Der "gute Wettquoten" Thread


Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Ist jetzt keine extrem hohe Quote, aber für mich mit wenig Risiko verbunden. Parker-Chisora 2 über die volle Distanz 1,83
Ich kann mir nicht vorstellen dass der Kampf vorzeitig enden wird. Ein lahmes Punkturteil nach 12 Runden ist doch so ein typischer Parker-Fight. Da finde ich die 1,83 nicht schlecht. Beide Boxer sind orthodox von der Ausrichtung, da sehe ich auch keine explizite Cutgefahr die zum vorzeitigen Abbruch führen würde.
 

Krusher

Bankspieler
Beiträge
5.531
Punkte
113
Finde die 2,5 auf PS Parker interessanter, daher auch wünschenswerter.

Der erste Kampf war sauknapp, jedenfalls beim zweiten Sichten. Denke falls einer von denen ein paar Anpassungen machen kann, dann ist es eher Parker als Chisora.
 

MrRemixDo

Nachwuchsspieler
Beiträge
634
Punkte
63
Ort
Dortmund
Auch wenn ich Hammer die Daumen drücken, auf Bet 365 gibt es die verlockende 3,40 Quote, Sanchez gewinnt nach Punkten! Sanchez ist meiner Meinung nach kein KO Monster, wird Hammer gnadenlos blöd ausschauen lassen! Hammer wiederum hat ein gutes Kinn und wuselt sich durch die Kämpfe und gibt so schnell nicht auf
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Auch wenn ich Hammer die Daumen drücken, auf Bet 365 gibt es die verlockende 3,40 Quote, Sanchez gewinnt nach Punkten! Sanchez ist meiner Meinung nach kein KO Monster, wird Hammer gnadenlos blöd ausschauen lassen! Hammer wiederum hat ein gutes Kinn und wuselt sich durch die Kämpfe und gibt so schnell nicht auf

Hammer ist kurzfristig als Ersatzgegner eingesprungen, die Reise in die USA, vermutlich kein wirkliche Wettkampfvorbereitung, Karriehöchstgewicht und kommt aus einer vorzeitigen Niederlage. Ich würde zwingend die Finger von einem Punktsieg lassen, auch wenn Du grundsätzlich Recht behältst, dass Sanchez kein wirklicher KO-Schläger ist... und Hammer grundsätzlich sich immer sehr zäh präsentiert hat.
 

Krusher

Bankspieler
Beiträge
5.531
Punkte
113
Finde die 5.5 Quote auf PS Ortiz recht verlockend. Ortiz zwar der deutlich bessere Boxer aber auch der deutlich ältere, zumal beide Southpaws sind und sich damit alles andere, was Style angeht, als einen Gefallen tun.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Auch wenn ich Hammer die Daumen drücken, auf Bet 365 gibt es die verlockende 3,40 Quote, Sanchez gewinnt nach Punkten! Sanchez ist meiner Meinung nach kein KO Monster, wird Hammer gnadenlos blöd ausschauen lassen! Hammer wiederum hat ein gutes Kinn und wuselt sich durch die Kämpfe und gibt so schnell nicht auf

Ich hoffe, dass Du meine Bedenken gekonnt ignoriert hast ;)
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Ich habe denselben Schein kombiniert mit Fußball gespielt. Habe System gewählt und beide Ausgangs-Möglichkeiten gewählt und somit gewonnen :)

Das freut mich :)

Hast Du auch getippt?

Oh nein, ich selbst wette nicht. Ich checke lediglich im Vorfeld der Kämpfe die Quoten um eine grobe Einschätzung zu erhalten. Die Bookies sind ja diesbzgl. immer ein guter Indikator in allen Sportarten. Wenn mir dann Mal eine ziemlich gute Quote auffällt (Ugas-Punktsieg habe ich dieses Jahr Mal empfohlen im Thread) dann teile ich den Gedankengang, platziere aber selbst nichts.
 

MrRemixDo

Nachwuchsspieler
Beiträge
634
Punkte
63
Ort
Dortmund
Das freut mich :)



Oh nein, ich selbst wette nicht. Ich checke lediglich im Vorfeld der Kämpfe die Quoten um eine grobe Einschätzung zu erhalten. Die Bookies sind ja diesbzgl. immer ein guter Indikator in allen Sportarten. Wenn mir dann Mal eine ziemlich gute Quote auffällt (Ugas-Punktsieg habe ich dieses Jahr Mal empfohlen im Thread) dann teile ich den Gedankengang, platziere aber selbst nichts.

