Mittelfeld vernachlässigen, weil von Mainz nicht mehr viel kam. Gegen Gladbach ist das anders. Wenn Du Kimmich auch noch rausziehst, sezieren die dich. Gladbach war verdammt gut eingestellt und Bayern hat halt die Fehler gemacht.

Hernandez würde ich auch gerne mehr sehen, aber Alaba und er passen halt wirklich nicht gut zusammen. Eigentlich komisch, zwei Rechtsfüße in der Abwehr funktionieren in der Regel.

Süle rein und Boateng raus war nach letzter Woche richtig, aber die Chance hat Süle nicht genutzt.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
6.753
Punkte
113
Du meinst dann also das Gladbach sich international dämlich anstellt nachdem sie in einer Gruppe mit Real, Inter und Donezk in die K.O. Phase einziehen und als einziges Team gegen jeden Gegner punkten? :crazy:
Das war ja mehr glück als alles andere. Wenn man euch im entscheidenen spiel vs real gesehen hat.
 

Nebukadnezar

Pure Emotion
Beiträge
9.711
Punkte
113
Standort
Aschaffenburg
Wir haben jetzt 8x einen Rückstand gedreht, wad aller Ehren wert ist. Heute wars mal anders rum. Wer weiß für was es gut war....... So ein Schuß vorm Bug kann nicht schaden.
 
Oben