Dschungel TV - Star, rausholen usw. - Trash-TV mit mehr oder weniger Prominenten


Bombe

Bankspieler
Beiträge
9.140
Punkte
113
Ich habe zu dieser weltbewegenden Sendung noch gar keinen Thread gefunden, die Einschaltquoten lassen aber darauf schliessen, dass auch der ein oder andere Sportforenuser sich das ansieht.

Nachdem die letzte Staffel nahezu komplett an mir vorbei ging (ich hab immer noch in Erinnerung, dass Costa Cordalis Superstar -oder was man da eben wird- wurde), hab ich mir vorgenommen, diesem kulturellem Hochereignis wieder öfters beizuwohnen, hab das aber bisher kaum geschafft, bzw. hab wieder vergessen, dass Dschungel TV schon angelaufen ist.

Vorgestern und gestern hab ich aber zweimal reingezappt, gestern bin ich sogar mindestens 20 Minuten hängen geblieben. Jetzt beschäftigen mich aber dann doch ein paar Punkte:

Wer sind die ganzen Personen, die da rumhüpfen? Gut, die Gina Wild kommt mir irgendwie bekannt vor :saint: Bata Illic kenne ich noch aus meiner Kindheit (meine Fresse der sieht aus wie 100 und bewegt sich auch so), Schimpf kannte ich auch, weiss aber nicht mehr woher, Immel ist eh klar (aber was tut der da? ich hab den totalen Lachkrampf bekommen, als ich Eike Immel da sitzen sah) aber wer ist der Rest?
Woher kommt diese Heulsuse mit angelsächsischen Dialekt? Wer hat den in den Wald geschickt? Wieso tanzt der manchmal total sinnfrei umher, gestern hat er dann mit Micky Mouse Stimme ein Liedchen geträllert. Was soll das?
Wer ist die abgedrehte Kuh die bunte Tücher trägt und gestern Kanguruhhoden gegessen hat? Die ist ja mal total daneben, die scheint ja total blödgekost zu sein.
Ab und an wackelt ein pausbäckiger Irrer durchs Bild und gibt inhaltsleere Statements von sich. Schauspieler?
Dann ist da so eine ganz nett gebaute Blondine, die immer duscht, ist das ne Schwedin?
Eine bockhässliche nichtsprechende Frau sitzt auch dauernd rum. Defintiv - die hab ich noch niemals in meinem Leben gesehen.
Warum hat Gina Wild dauernd Klamotten an?
Saß Bata Illic evtl. schon seit 20 Jahren vor dem Camp herum und wartete darauf, dass er Besuch von RTL bekommt?
Hat Dirk Bach Rainer Calmund verschluckt?
Wer von denen ist ein Star, ausser Gina Wild natürlich?
Fragen über Fragen, ich hoffe mir kann jemand helfen.

Die Stammseher dieser grandiosen Unterhaltung bitte ich um regelmässige Informationen und Übermittlung des aktuellesten Standes, ich bin heute eingeladen, werden wohl da nichts vom Dschungel sehen, Do und Fr bin ich abends auch nicht zu Hause, habe wirklich Angst, Entscheidendes zu verpassen, reicht ja schon, dass ich von Uri Geller nichts mitbekomme. :rolleyes:
 

stubbinski

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.071
Punkte
0
Standort
Auf einem Hügel
Es ist pure Zeitverschwendng sich damit zu beschäftigen. Dann schau' ich eher noch Musikantenstadl oder das Frühlings-/Sommer-/Herbst-/Winter-/Weihnachts-/Oster-/Pfingstfest der Volksmusik.:D
Immer noch mehr Unterhaltung als irgendwelche Ex-Superstar-Kandidaten im Dschungel zu beobachten.
 

