Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen


xEr

Bankspieler
Beiträge
12.126
Punkte
113
Smolik und sein Team hatten sicher nicht damit gerechnet, dass der Gegner so stark nach 6 Jahren Pause (!) auftreten würde.

Für Smolik aber ein sehr guter Kampf um daraus zu lernen. Er hat verloren, aber Herz gezeigt und hatte selbst seine Momente, um den Kampf zu entscheiden. Er muss dringend (!) an seinem Boxen arbeiten, das hat man schon in den anderen Kämpfen gesehen und das hat sich jetzt nochmal bestätigt. Schon ein guter Jab wäre gold wert für ihn.
Klar und TD Defence und am Boden eh, aber das macht er nunmal noch nicht so lange. Aber nach dem ersten TD kommt der Brasilianer viel zu einfach in die Mount, das muss Smolik zukünftig besser machen. Auch aus der Guard heraus macht er es dem Gegner zu einfach, da muss er einfach besser den Abstand verkürzen.

Smolik hat schon Potential (fürs deutsche MMA) und ist auch noch jung genug. Der müsste aber mal aus der Komfort Zone heraus und ne Weile in einem internationalen MMA Gym trainieren, meinetwegen in Stockholm bei ALLSTAR oder so.
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.330
Punkte
113
RIP Gene 😢 eine Legende des Sports





Unvergessen

 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.330
Punkte
113
Nate Landwehr vs Onama
Für mich mit das Beste in 2022.

Wird Zeit, dass Vera seinen Shot bekommt. Schade, dass Cruz so wenig Power hat, eigentlich hat er stark gekämpft.
War ein gutes Wochenende, ja.

Cruz hat halt ein Großteil seiner Prime durch Verletzungen verloren, so ne typische "was wäre gewesen wenn" Karriere.. finde es krass das der nach all der Zeit und Verletzungen überhaupt noch so weit oben mit kämpft.

Landwehr vs Onama war ein richtig guter Kampf 👍 wie im Film 😅

Und Rory sollte langsam ein Karriereende in Betracht Ziehen

 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.625
Punkte
83
Ort
Bremen
Heute Nacht
Usman vs. Edwards 2 (endlich bekommt Edwards seinen titleshot)
Dazu noch Der King von Rio, Rockhold, Costa, Romanov...
Hab drei Wochen, wegen Urlaub, keine UFC Veranstaltung geguckt. Könnte sein, das ich zur Maincard aufstehe, obwohl ich Usman und Costa als recht klare Favoriten sehe.
Aldo wünsche ich den Sieg.
Der Rest der Card ist so...naja. Könnten aber trotzdem geile Kämpfe werden.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.864
Punkte
113
Costa vs Rockhold wird doch bestimmt ein mega actionreicher Kampf ^^


Usman vs. Edwards: Ich hoffe auf kein zu einseitiges Ding für Usman... Wäre cool wenn Edwards ihn im standup mal ordentlich am Kinn erwischen würde. Falls nicht, wird's schwer. Am Boden keine Chance und selbst im stand up wird Usman mithalten können.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.864
Punkte
113
Wow, einfach nur wow.
Edwards zu dem Zeitpunkt klar hinten nach Punkten, haut der so ein Ding raus
o_O
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.625
Punkte
83
Ort
Bremen
Rockhold tritt zurück. Ich hatte ihn tatsächlich vorne. Aldo enttäuscht durch Tatenlosigkeit.
Edwards hat da gut einen rausgehauen. Wunderbar die linke rausgeschoben, Usman geht rechts raus, und fängt sich dabei den linken Highkick. Fantastisch gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
21.926
Punkte
113
Rockhold mit einer katastrophalen Körpersprache. Im Grunde hat er die besseren Treffer gesetzt.
Edwards im Grunde mit dem klassischen lucky-punch von dem alle immer reden und der eigentlich nie kommt. Usman hat aber schon grundsätzliche Probleme mit den Kicks gehabt. Edwards hat ihn auch zum Körper angeklingelt als Usaman Tiefschlag reklamiert hat. Mal schauen, wie sich Usman von diesem KO erholt.
 

Jimfreiheit

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.625
Punkte
83
Ort
Bremen
Ja. Körpersprache von Rockhold war echt ne Katastrophe. Kondition für 1.5 Runden...hätte er sich besser, selbstbewusster dargestellt, wäre da evtl n Sieg drin gewesen. Die besseren Treffer hatte er tatsächlich. Geiler Kampf auf jedenfall.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Hu

