• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Champions League - Achtelfinals

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
209
Punkte
43
Es ist glasklar, dass Juve den CL-Titel gewinnt. Haben andere User und ich vor der Saison gesagt und ein Spieler wie CR7 war mMn alles, was diesem Team noch gefehlt hat.
Hast du eigentlich in all den Jahren als C. Ronaldo die Champions League nicht gewonnen hat, auch schon vorhergesehen, dass das passieren wird?:LOL:
 

TraveCortex

Nachwuchsspieler
Beiträge
8
Punkte
3
Hast du eigentlich in all den Jahren als C. Ronaldo die Champions League nicht gewonnen hat, auch schon vorhergesehen, dass das passieren wird?:LOL:
In den Jahren wo Barca so dominant war, habe ich jedenfalls nie gesagt, dass Real und Ronaldo die CL gewinnen. Ich sage das nicht jedes Jahr und ich liege sicherlich nicht immer richtig, aber dieses Jahr mit Juve ist wie gemacht und ich denke so wie Juve gestern gespielt hat, sieht ein Champion aus und sie haben einfach alles zusammen. Ich sehe kein Team, welches sie stoppen könnte, auch nicht City.
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
209
Punkte
43
In den Jahren wo Barca so dominant war, habe ich jedenfalls nie gesagt, dass Real und Ronaldo die CL gewinnen. Ich sage das nicht jedes Jahr und ich liege sicherlich nicht immer richtig, aber dieses Jahr mit Juve ist wie gemacht und ich denke so wie Juve gestern gespielt hat, sieht ein Champion aus und sie haben einfach alles zusammen. Ich sehe kein Team, welches sie stoppen könnte, auch nicht City.
Aber dann schon auch in dem Jahr als Real Madrid gegen Juventus rausgeflogen ist?

Ansonsten hatte ich schon auch das Gefühl vor der Saison, dass Juventus die Champions League gewinnen kann. Nach dem Hinspiel bei Atletico Madrid war ich skeptischer, weil ich Atletico dieses Jahr nicht so stark eingeschätzt habe und daher überrascht war wie schwach Juventus aufgetreten ist. Aber mit so einer Leistung wie im Rückspiel wäre es natürlich Quatsch sie nicht als Favoriten zu sehen.
Trotzdem sehe ich noch mehr Gegner als du, die Juventus gefährlich werden können. Liverpool und auch Barcelona. Und speziell in einem Finalspiel hat man auch bei Real Madrid gesehen, dass die Spieler um C. Ronaldo extrem wichtig sind und für Tore sorgen müssen. Und da müssen sich jetzt in den nächsten Runden auch noch andere Spieler bei Juve offensiv als torgefährlich hervorheben.
 

Nevermint

Nachwuchsspieler
Beiträge
11
Punkte
3
Suarez pure Weltklasse gerade, menschlich muss man ihn wirklich nicht mögen, aber sportlich imo der beste 9er auf der Welt zurzeit
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
209
Punkte
43
Der Elfmeter für Barcelona war aber auch etwas fragwürdig. Im Grunde tritt Suarez dem Gegner auf den Fuß.
Aber insgesamt ist Barcelona natürlich klar besser und liegt verdient vorne.
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
167
Punkte
28
Standort
Hamburg
Pique momentan in absoluter Top-Form. De Ligt ist ja im Gespräch, wenn Pique aber noch 2-3 Jährchen so weiter spielen kann, wird für den Jungen Holländer nicht viel Platz sein. Auf LIV ist Lenglet auch gut drauf und hat sogar Umtiti verdrängt, obwohl der inzwischen wieder fit ist.