Lassiter

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.837
Punkte
63
Ich habe zu dieser weltbewegenden Sendung noch gar keinen Thread gefunden,
Warum hat Gina Wild dauernd Klamotten an?
Hat Dirk Bach Rainer Calmund verschluckt?
Bei Gina Wild ist die frühe Sendezeit schuld! Die Folgen werden aber in der Nacht wiederholt, dadurch steigen natürlich die Chancen gigantisch. :clown:
Nein, Dirk Bach hat den Herrn Calmund nicht verschluckt. Dirk Bach bewirbt sich als offizieller Fußball für die WM in Südafrika. :clown:
 

Vash

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.118
Punkte
63
Aahhahahhaaa....Immel und sogar DJ Tomekk.

Unglaublich wieviel Erfolgslosigkeit sich da versammelt.
 

MadFerIt

Apeman
Beiträge
15.614
Punkte
113
die frage, die sich mir stellt, wenn ich mir den kandidatenkreis so anschaue ist, wer von denen hat es wirklich nötig, so sein geld zu verdienen und wer ist einfach so verdammt dämlich und publicitygeil? dieser tomekk war doch eigentlich ein recht erfolgreicher ableger seiner gattung. und die ex-gina wild habe, wie man vernommen hat, kürzlich für einen nochmaligen, einmaligen pornoauftritt eine mille abgelehnt. gibt's im camp mehr, oder was? wohl kaum... der einzige, bei dem man weiß, dass er es nur wegen der kohle macht, ist eike immel, weil der das offen ausgesprochen hat.

ich hab bei der sendung bisher nur kurz reingeschaut, was ich aber gesehen hab, war diese eine olle mit dem widerlichen gesicht (wohl auch die, die bombe ansprach). gott, ist die hässlich! panik:

und den größten moralischen abstieg hat doch sicher der gute alte björn hergen schimpf hinter sich. früher, mit seiner hand im arsch von karlchen, war er der "große kritiker" des tagesgeschehens und heute gibt es sich für so einen mist her. prinzipien waren gestern, heute ist camp.
 

Les Selvage

BBL-Moderator
Beiträge
8.059
Punkte
0
Naja, wobei Schimpf wohl eher abgeordet wurde von seinem Haussender, vielleicht haben sie keinen anderen gefunden. Denke als RTL- Urgestein haben sie ihn darum gebeten da mal etwas Stimmung zu machen. Natürlich verliert er damit Glaubwürdigkeit, aber wegen Geldmangels macht er das wohl nicht.

DJ Tomekk hat doch schon seit etlichen Jahren keinen Hit mehr gehabt, Eike Immel braucht Geld. Aber war schon lustig, schalte ein und denke mir: "WTF, was zum Teufel macht Eike Immel da, der erste Nationaltorwart, den ich bewusst miterlebt habe;)?"

Immel: http://www.welt.de/sport/article1520925/Warum_Eike_Immel_ins_Dschungelcamp_geht.html
 

GHOSTDOG

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.830
Punkte
0
Wenn dann schau ich mir am liebsten die Prüfungen an.
Obwohl ein matschiger Känguru-Hoden natürlich kein schöner Anblick ist.
Ich finds lustig/ok :D
 

phishey

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.890
Punkte
0
Standort
Good ol' Munich
ganz ehrlich, wegen solchen sendung schau ich gar kein fernsehen mehr, außer bei pro 7, wenn gute film kommen, oder samstags um 3 anchmittags wenn ich da bin scrubs. so was ist echt unterste schublade.

ich hoffe, dass irgendwann einmal der abslute tiefpunkt erreicht wird, und es dann aufwärts geht. niveauvolles fernsehen kann ich an einer hand aufzählen. :rolleyes:

und wer bei der peinlichsten sendung überhaupt (dschungel-camp) mitmacht, hat weder niveau noch achtung vor sich selbst...
 

Manu

Chefredakteur basketball.de
Teammitglied
Beiträge
4.664
Punkte
0
Standort
Düsseldorf
Wenn man von niveauvollem Fernsehen spricht, muss man sich (zu meist) von den privaten Sendern abwenden. Aber es gibt ja immerhin die Dritten, 3sat und ARTE. Man muss nur suchen.