Bankspieler
Beiträge
1.263
Punkte
113
Usman hat in dem ganzen Kampf 2 Fehler gemacht. 1Rd der TD und daraus fast ein RNC kassiert bzw verteidigen müssen und 5.RD eine zu arrogante Selbstsicherheit entwickelt. MMA Karma Police hat ihn da dann dafür verhaftet. Edward hat irgendwie nach der 1.RD abgebaut in der Kondi und Fokus. Diesen Fokus hat Edwards aber dann in RD 5 wieder gefunden. Das kann man sehen wie er wieder ruhiger und konzentrierter sowie technisch sauberer agiert. Hier kam dann beides zusammen, nämlich die Arroganz des einen traf auf die zurückgewonnene Fokussierung des anderen. Geiles KO und am Ende verdient. Rocky Balboa "it´s ain´t over until it´s over"

Ich freu mich für Edwards da er sicher viel im Leben durch hat und auch von der UFC und Dana nie bevorzugt wurde. Es ist immer geil zu sehen wie die Pläne der UFC durch die Realitäten des Lebens durchkreuzt werden. Somit bleibt die GW wieder spannend. Usman wird das als Lektion vom lieben Gott mitnehmen dürfen. Unterschätze nie einen Gegner und sei keine Fxxxe.
Glückwunsch Leon Edwards..... :wavey:
 

thebody

Bankspieler
Beiträge
2.154
Punkte
113
Das war ein Klassischer Lucky Kick , ich denke bei einem Rematch wird es Edwards nicht gelingen.

Naja nun hat Usman mehr zeit für Hollywood
 

Mr.Hu

Bankspieler
Beiträge
1.263
Punkte
113
Das war ein Klassischer Lucky Kick , ich denke bei einem Rematch wird es Edwards nicht gelingen.

Naja nun hat Usman mehr zeit für Hollywood
Ich weiß nicht....wenn ich etwas 10000x trainiere wie z.b.so einen kick und er dann aus der Reaktion mit vorbereiteter Linken kommt und meine Muskelerinnerung es im super timing abspielt ist es ein lucky kick ?

Das könnte man vielleicht sagen,wenn Usman in einen wilden unkontrollierten Schwinger eines übergewichtigen besoffenen strassenassi reingelaufen wäre aber doch nicht auf dem Niveau. Usman war sich zu sicher und hat gedacht er hat alles in der Tasche. Pustekuchen.
 

Blayde

Bankspieler
Beiträge
11.059
Punkte
113
Ich weiß nicht....wenn ich etwas 10000x trainiere wie z.b.so einen kick und er dann aus der Reaktion mit vorbereiteter Linken kommt und meine Muskelerinnerung es im super timing abspielt ist es ein lucky kick ?

Darum gehts doch nicht. Die Frage ist: Schafft er das, wenn die beiden 10x gegeneinander kämpfen, nur 1 oder 2 Mal und verliert die anderen? Dann ist es ein Lucky Kick.
 

Pride

Bankspieler
Beiträge
3.330
Punkte
113
Rockhold tritt zurück. Ich hatte ihn tatsächlich vorne. Aldo enttäuscht durch Tatenlosigkeit.
Edwards hat da gut einen rausgehauen. Wunderbar die linke rausgeschoben, Usman geht rechts raus, und fängt sich dabei den linken Highkick. Fantastisch gemacht.
Naja Dvalishvili ist und war schon zuvor, als auch im Kampf gegen Aldo der personifizierte anti Fighter.
0 von 16 tds gelandet und den Fight einfach nicht passieren lassen. Aldo hat natürlich nicht geglänzt. Aber nur Aldo tatenlos?

Und zu allem Überfluss will Dvalishvili nun nicht mal gegen Sterling ran.
Langweiliger anstrengender Fight der nun spätestens im Nachgang als Contender Fight 0,0 Sinn gemacht hat.


Edwards mit dem klassischen Hail Mary, aber Usman schadet das nicht. Der war ja völlig abgehoben. Move ins lhw geblubber usw.

In nem Rückkampf wäre er wahrscheinlich dennoch wieder Favorit - zurecht. Aber vielleicht hat man nun etwas Ruhe vor Ihm und Ali
 

Mr.Hu

Bankspieler
Beiträge
1.263
Punkte
113
Darum gehts doch nicht. Die Frage ist: Schafft er das, wenn die beiden 10x gegeneinander kämpfen, nur 1 oder 2 Mal und verliert die anderen? Dann ist es ein Lucky Kick.
Ich habe die Grundaussage verstanden, dennoch bin ich der Meinung das Leon Edwards in 9 weiteren Kämpfen nicht zwingend 9 mal verlieren würde. Und nach eurer Sichtweise würden ja alle Kämpfe in der Geschichte in denen es ein Comeback eines Fighters in einen Kampf gegeben hat, keine Berechtigung mehr haben. Dann ist alles Lucky. Ich vertrete die Meinung ein Kampf geht bis zum letzten Gong. Wenn ihr das anders seht und Edwards als lediglich lucky gewonnen anseht, dann ist das völlig ok. Mich hat der Sieg beeindruckt und wir sehen sicher einen 3.Kampf. Dann können wir das ja nochmal besprechen. Heute hatte Edwards recht.
 
Oben