So hast du auch sicherlich einiges an Geld sparen können! :) Ich halte es Gott sei Dank im kleinen Rahmen. Da bin ich sehr froh. Kenne Leute, die sind da richtig abgerutscht. Würde mich freuen, wenn du deine Tipps weiterhin empfehlen würdest! :)
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Bin bei BildBet auf folgende Quote gestoßen:
Chris Eubank Jr - gewinnt durch Entscheidung oder techn. Entscheidung : 2,62

Ist natürlich keine besonders tolle Quote, aber könnte man sich überlegen. Gibt schon ein paar unbekannte Faktoren. Auswärtsspiel in Wales, die Stimmung wird massiv sein. Allerdings hatte Eubank wohl schon häufiger solche Auswärtsspiele (in Stuttgart gegen Yildirim war es wohl auch nicht gerade leise) und er kam damit zurecht. Dennoch könnte das ein Faktor werden.
Zweiter Punkt ist Williams Defensivleistung. Er fängt sich doch gerne absolute Volltreffer und spürt diese dann auch - aber der wirklich klassische Puncher ist Eubank nicht.

Punktsieg Eubank erscheint mir unter dem Strich das wahrscheinlichste Szenario zu werden.
 

MrRemixDo

Nachwuchsspieler
Beiträge
634
Punkte
63
Ort
Dortmund
:jubel:
Bin bei BildBet auf folgende Quote gestoßen:
Chris Eubank Jr - gewinnt durch Entscheidung oder techn. Entscheidung : 2,62

Ist natürlich keine besonders tolle Quote, aber könnte man sich überlegen. Gibt schon ein paar unbekannte Faktoren. Auswärtsspiel in Wales, die Stimmung wird massiv sein. Allerdings hatte Eubank wohl schon häufiger solche Auswärtsspiele (in Stuttgart gegen Yildirim war es wohl auch nicht gerade leise) und er kam damit zurecht. Dennoch könnte das ein Faktor werden.
Zweiter Punkt ist Williams Defensivleistung. Er fängt sich doch gerne absolute Volltreffer und spürt diese dann auch - aber der wirklich klassische Puncher ist Eubank nicht.

Punktsieg Eubank erscheint mir unter dem Strich das wahrscheinlichste Szenario zu werden.
Danke mein Bester! Bastel gerade an meinen Scheinen für das Wochenende und nehme die Quote sehr dankend mit!
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Wirkt vielleicht etwas makaber, aber wenn man eine gute Quote mitnehmen möchte, sollte man sich Munguia-Ballard anschauen. Munguia ist beim Wiegen wohl komplett dehydriert und hinter seiner Verfassung in der heutigen Nacht gibt es größere Fragezeichen. Auf Ballard gibt es auf Bildbet eine 10er Quote (noch). Für die Quote kann man es wohl auf Risiko anspielen.
 

Krusher

Bankspieler
Beiträge
5.531
Punkte
113
Oh man. Kaum habe ich vor ein paar Wochen mein geliebtes "altes" Mate 20 Pro, mit dem ich nicht nur alle meine finanziellen Sachen wie Miete, Unterhalt u.ä. erledigte, sondern mich auch nur mit diesem Gerät auf Seiten/Apps wie bet365/Paysafecard herumtrieb, ohne die ganzen Anmeldedaten irgendwo anderweitig zu sichern oder wenigstens auf nem Blatt Papier handschriftlich festzuhalten.
Jetzt habe ich den Salat, versuche schon seit Stunden, nachdem ich mich zunächst erfolgreich bei Paysave wieder anmelden konnte, meinen Account über die Zwei-Wege-Authentifizierung zu bestätigen, bis jetzt leider erfolglos.
Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass das genau die Momente bzw. Tage sind, wo man denkt, Mist, hätte ich heute spielen können, dann wär ich mittlerweile ne reiche Sau. Gibt/gab heute schon ein paar interessant Quoten.
Zepeda vs Vietas wäre hier z.B. ein gutes Beispiel. Klar Zepeda Favorit, aber ganz sicher kein 21:1 Favorit oder gar 51:1 Favorit sollte es nach Punkten für Vietas laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KongKing

Nachwuchsspieler
Beiträge
117
Punkte
43
Noch einen Monat hin aber zufällig gerade gesehen:
9. Juli: Kubrat Pulev - Derek Chisora
Quoten
Pulev: 1,4-1,5 Chisora: 2.6-2.8

Für mich ist Chisora alles andere als der Underdog sondern im Gegenteil der leicht deutliche Favorit. Also genau anders herum als es die Bookies haben.
Alleine durch seinen aggressiven, vorwärtsmarschierenden Stil und dauerhaften Druck sollte er den behäbigen, langsamen und Einzelhände schlagenden Pseudo-Konterboxer Pulev recht eindeutig über die Runden auspunkten können.
Insofern es beim Urteil mit rechten Dingen zu geht. Chisora ist beim knappe-Kämpfe-verlieren, den ich hier eigentlich aber nicht sehe, ja ein mehr als 1x gebranntes Kind.
Die KO-Chance für Pulev ist auch nur bei den üblichen sprichwörtlichen 1% und selbst hier würde ich einen späten TKO für Chisora als wahrscheinlicher einschätzen.
Alters- und abnutzungsmäßig geben sich beide auch nicht wirklich viel.