Zum Dschungel-Camp: Als ich davon gehört hatte, Dirk Bach spiele da irgendwie mit, habe ich mich schon gefreut, die anderen Dschungel-Teilnehmer würden früher oder später sich an ihn hermachen, da er wohl mit Abstand die größte Portion darstellt. Aber leider ist er ja nur Moderator.
 

GHOSTDOG

Nachwuchsspieler
Beiträge
3.830
Punkte
0
Wenn man von niveauvollem Fernsehen spricht, muss man sich (zu meist) von den privaten Sendern abwenden. Aber es gibt ja immerhin die Dritten, 3sat und ARTE. Man muss nur suchen.
Ist die frage wie man das sieht.Eigentlich ist für mich Phoenix ein recht guter sender der interessante Berichte bringt.Natürlich ist sowas wie Gerichtsshow auf RTL kein Bildungsfernsehen.Aber letztendlich muss man sich vor Augen halten das Fernsehen auch der Unterhaltung dient und nicht nur der Bildung.
 

Nowell

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.818
Punkte
0
Standort
Hamburg City
Eine der dümmsten Serien überhaupt und für mich nur wieder eine Rechterfertigung, um RTL noch mehr zu meiden und ******e zu finden. Allein Bach und Zietlow reichen aus, um bei mir Krämpfe auszulösen. Besonders, wenn sie zu Einleitung den dämlichen Spruch schreien.:wall: Gott sei dank bin ich nicht gezwungen RTL zu gucken. Ich finde die Sendung weder lustig, noch unterhaltsam.
 
Y

Yinka Dare

Guest
Mich reizt es eigentlich auch nicht, irgendwelche C-Promis zu beobachten...Einfach nur lächerlich! Und Bach reicht schon, um mich nach geschätzen 2 Sek. auf 180 zu bringen!
 

Manu

Chefredakteur basketball.de
Teammitglied
Beiträge
4.664
Punkte
0
Standort
Düsseldorf
Ist die frage wie man das sieht. [...]
Klar. Ich hätte noch dazu schreiben soll, dass dies meine Meinung ist.
Ich wollte nicht den Eindruck einer aufzwingenden Meinung erwecken.

[...] Aber letztendlich muss man sich vor Augen halten das Fernsehen auch der Unterhaltung dient und nicht nur der Bildung.
Und das ist auch gut so.
Zwar ist den öffentlich-rechtlichen Sendern der Informations- und Bildungsauftrag zugeschrieben, doch hat das ZDF in seinen Programmrichtlinien schon festgehalten, dass das Programm auch "anregend unterhalten" soll.
Eine ausgewogene Mitte zu finden, wäre ganz gut. Aber das schreibt sich so leicht.
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
33.398
Punkte
113
Puh, ich kenn zum Glück über die Hälfte der Leute mal überhaupt nicht. Beruhigt mich doch sehr :jubel:

Tja, das Finale mit Costa hatte ich damals gesehen (zwangsweise, Freundin hat das ab und zu aus lach-technischen Gründen gesehen), mir blieb nur in Erinnerung wie er sich zum Siegermarsch seine Klampfe genommen hat und irgendeins seiner schlechten Lieder gesungen hat und RTL schnell Musik drübergespielt hat :laugh2:

Naja, Unterschichten-Fernsehen halt. Das Stammpublikum wird wahrscheinlich Stundenlang am Tag Big Brother/DSDS/Stars fliegen beim Eislaufen auf die Fresse/etc schauen und daher die ganzen C-und D-Promis kennen.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.291
Punkte
113
Mich reizt es eigentlich auch nicht, irgendwelche C-Promis zu beobachten...Einfach nur lächerlich! Und Bach reicht schon, um mich nach geschätzen 2 Sek. auf 180 zu bringen!
Oh ja und erst Recht in Kombination mit der Zietlow!panik:
Die beiden fühlen sich ja besonders witzig, fehlt eigentlich nur noch Sonja Krauss!

BTW, bei Lisa Bund konnte man letztens raushören, dass sie wohl von ihrem Management datzu gedrängt wurde, weil es mit der Musikkarriere nit läuft.
 
Oben