Der "gute Wettquoten" Thread


Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113

Dizem

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.048
Punkte
83
Ja schon gesehen. Jeder mma kämpfer sagt auch, dass Silva das machen wird. Wobei viele Boxer (siehe z.B. Mayweather predicitons) Paul vorne sehen.
Silvas Kinn muss halt noch halten. Das ist für mich die Hauptfrage des Ganzen. Ich glaube z.B., dass Paul konditionell eher einbrechen wird als Silva.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Die Quoten sind allgemein hochgegangen, vielleicht ist Silva nicht besonders gut in Verfassung.
Ansonsten würde ich eher einen vorzeitigen Sieg in Betracht ziehen.
 

Deutsche Eiche

Nachwuchsspieler
Beiträge
280
Punkte
43
Ja, ich bin mir über den Charakter des Kampfes im Klaren. Angeblich wurde Silva auch im Sparring ausgeknocked.

Aber beide verstehen sich gut und Silva ist ein Vorbild von Paul, gibt ja auch das Foto der Paul-Brüder als Kinder mit Silva. Könnte mir schon vorstellen, dass, falls der Kampf nicht gefaked ist, Silva lieber seine Show abzieht und Paul ausboxt, ohne ihm schaden zu wollen.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Es gibt eine 2,4 (beispielsweise auf Tipico) für Joseph Diaz gegen William Zepeda. Die Quote ist imho sehr interessant.

Nebenbei sind auch die Quoten für Anderson Silva und Hiroto Kyoguchi interessant. Bei Anderson Silva ist das gefühlt natürlich ein Exhibition-Kampf, da würde ich tendenziell nichts drauf setzen wollen. Auf dem Papier sollte die brasilianische Kampfkunst-Legende aber deutlich im Vorteil sein.

Läuft. Ich sollte hier im Thread echt kürzer treten :LOL: Bei Anderson Silva habe ich jedoch schon wohl das richtige Näschen bewiesen mit dem Exhibition-Kampf, hätte er 100% gegeben... aber gut, das bringt den Wetteinsatz nicht wieder. Ansonsten müsste man nach dieser Regel nun gegen Kyoguchi setzen, den ich ja vorne sehe ;)

Wir haben in dieser Woche nicht die größten Kämpfe, dafür aber ein paar interessante Quoten.
Steen vs. Agbeko (3,25) wäre da zu nennen. Auch Morisson vs. Simms (3,4) ist nicht uninteressant. Siege für die b-side sind denkbar, aber für die Quoten würde ich es vielleicht nicht empfehlen.

Interessanter ist da definitiv Bunn vs. McCrory. Hier dürfte Bunn mit dem Heimspiel gute Chancen auf einen Sieg haben. Für mich ist er Favorit, auf Bwin gibt es aktuell eine 1,91 für Bunn. Das könnte man anspielen.

In der vorherigen Woche lag ich mit Bunn auch schon komplett daneben, immerhin empfahl ich zwei Außenseitertipps die auch siegreich waren. Beim letzten Wochenende ging aber alles in die Hose.
 

U*FckingGlassed

Nachwuchsspieler
Beiträge
70
Punkte
18
Ich nehme bei Ladrokes mal die 1.8 auf Gonzalez mit. Glaube der hat genug Dampf um Dirrell relativ früh den Zahn zu ziehen, denn der sah spätestens gegen Ozcategui schon relativ fertig aus. Für mich ist das hier gefühlt zwischen 80/20 und 70/30 pro dem Kubaner.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Ich nehme bei Ladrokes mal die 1.8 auf Gonzalez mit. Glaube der hat genug Dampf um Dirrell relativ früh den Zahn zu ziehen, denn der sah spätestens gegen Ozcategui schon relativ fertig aus. Für mich ist das hier gefühlt zwischen 80/20 und 70/30 pro dem Kubaner.

Ich wollte mich hier zurückhalten :D Aber ja, die Quote ist sehr interessant. Wenn man die 1,8 noch mitnehmen kann (bet bet365 ist sie schon unter 1,6).... so sollte man sie wohl mitnehmen. Dirrell ist natürlich der PBC nahe, vielleicht kriegt er somit eher ein Punkturteil. Dafür müsste er aber zuvor über die Runden kommen - und auch teilweise einen ausgeglichenen Kampf liefern. Zwingend zu erwarten ist das nicht.
 