Auf Grund der wettbekloppten englischen Boxfans (und den kaum vorhandenen bulgarischen als Korrektiv) kann ich mir gut vorstellen, dass die Quoten innerhalb der nächsten 3-4 Wochen noch komplett ins Gegenteil drehen, so dass ein frühes Wetten auf Chisora mehr Sinn macht als abzuwarten.
Außer man sieht Pulev tatsächlich als Favoriten wie die Bookies und will ihn als Underdog.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Ich teile diese Einschätzung nicht. Pulev wusste im letzten Kampf ziemlich zu überzeugen, man hätte Forrest vielleicht sogar rausnehmen können. Das war zwischenzeitlich schon ziemlich kritisch. Der letzte Eindruck von Chisora war der, dass er mittlerweile ziemlich Past-Prime erscheint, auch die Nehmerqualitäten nicht mehr verfügt. Auf der anderen Seite hat er zuvor Kämpfe geliefert, wo man ihn durchaus unter den Top 15 sehen konnte bzw. musste. Ist jetzt die Frage, war das ein Ausrutscher? Oder eine klare Tendenz? Bei seiner langen Karriere (inkl. 12 Niederlagen... welche auf hohe Qualität der Gegnerschaft hindeutet) würde ich mich eher für die Tendenz entscheiden.
Ich würde jedenfalls meine Finger von der Wette lassen.
Es gibt übrigens eine ziemlich Streuung in der Bewertung. Bild gibt eine 2,5 für Chisora, ich sehe Anbieter die sogar 2,8 bieten. Von daher könnte die Tendenz also eher sich so entwickeln, dass die Quote von Chisora leicht ansteigen wird. Zumindest in den nächsten 1-2 Wochen.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Noch einen Monat hin aber zufällig gerade gesehen:
9. Juli: Kubrat Pulev - Derek Chisora
Quoten
Pulev: 1,4-1,5 Chisora: 2.6-2.8

Für mich ist Chisora alles andere als der Underdog sondern im Gegenteil der leicht deutliche Favorit. Also genau anders herum als es die Bookies haben.
Alleine durch seinen aggressiven, vorwärtsmarschierenden Stil und dauerhaften Druck sollte er den behäbigen, langsamen und Einzelhände schlagenden Pseudo-Konterboxer Pulev recht eindeutig über die Runden auspunkten können.
Insofern es beim Urteil mit rechten Dingen zu geht. Chisora ist beim knappe-Kämpfe-verlieren, den ich hier eigentlich aber nicht sehe, ja ein mehr als 1x gebranntes Kind.
Die KO-Chance für Pulev ist auch nur bei den üblichen sprichwörtlichen 1% und selbst hier würde ich einen späten TKO für Chisora als wahrscheinlicher einschätzen.
Alters- und abnutzungsmäßig geben sich beide auch nicht wirklich viel.

Auf Grund der wettbekloppten englischen Boxfans (und den kaum vorhandenen bulgarischen als Korrektiv) kann ich mir gut vorstellen, dass die Quoten innerhalb der nächsten 3-4 Wochen noch komplett ins Gegenteil drehen, so dass ein frühes Wetten auf Chisora mehr Sinn macht als abzuwarten.
Außer man sieht Pulev tatsächlich als Favoriten wie die Bookies und will ihn als Underdog.

Meine Prognose darauf:

Es gibt übrigens eine ziemlich Streuung in der Bewertung. Bild gibt eine 2,5 für Chisora, ich sehe Anbieter die sogar 2,8 bieten. Von daher könnte die Tendenz also eher sich so entwickeln, dass die Quote von Chisora leicht ansteigen wird. Zumindest in den nächsten 1-2 Wochen.

Mittlerweile steht Chisora bei 3-3,25 ;)

Übrigens habe ich eine gute Quote aufgeschnappt. Für Steven Butler gibt es morgen bei bildbet eine 1,36. Die internationalen Quoten liegen bei 1,1. Natürlich sind 1,36 jetzt keine sehr hohe Quote, aber es dürfte ein ziemlich sicherer Weg bedeuten ca. 1/3 Profit zu machen.
Von meiner Seite ganz klar eine Empfehlung darauf.

Steven Butler - Brandon Brewer Die nächsten Kämpfe Quoten Fr., 24. Juni 2022, 02:00 | BildBet
BoxRec: Bout
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
23.805
Punkte
113
Update:
Übrigens habe ich eine gute Quote aufgeschnappt. Für Steven Butler gibt es morgen bei bildbet eine 1,36. Die internationalen Quoten liegen bei 1,1. Natürlich sind 1,36 jetzt keine sehr hohe Quote, aber es dürfte ein ziemlich sicherer Weg bedeuten ca. 1/3 Profit zu machen.
Von meiner Seite ganz klar eine Empfehlung darauf.

Butler hat einen ungefährdeten Punktsieg eingefahren. Glückwunsch an die spontanen Einsteiger.
 
Oben