Der große Sportforen-Grand Prix Nr. 31 "Von Einreichern und Votern"


theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.719
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Ich habe meinen Dienst ganz gut weg gemacht, aber keinen Bock mehr, mir diesen musikalischen Unfug heute noch akkustisch anzutun.

Wahrschenlich brauche ich mir die Hälfte gar nicht erst anhören, weil auswendig bekannt.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.719
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Es ist allerdings vollkommen richtig, Jugendliche die Röschen vom Brokkoli abschnippeln zu lassen.
Das eklige am Brokkoli sind ja die Strünke. Dito Blumenkohl. Die abgeschnippelten Röschen kann man immerhin und höchstens feindosiert (Milligramm) in eine Suppe kippen.
Rosenkohl in der Suppe muss allerdings komplett bleiben, damit man den als Ganzes identifiziert, rausfischen und in den Müll werfen kann. :belehr:
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.719
Punkte
113
Standort
Hamburg
Dass man Kindern Gemüse näherbringen muss, macht Sinn. Aber warum muss es immer das ekeligste sein? Gibt doch ausreichend schmackhafte Alternativen.

PS: Die 44 ist besser als der Genre-Durchschnitt, aber immer noch nicht mein Fall.
 
Oben