Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft


unicum

#68
Beiträge
15.799
Punkte
113
Ort
Kolbermoor.
Acht Spieler ergänzen DEB-Kader für Phase vier - Von den Eisbären stoßen Goalie Mathias Niederberger, Verteidiger Jonas Müller sowie das Sturmtrio Marcel Noebels, Lukas Reichel und Leonhard Pföderl zum Kader. Vom den Grizzlys Wolfsburg erhielten die Verteidiger Dominik Bittner und Janik Möser eine Einladung. Zudem wird Tom Kühnhackl (Bridgeport Sound Tigers/AHL) der erste Nordamerika-Profi zur Mannschaft stoßen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Sanderson

Moderator Non-Sports
Teammitglied
Beiträge
5.354
Punkte
113
Ort
Hamburg
Sehr schön, das sollte eine enorme Verstärkung darstellen :jubel:

Ich hoffe das er auch wirklich fit ist. Nachdem ihm im Halbfinale ein Gegner den Helm gegen das Kinn gerammt hat fiel er erstmal aus, und war danach nicht mehr ganz so fehlerlos wie zuvor. Ich hoffe das lag nicht an irgendwelchen Nachwirkungen.
 

unicum

#68
Beiträge
15.799
Punkte
113
Ort
Kolbermoor.
Das U20-Team wurde übrigens nach deutlichen Siegen gegen Dänemark (8:1) und Tschechien (5:0) und einer 1:3 Niederlage gegen die Slowakei, zweiter beim Turnier in Füssen. Klick

Topscorer des Turniers wurde übrigens Martin Chromiak, slowakische Fünftrunden-Wahl der Kings im Draft 2020, mit 6 Toren und 3 Vorlagen in den 3 Turnierspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

unicum

#68
Beiträge
15.799
Punkte
113
Ort
Kolbermoor.
Deutschland trifft im ersten Spiel der Eishockey-WM 2022 in Helsinki auf Kanada. Die nächsten Gegner sind dann die Slowakei (14. Mai), Russland (16. Mai), Dänemark (19. Mai), Italien (20. Mai), Kasachstan (22. Mai) und die Schweiz (24. Mai).
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
9.237
Punkte
113
Ist das ein guter Deal/ Partnerschaft?
 

supafly03

Bankspieler
Beiträge
8.777
Punkte
113
Ort
Wo auch immer
Wird ne interessante WM für das DEB Team werden.

Grubauer hat gerade gesagt dass er spielen wird und mit Seider, Reichel, Stützle und Peterka hat man auch die neue Generation mit dabei.
 
Oben