U*FckingGlassed

Nachwuchsspieler
Beiträge
70
Punkte
18
Ich wollte mich hier zurückhalten :D Aber ja, die Quote ist sehr interessant. Wenn man die 1,8 noch mitnehmen kann (bet bet365 ist sie schon unter 1,6).... so sollte man sie wohl mitnehmen. Dirrell ist natürlich der PBC nahe, vielleicht kriegt er somit eher ein Punkturteil. Dafür müsste er aber zuvor über die Runden kommen - und auch teilweise einen ausgeglichenen Kampf liefern. Zwingend zu erwarten ist das nicht.
Danke dir @Deontay! Durch deine Vorschau bin ich erst draufgekommen, dass der Kampf überhaupt ansteht.
Und ja, ist "nur" ein 10 Runder und vielleicht hat Dirrell plötzlich seine persönliche Renaissance mit 39 und kommt hier als Gewinner über die Ziellinie - halte ich aber nicht für wahrscheinlich. Wetten auf Boxen sind immer so eine Sache aber wie du sagst, man kann es bei der Quote probieren :)
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Im Oktober habe ich hier einige schlechte Quoten empfohlen, im Jahr 2023 läuft es hoffentlich wieder besser.
Meine erste Empfehlung:

Jaron Ennis vs. Karen Chukhadzhian (over 3,5 rounds): 1,91

Ennis ist natürlich eine KO-Maschine, Chukhadzhian aber ein fähiger Mann. Ich glaube zwar schon, dass hier ein vorzeitiger Sieg denkbar ist, aber 4 Runden könnte der Ukrainer schon gut und gerne hier überstehen.
Die Quote gibt es auf 5dimes: https://www.5dimes.eu/odds/Fighting/Boxing/
Bei Bet365 beträgt sie momentan 1,83.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Jungs, haben die Bookies irgendwie Boxen rausgenommen? Mir werden bei den üblichen Verdächtigen keine Quoten mehr gelistet 🤔

Scheint in Deutschland aktuell gestrichen worden zu sein. Seit Januar gibt es eine neue Glücksspielbehörde in Halle, womöglich hat die was damit zu tun? Alternativ hat es andere Gründe, sollte man im Auge behalten.
International sind Boxwetten weiterhin zugänglich.
 

Dizem

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.048
Punkte
83
Ja, hat damit zu tun....

Deutschland halt...auf allen Ebenen völlig peinlich geworden. Eishockey und Handball zweite Liga ist z.B. auch raus für alle bookies, die in Deutschland eine Lizenz haben.

Ihr müsst ausweichen. Sportmarket würde ich Mal an eurer Stelle abchecken. Da ist soweit alles möglich für Boxen...ansonsten gibt es aber auch noch genug weitere Alternativen außerhalb dummlands.
 

$ilverBullet

Nachwuchsspieler
Beiträge
77
Punkte
18
Wisst ihr noch als man von Deutschland aus noch bei Pinnacle Sports wetten konnte
Des warn noch Zeiten
 

Boxing

Nachwuchsspieler
Beiträge
178
Punkte
43
Bet365 hat ja wirklich kein Boxen mehr! Das ist echt übel, es herrschen in D mittlerweile nur noch verbote, regulierung, bevormundung, belehrungen und erziehung.
Sehr schlimme entwicklung!
 

Boxing

Nachwuchsspieler
Beiträge
178
Punkte
43
Kann mir hier jemand ein guten bookie mit Boxen empfehlen, bitte mit Paypal möglichkeiten. Muss unbedingt Haus und Hof auf Eubank setzen. 🧐
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
29.960
Punkte
113
Kann mir hier jemand ein guten bookie mit Boxen empfehlen, bitte mit Paypal möglichkeiten. Muss unbedingt Haus und Hof auf Eubank setzen. 🧐

Hoffentlich hat sich keiner bei Dir gemeldet :D
mybet hat wohl Boxen + Paypal zur Auswahl. Ansonsten wurde noch Pinnacle Sports genannt hier im Thread, das ist dann wohl ohne Paypal-Einzahlung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben