Dschungel TV - Star, rausholen usw. - Trash-TV mit mehr oder weniger Prominenten


Lena

Social Media Team
Beiträge
16.455
Punkte
113
Wann wird auf Twitter nicht wegen irgendwas geranted? :D

@Lena
Ich hab den türkischen Beitrag verpasst, hab aber danach z.B. auch von Monika Ivancan gehört, dass die Message wichtig war. Bevor ich mich hier zum Horst mache, kannst du mir sagen was die Message war und ob ihre „Schminke“ was damit zu tun hatte? Ich dachte zuerst das Mädel sei mit dem Rad gestürzt :panik:
Sie hat dazu noch ein Statement auf ihrer Instagram-Seite gepostet:

Ich trete beim Free ESC 2021 für die Türkei an. Es ist zwar ein Wettbewerb, aber um ehrlich zu sein geht es mir nicht darum zu gewinnen, sondern ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen!
Ich wollte die Chance nutzen, um für alle Menschen -die unsichtbar und stumm gemacht werden - zu singen und die Zuschauer_innen auf die Unfreiheit und Gewalt an Frauen und LGBTQIA+ Migliedern in der Heimat meiner Eltern aufmerksam zu machen.

Natürlich ist das kein reines, türkisches Problem. Das gibt es überall auf der Welt, in jeder Kultur, Religion und Schicht.
Aber in der Türkei ist die Situation besonders schlimm. Der Austritt aus der Istanbul-Konvention ist ein weiterer Rückschritt. Frauen erleben Gewalt, weil sie frei und selbstbestimmt sein wollen. Fast jeden Tag wird in der Türkei eine Frau von ihrem Familienmitglied, Partner oder Ex umgebracht. Menschen, die homosexuell oder transgender sind, werden auf der Straße angegriffen.
Jeder hat das Recht frei zu sein, seine Meinung zu sagen und seinen eigenen Weg zu gehen, ohne Angst zu haben, dass man Gewalt erfährt.

In meinem Song „ALLES HELAL“ geht es um den inneren Kampf junger Menschen, die sich zwischen starren religiös begründeten Regeln und ihrem Freiheitsdrang gefangen fühlen. Es geht um Menschen, die sich in den Schlaf weinen, weil sie glauben, in die Hölle zu kommen, weil sie ihren Freund geküsst oder ein Glas Jacky-Cola getrunken haben. Es geht um uns, die den Erwartungen unserer Eltern gerecht werden, aber auch wissen wollen, wie das Leben schmeckt. Versteht mich nicht falsch: Ich wollte und will damit nicht den Islam angreifen. Ich bin selbst gläubig.
Aber ich glaube auch an die Freiheit. Vor allem an die Freiheit im Glauben, und daran dass meine „Sünden“ nur Gott und mich etwas angehen. Und ich glaube daran, dass es keine Sünde sein kann, das Leben zu lieben, Menschen nah zu sein und Fehler zu machen. Sünde ist es, zu lügen, zu betrügen, zu verletzen und über Menschen zu urteilen.

Diesen Kampf kämpfe ich nicht angetrieben vom Hass, sondern für die Liebe.
Und die vielen positiven Reaktionen von Menschen unterschiedlichen Glaubens zeigen mir auch: Ich bin bei meinem Kampf für Freiheit und gegen Gewalt nicht allein🖤
Quelle: http://instagr.am/p/CO527I5J7hP/
 
G

Gast_481

Guest
Ich kann doch btw nicht der Einzige sein, der das hört.





Vielleicht übertreibe ich es jetzt. Aber die beiden Dinger höre ich auch bisschen raus. Wie @desl gesagt hat, gibt es beim Standard ESC oft Kontroversen bzgl. Plagiaten. Dort ist es dann echt heikel. Rea wäre mit seinem MashUp dort vermutlich achtkant rausgeflogen.
 
  • Like
Wertungen: LeZ

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
21.810
Punkte
113
Rea wäre mit seinem MashUp dort vermutlich achtkant rausgeflogen

Gab mal nen schwedischen Beitrag, der kam mir sehr bekannt vor ... mir fällt aber Grad nicht mehr auf welcher.

Jack White wird nach Plagiats-Vorwürfen als Mitinterpret von Nettas Siegersong "Toy" aufgeführt.

Ähnliche refrains:


 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
807
Punkte
43
Sensationell! Eurovision Song Contest 2021 live und jetzt MIT PUBLIKUM!!!!(und ohne Maske!)-----Ist natürlich schon ganz etwas anderes!
 

Barea

Bankspieler
Beiträge
3.910
Punkte
113
Der Sänger wusste doch vorher, dass er an einer Reality Show teilnimmt, wo höchstwahrscheinlich auch Kinder aus prekären Verhältnissen gefilmt werden?

Unabhängig von dem Zusatz „in psychologischer Behandlung / missbraucht“ ist es doch schon moralisch arg verwerflich, sich als Promi mit Geld zuscheißen zu lassen, um sich einer vermeintlichen Prekariats-Familie gegenüberstellen zu lassen. Während die nicht mal einen Bruchteil seiner Gage erhält. Hier mit dem Ansatz ranzugehen: „Ich wollte der Familie hinterher ggf. Tipps geben“ / „Die Familie sollte einige Tage ein schönes Leben führen (wie ich)“ ist in Sachen scheinheiliger Doppelmoral großes Kino.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
21.240
Punkte
113
Der Sänger wusste doch vorher, dass er an einer Reality Show teilnimmt, wo höchstwahrscheinlich auch Kinder aus prekären Verhältnissen gefilmt werden?

