DEL Saison 2020/2021


Despud Elskern

Red Runner
Beiträge
2.601
Punkte
113
Standort
momentan Wetterau
Aufgrund des unklaren Saisonstarts lässt sich Nürnbergs Kapitän Patrick Reimer an seinen Heimatverein Kaufbeuren verleihen um in der DEL2 zu spielen.
Quelle war Facebook-Auftritt der Ice Tiger
 

Despud Elskern

Red Runner
Beiträge
2.601
Punkte
113
Standort
momentan Wetterau
Auch DEG- Stürmer und Nationalspieler Maximilian Kammerer hat sich verleihen lassen, wohl schon seit 2-3 Wochen, und spielt jetzt in der österreichischen ICE Hockey League.
Ist die eigentlich sehr viel schwächer einzuschätzen, als die DEL? Bei den Goalies zumindest scheinbar schon. ;)
 

unicum

#68
Beiträge
13.122
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Am Wochenende finden im altehrwürdigen Wellblechpalast gleich zwei Testspiele zwischen den Eisbären Berlin und dem EHC Red Bull München statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie können diese beiden Duelle nur je 214 Zuschauer sehen. Immerhin überträgt Sprade TV beide Spiele am Samstag und Sonntag (Bully: 14:30 Uhr) live. Und mit dem Kauf der Tickets für das Spiel im Welli oder aber bei Sprade TV tut man sogar noch was Gutes, denn 50 Prozent der Einnahmen kommen der Charity-Aktion "Pink in the Rink" zu Gute
 

Chac

#66
Beiträge
25.073
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Am Wochenende finden im altehrwürdigen Wellblechpalast gleich zwei Testspiele zwischen den Eisbären Berlin und dem EHC Red Bull München statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie können diese beiden Duelle nur je 214 Zuschauer sehen. Immerhin überträgt Sprade TV beide Spiele am Samstag und Sonntag (Bully: 14:30 Uhr) live. Und mit dem Kauf der Tickets für das Spiel im Welli oder aber bei Sprade TV tut man sogar noch was Gutes, denn 50 Prozent der Einnahmen kommen der Charity-Aktion "Pink in the Rink" zu Gute
Also ein paar mehr als 214 Leute hätte man schon reinlassen können. Die Seite hinter den Spielern ist komplett leer.

Das kaufen von Spielen via Stream könnte die Lösung sein um die Saison zu retten. Anstatt von Eintrittskarten kauft man eben den Stream.
 

unicum

#68
Beiträge
13.122
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Nach der 2:3 Niederlage gestern, gab es heute wiederum gegen RB München einen 1:0 Heimsieg in der mit 214 Zuschauern wieder einmal ausverkauften Wellblechhütte. ;) Bester Spieler war, wie nicht schwer zu erraten Goalie Matthias Niederberger. Den Siegtreffer erzielte Eric Mik in der 24. Spielminute. :smoke:
 
Zuletzt bearbeitet:

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
8
Standort
Meerane
Warten wir mal die nächste Woche ab. Die DEL ist aufgrund ihres Gesamtvolumens auf jeden Fall schwerer durchführbar denke ich wie die DEL2. Wobei ich auch diese mit den derzeitigen Infektionszahlen Anfang November noch nicht als Save sehe.
 

unicum

#68
Beiträge
13.122
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Die Wahl ist wohl zwischen 1,5 Millionen Euro Minus ohne Eishockey-Saison, oder vier Millionen Euro Minus mit maximal 20 Prozent Auslastung. So jedenfalls Gaby Sennebogen Geschäftsführerin bei den Straubing Tigers.
 

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
8
Standort
Meerane
Die Sch.... ist halt mit dieser komischen Begrenzung auf 20 %. Das bricht den Vereinen das Genick. Wir in Crimmitschau sollen ja zum Beispiel bis zu 36 % Auslastung haben dürfen, bei anderen Zweitligisten ist es ganz ähnlich. Dazu die nun in dieser Woche beschlossenen Mehreinnahmen über Sprade TV. Da hat ja dummerweise die DEL mit der Telekom auch keinen Partner der entgegen kommt. Gut man weiß natürlich auch nicht wie sich das ganze entwickelt (Freitag hatte z.B. das Gesundheitsamt nur 500 Zuschauer zu gelassen) aber man kann schon als Zweitligist wohl mit weniger Verlust rechnen wie die in der DEL.
 
Oben