Unabhängig von dem Zusatz „in psychologischer Behandlung / missbraucht“ ist es doch schon moralisch arg verwerflich, sich als Promi mit Geld zuscheißen zu lassen, um sich einer vermeintlichen Prekariats-Familie gegenüberstellen zu lassen. Während die nicht mal einen Bruchteil seiner Gage erhält. Hier mit dem Ansatz ranzugehen: „Ich wollte der Familie hinterher ggf. Tipps geben“ / „Die Familie sollte einige Tage ein schönes Leben führen (wie ich)“ ist in Sachen scheinheiliger Doppelmoral großes Kino.
Wobei er das ja in dem Video auch zugegeben hat das er da einen Fehler gemacht hat und das ganze unterschätzt hat und sich auch eine Mitschuld gibt.

Ich finde das sollte man ihm nicht anlasten, denn wistle blower haben meistens bevor sie rauskommen am System das sie kritisieren und offenlegen selber mitgewirkt, Snowden hat vermutlich auch Leute abgehört.

Man kann kritisieren das er da möglicherweise dumm und blauäugig war und es hätte erahnen müssen (der Mann hat sicher keinen Doktor Titel...), aber ich finde es schon mutig das er da rauskommt und riskiert bei trash TV Formaten in Zukunft ausgeschlossen zu werden.

Natürlich kann man das Format auch so kritisch betrachten und man kann sagen er hätte da nie mitmachen sollen, aber ich glaube er konnte schon erwarten das da entsprechende background checks gemacht werden und zumindest keine extremen Fälle mit traumas dort auftreten.

Ich bin ja selber kritisch was allgemein kinder in Fernsehen und social media angeht (siehe der Kinder influencer thread) und ich denke auch das man solche Formate gar nicht machen sollte, aber ich finde es schon mutig das er da rausgekommen ist und nehme ihm auch ab das das wirklich leid tut so wie er in dem video wirkte.

Denn ohne das video wäre das ganze unter den Tisch gekehrt worden und vermutlich auch in 2 Jahren wiederholt worden, während jetzt zumindest die Chance besteht das Jugendämter bei solchen Formaten genauer hinschauen.
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
21.810
Punkte
113
In Yottas Äußerungen geht es ja nicht nur um seine bevorzugten Sexual-Praktiken ... Hauptkritikpunkt ist viel mehr eine frauenverachtende Grundhaltung ... er sieht die Frau halt eher als Objekt.
Mittlerweile hat Yotta zum dritten Mal geheiratet. Seine Braut trug ein äußerst elegantes Kleid.

Zusammen mit ihr betreibt der "Unternehmer" Yotta übrigens einen OnlyFans-Account, womit er wohl mittlerweile hauptsächlich sein Geld verdient. Auf die Idee sind ja auch schon andere Trash-TV-Figuren gekommen (Georgina Fleur fällt mir da zumindest grad ein...).


Vielleicht ist die angetraute Dame nicht allzu anspruchsvoll. Kann aber auch sein, dass sie seine Ansichten (z.B. über sein Recht auf Analverkehr) teilt.
 

Inga

Nachwuchsspieler
Beiträge
881
Punkte
43
Bis jetzt kenn ich da noch keinen.
Ich kenne tatsachlich 4 Leute. Einen davon (Christian Lohse) finde ich einen schrecklich nervigen Selbstdarsteller in seinen Kochshows. So typisch daß der beim ersten Spiel schon kneift. Großes Mundwerk aber nichts dahinter. Die anderen sind Mirja Magdalena und Yoncé.

Aber ernsthaft??? Die Katharina will jetzt schon abhauen? Weil einer sie mal schief anguckt. Was ist das denn für eine????
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
21.810
Punkte
113
Ahja ... Magdalena Brzeska ... die hab ich mal turnen im Playboy gesehen.
 

Inga

Nachwuchsspieler
Beiträge
881
Punkte
43
Der Lohse ist echt noch schlimmer als ich dachte. Im ersten Spiel ekelt der sich so sehr vor den Wannen daß er lieber ausscheidet als reinzuspringen. Im zweiten Spiel kneift er wegen hohem Blutdruck. Was hindert den denn daran mit seinem Blutdruck die Kugel zu schieben. "Zu Hause" läuft der doch damit auch die ganze Zeit rum aber das geht nicht??? Yoncé hatte ganz schön Glück den loswerden zu dürfen. Der hätte das so oder so nicht hingekriegt. Und zwischendurch fackelt der Profikoch fast noch mit dem Ofen die Hütte ab. :wallbash: Als würde das nicht reichen kommt am Ende auch noch raus daß fast alle Regelverstöße allein auf sein Konto gehen. Unterm Strich hat der nichts geleistet und den anderen das Geld geklaut. Die reinste Lachnummer der Kerl. Ich verstehe jetzt so richtig warum meine Mutter sich über den schon immer aufgeregt hat als Juror bei der Küchenschlacht.
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.938
Punkte
63
schaut jemand von euch kampf der reality-stars? der cast ist relativ vielversprechend. der mangold und die obert sind u.a. dabei.:LOL:
 

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
19.037
Punkte
113
Der "Kampf der Realitystars" ist durchaus eine Perle, schon die erste Staffel war ziemlich gut. In diesem Jahr ist der Cast auch sehr sorgsam ausgesucht mit schönem Konfliktpotential. ZB wird Mangold auf seinen besten Kumpel aus dem Sommerhaus treffen.
 

Brummsel

Grumpy Old Man
Beiträge
15.919
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Die Besetzung schreit ja förmlich wieder nach Skandale. Noch trashiger gehts eigentlich kaum.
Der Bachelor-Schmierlappen, Naromol (fi.ck & fertig), Walter :beten:... da wird sich besonders @Boxy drüber freuen..
die Besoffene....
Und Evil Jared. :smoke:
 
Oben